/ / Porsche Boxter - ein moderner Sportwagen für den täglichen Gebrauch

Porsche Boxter - ein moderner Sportwagen für den täglichen Gebrauch

Der Porsche Boxter debütierte 1996. Zuerst wurde es in einer einzigen Karosserie veröffentlicht - ein Roadster mit einem Verdeck. Zusätzliche Ausrüstung dafür war ein abnehmbares Hardtop - ein Hardtop. Unter der Haube war ein Motor mit einem Volumen von 2,5 Litern und einer Leistung von 204 PS.

Im Jahr 2004 wurde das Modell aktualisiert und ausgestatteteinige Details, aber das Auto hat sein Aussehen nicht verloren. Der Körper ist breiter geworden, vergrößerte Radhäuser sowie Lufteinlässe. Leichtbau und Stoßfänger veränderten ihre Form ein wenig. Diese Veränderungen haben insgesamt zu mehr Eleganz und Aggression geführt.

Porsche Boxster

Signifikante Veränderungen traten im Außenbereich aufEin Vergleich mit dem bisherigen Porsche Boxter Modell. Es gab ovale Scheinwerfer mit eingebauten Blinkern, stilvolle Stoßstangen, achtzehn Zoll Räder auf Rädern und ausdrucksstarke Flügel von hinten. Die Proportionen und die Silhouette blieben unverändert.

Der neue Porsche Boxter ist das sicherste und zuverlässigste Auto seiner Klasse.

In der gesamten Serie wurden zusätzliche Airbags installiert.

Ingenieure haben eine bedeutende Revision der alten gemacht"Motor" und der Mechanismus, der seine Arbeit erheblich optimiert hat. Das Porsche Boxter Auto ruht jetzt auf einer deutlich markierten Flugbahn und reagiert selbst auf kleinste Abweichungen des Lenkrades. Darüber hinaus ist der Fahrkomfort durch die hervorragende Federung sehr hoch geworden.

Sie können eine fünfstufige MCP oder eine Sechsgang-Automatik kaufen.

Für Fans des schnellen Fahrens wurde der Sportmodus modernisiert.

Porsche Boxster Foto

Das Auto wurde sehr bequem für das Tragen von Gepäck. Es gab einen zusätzlichen Platz hinter (Kofferraum für 130 Liter) und davor (ein Abteil für 150 Liter). Die Fachabdeckungen können mit einem Schlüsselbund oder einem Knopf am Armaturenbrett geöffnet werden.

Darüber hinaus ist es möglich, kleine Gepäck im großen Handschuhfach, Vertiefungen, Nischen in den Armlehnen, Rapids, in der Nähe der Sitze zu tragen.

In der Kabine gab es sehr drastische Veränderungen. Das Interieur wurde komplett renoviert, so dass es modern und streng aussieht. Die wichtigsten Änderungen im Innenraum - stilvolle Sitze, das Vorhandensein von entwickelten seitlichen Unterstützung, ist das Lenkrad in zwei Positionen einstellbar. Daher können der Fahrer und die Passagiere eine bequeme Position für sich selbst finden.

Ergonomie, Armaturenbrettdesign, an BordDer Computer und das hervorragende Porsche Boxter Navigationssystem sind bis ins Detail durchdacht. Dank dieses Treibers wird nichts vom Managementprozess ablenken.

Das Auto kann leicht und schnell zu einemmodernes Cabriolet. Dazu zuerst den Hebel über dem Rückspiegel ziehen und dann den Spezialknopf drücken. In zwölf Sekunden können Sie im Porsche Boxster unter freiem Himmel sein. Fotos dieser schicken Maschine sind auf allen Internetportalen zu sehen.

Porsche Boxer

Das Cabrio ist mächtiger geworden. Darüber hinaus hat die Modernisierung das Drehmoment, die Übertragung, das System der Änderung der Phasen der Gasverteilung und so weiter passiert.

Porsche Boxster ist ein elegantes, schnelles, wirklich sportliches "selbstsüchtiges" Auto, das den täglichen Gebrauch erlaubt.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu