/ / Holländische Technologie für den Anbau von Erdbeeren das ganze Jahr über: Wie benutzt man?

Niederländische Technologie für den Anbau von Erdbeeren das ganze Jahr über: Wie benutzt man es richtig?

Erdbeere hat seit langem einen Ehrenplatz inneTabellen von Einwohnern unseres Landes. Wenn diese Beere früher nur in der warmen Jahreszeit gefunden wurde, kann sie heute unabhängig von der Jahreszeit gekauft werden. Viele fragen sich nun, wie Erdbeeren mit holländischer Technologie angebaut werden. Diese Methode der Beerenzucht gilt als die fortschrittlichste. Es hilft jederzeit eine qualitativ hochwertige Ernte zu erhalten.

Prozessmerkmale

Erdbeeren in Töpfen wachsen

Die Bedeutung der niederländischen Technologie ist dasdamit die ganze Saison optimale Bedingungen für die Pflanze zu minimalen Arbeitskosten schaffen kann. Dies kann durch die Auswahl ertragreicher Arten und die Aufrechterhaltung des notwendigen Klimas erreicht werden. Pflanzen werden in speziellen Gewächshäusern mit einem automatischen System für die Verteilung von Feuchtigkeit und Nährstoffen gepflanzt. Niederländische Technologie sorgt für eine ununterbrochene Fruchtbildung der Ernte.

Vorteile

Die holländische Technologie, das ganze Jahr über Erdbeeren anzubauen, hat eine Reihe von Vorteilen.

Hier sind nur einige von ihnen:

  1. Erlaubt das Pflanzen in jeder Kapazität: Töpfe, Gläser, Paletten, Säcke.
  2. Mit einer minimalen Fläche können Sie den maximalen Ertrag erzielen.
  3. Sie können sowohl vertikale als auch horizontale Wachstumsmethoden verwenden.
  4. Beeren für diese Technologie müssen nicht unbedingt unter besonderen Bedingungen angebaut werden. Die Ernte kann in der Wohnung auf der Loggia erhalten werden.
  5. Alle eineinhalb bis zwei Monate garantiert Ihnen ein gleichbleibend hoher Ertrag. Dies ermöglicht den Einsatz von Technologie in Bezug auf kommerziellen Gewinn.
  6. Die Aufrechterhaltung der Wachstumsweise erfordert einen minimalen Aufwand.

Welche Sorten eignen sich am besten zum Anpflanzen?

reife Erdbeere

Die wichtigste Aufgabe beim Anbau von Erdbeerenist die Auswahl der richtigen Note. Wenn Sie sich für den Anbau dieser Beere entscheiden, dann bereiten Sie sich darauf vor, dass die Sorte aus dem nächsten Garten nicht für Sie arbeiten wird. Die niederländische Technologie des Anbaus von Erdbeeren in Gewächshäusern sorgt für Fruchtbildung in einer begrenzten Umgebung. Aus diesem Grund muss die Auswahl bei Remontant-Typen gestoppt werden.

Dazu gehören die folgenden Namen:

  • Albion
  • Elizabeth 2.
  • Fresko.

Erdbeere ist eine blühende Kultur. Damit sie Früchte trägt, braucht sie Bestäubung. Eine Übertragung von Pollen in einer künstlichen Umgebung ist nahezu unmöglich. Es ist erforderlich, dass die Sorte sich selbst bestäubt, sonst werden die Erdbeeren Sie nur mit schönen Blumen erfreuen.

Im Folgenden werden einige Sorten beschrieben, die sich perfekt für den Anbau von Erdbeeren auf der niederländischen Technologie eignen.

Sorte Darselect

Erdbeerdarselect

Diese Art der frühen Alterung wurde zuerst erhalten1998 in Frankreich. Diese Art kann den Sorten kurzer Tageslichtstunden zugeschrieben werden. Es zeichnet sich durch eine kurze Zeit zwischen dem Auftreten der ersten Blütenstände und der Reifung der Beeren aus. Die Pflanze hat große Blätter von tief grüner Farbe. Es gibt große Früchte mit einem Gewicht von 20 bis 30 Gramm. In besonderen Fällen kann das Gewicht 50 Gramm erreichen. Im Falle der Intensivpflege kann von jedem Strauch ein Kilogramm Beeren bezogen werden. Erdbeer-Darselekt besitzt herzförmige Früchte. Beeren unterscheiden sich ziegelfarben und glänzend. Die Sorte zeichnet sich durch mittlere Winterhärte aus.

Selva

Erdbeergelee

Wie man niederländische Technologie benutztwachsende Erdbeeren? Welche Sorten sind für diesen Zweck geeignet? Selva wurde 1983 in Amerika aus den Sorten Tufts, Pajero, Ryton gewonnen. Dieser Typ gehört zu Pflanzen mit neutralem Tageslicht. Fruchtbildung kann das ganze Jahr über in Abwesenheit von Frost auftreten. Die Pflanze hat große Blätter von tief grüner Farbe. Die Beeren sind dunkelrot, groß genug. Die Erdbeere Selva hat eine runde konische Form. Die Masse der Beeren reicht von 40 bis 60 Gramm. Von jedem Busch können ungefähr 1,5 kg Ernte geerntet werden. Eine Besonderheit der Sorte kann Frostbeständigkeit genannt werden.

Sonate

Wie wird Erdbeere angebaut? Niederländische Technologie ist eine spezielle Reihe von Aktivitäten. Für ihre große Varietät Sonata, die 1998 in Holland erworben wurde. Um es zu erhalten, wurden Elsanta und Polka verwendet. Sonate gehört zu den frühen bunten Varietäten. Pflanzen zeichnen sich durch hohes Wachstum und große hellgrüne Blätter aus. Früchte besitzen eine glänzende Oberfläche von gesättigter roter Farbe. Im Durchschnitt beträgt das Gewicht einer Beere 40 Gramm. Die Sorte hat einen hohen Ertrag. Von jeder Pflanze werden etwa 1,5 kg Erdbeeren geerntet. Diese Sorte eignet sich hervorragend für den Anbau in einem gemäßigten kontinentalen Klima.

Methoden der Kultivierung

Was ist der Unterschied zwischen niederländischer Technologie?Erdbeeren im Gewächshaus anbauen? Es gibt zwei bekannte Systeme, mit denen Sie Erdbeerpflanzen unter künstlichen Bedingungen - horizontal und vertikal - effektiv anbauen können. Jeder von ihnen hat Vor- und Nachteile und ermöglicht Ihnen eine reiche und volle Ernte. Bevor Sie eine der vorgestellten Methoden wählen, müssen Sie ihre Vor- und Nachteile berücksichtigen. Auch die Landezeit ist wichtig.

Horizontaler Erdbeeranbau

horizontale Erdbeere wächst

Wie man Ausrüstung für das Wachsen benutztErdbeeren auf holländische Technologie? Bei einer horizontalen Bepflanzung liegen die Pflanzen streng parallel zum Boden des Raumes, in dem Erdbeeren angebaut werden. Die Behälter sind parallel zueinander angeordnet. So können Sie mehrere Pflanzenreihen anlegen. Die Besitzer von Farmen und Gewächshäusern greifen oft auf diese Pflanzmethode zurück. Eine solche Anordnung des Standortes ermöglicht es Ihnen, optimale Bedingungen für die Qualitätspflege von Pflanzen zu schaffen.

Vertikale Erdbeeranbau

Im Fall von vertikalen Pflanzkästen von Erdbeerensenkrecht zum Boden des Raumes für den Anbau von Erdbeeren. So ist es möglich, eine Struktur zu bauen, in der die Pflanzenreihen übereinander installiert werden. Diese Methode wird in der Regel von kleinen Besitzern oder Gärtnern verwendet, die in der Wohnung Obst anbauen möchten. Praktisch jeder kann ein solches System auf seinem Balkon aufhängen. Die Technologie der vertikalen Kultivierung ist mit einer Reihe von Unannehmlichkeiten verbunden. Unter dem Gesichtspunkt, Pflanzen mit Nährstoffen und Feuchtigkeit zu versorgen, sind komplexere technische Lösungen erforderlich.

Wachstumsprozess

Wenn Sie eine Vielzahl von Beeren wählen, wird es möglich seinErdbeeren mit holländischer Technologie anbauen. Viele Gärtner in diesem Stadium haben einige Schwierigkeiten. Dies gilt insbesondere für das Auftreten von Schädlingen und Infektionen. Der Prozess selbst hat trotz seiner scheinbaren Einfachheit viele Feinheiten. Die geringste Verletzung der Technologie kann zu einem Ertragsrückgang führen.

Betrachten Sie das Stadium der wachsenden Erdbeeren genauer:

  1. Bodenbearbeitung: Einführung von Spezialdüngern. Üblicherweise werden Superphosphat, Kaliumchlorid und Kalk für diesen Zweck verwendet. Bodenanreicherung kann mit organischer Substanz erfolgen.
  2. Vorbereitung von Tanks für den Anbau. Sie müssen von Schmutz gereinigt und saniert werden.
  3. Der Boden wird in die vorbereiteten Gerichte gelegt. Ein Drainagesystem ist am Boden installiert und ein Loch ist gemacht. Verwenden Sie dazu Kies oder Kiesel.
  4. Kultivierung von Keimlingen: Aus Pflanzensamen oder durch Pfropfen müssen zwei Pflanzenpopulationen gezüchtet werden. In diesem Fall können Sie die ganze Zeit ernten.
  5. Uterus Pflanzen: Sämlinge werden in Behältern mit dem Boden angebaut.

Optimale Bedingungen für die Ausschiffung - Temperatur von8 bis 12 Grad und Luftfeuchtigkeit 85%. Was ist eine andere Technologie für den Anbau von Erdbeeren? Nach holländischer Technologie spielt der Folder eine entscheidende Rolle in diesem Prozess. Am Ende der Ernte werden die Pflanzen aus dem Boden entfernt und junge Jungpflanzen werden an ihren Platz eingetaucht. In alten Büschen müssen die alten Blätter abgeschnitten werden. Sie können den Winter auch bei eher niedrigen Temperaturen - von 0 bis +2 Grad - übertragen.

Auswahl des Bodens

Erdbeerboden

Für den Anbau von Uteruspflanzen ist durchaus geeignetBoden kaufen. Es ist notwendig, fruchtbare Böden in ihrer natürlichen Umgebung zu vermeiden. Sie können viele Schädlinge und Infektionen enthalten. Für den Anbau von Obst wird empfohlen, einen vorgereinigten Boden zu nehmen. Sie können es heute in jedem Blumenladen kaufen.

Hier sind die wichtigsten Anforderungen, die für den Boden gelten:

  • Mangel an Toxinen;
  • erhöhte Feuchtigkeitskapazität;
  • poröse Struktur.

Am besten für die Bodenbearbeitung verwendet.Torf, Kokosfasern, Mineralwolle und Perlite. Um den Boden selbst vorzubereiten, müssen Sie sandigen Boden, Mist und Sand im Verhältnis 3: 1: 1 nehmen. Wenn Sie ein selbstgemachtes Substrat verwenden, denken Sie daran, es zu sterilisieren.

Sämling Vorbereitungsprozess

Um qualitativ hochwertige Pflanzen zu erhalten, müssen Sie das entsprechende Pflanzmaterial vorbereiten. Es gibt zwei Möglichkeiten, Sämlinge zu bekommen.

Betrachten Sie sie im Detail:

  1. Uterine Pflanzen können im Freien gepflanzt werdenBoden. Bei beginnender Kälte werden gehärtete Büsche ausgegraben und in einen trockenen Raum gestellt, in dem die Temperatur von 0 bis 2 Grad gehalten wird. Einen Tag vor dem Pflanzen müssen die Sämlinge bei Raumtemperatur gehalten werden. Auf der gleichen Stufe, die Keulung und Nutzung von ungeeigneten Pflanzen. Der Hauptnachteil dieser Methode ist die Notwendigkeit, Mutterbruten zu verwenden.
  2. Die zweite Methode ist besser bekannt alsKassette. Hier als Pflanzmaterial verwendet Schnurrbart, im Alter von 0-2 Grad. Eineinhalb Monate vor der Transplantation müssen sie entfernt und in Behälter gegeben werden. Jeder Boden eignet sich als Substrat. Die Keimlinge des ersten Monats werden im Schatten gehalten. Dann, in der fünften Woche, musst du es ans Licht bringen. Ab der sechsten Woche können Sie die Sämlinge an einen festen Platz verpflanzen. Um qualitativ hochwertiges Pflanzgut an gleichaltrigen Pflanzen zu erhalten, sollten Stiele entfernt werden. Andernfalls riskieren Sie, Sämlinge von schlechter Qualität zu bekommen.

Richtige Beleuchtung

Voraussetzung für eine gute Ernteist die Installation eines Qualitätsbeleuchtungssystems. Zu diesem Zweck können Gartenlampen und Leuchtstofflampen verwendet werden. Sie müssen in einem Abstand von mindestens einem Meter von den Pflanzen installiert werden. Um die Effizienz von Lampen zu verbessern, können Sie spezielle Reflektoren verwenden.

Fazit

Erdbeeranbau

Erdbeeren jederzeit genossenbeliebt bei den Bewohnern unseres Landes. Der Anbau von Erdbeeren nach der niederländischen Technologie ermöglicht es, hohe Erträge zu minimalen Kosten zu erzielen. Mit dieser Methode können Sie diese Pflanze auch zu Hause problemlos anbauen.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu