/ / Was machen Sie im Sommer, wenn Sie kein Ferienhaus haben?

Was tun im Sommer, wenn Sie keine Sommerresidenz haben?

Der Sommer ist eine Zeit der Ferien und Ferien. Im Zusammenhang mit dem Einsetzen der warmen Tage beginnen Eltern, sich in Vermutungen zu verlieren, was im Sommer zu tun ist. In der Tat gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, wie Zeit an der frischen Luft zu verbringen, auch wenn Sie kein Landhaus oder eine Villa haben. Hier sind nur einige von ihnen.

Was im Sommer zu tun ist

Kinderferien im Ausland

Reiseveranstaltern wird eine Auswahl aus mehreren angebotenOrte. Für den Rest der Kinder kann es wie eine spezialisierte Ferienanlage sein, wo sie im Sommer genau wissen, was zu tun ist, oder einfach das Land, wo es gut ist, sich mit der ganzen Familie auszuruhen. Ein wichtiges Kriterium ist das Alter des Babys. Wenn er noch nicht zwei ist, ist es nicht wünschenswert, das Klima und die Zeitzone dramatisch zu ändern. Für ältere Kinder sind die Länder Europas (Griechenland, Spanien, Bulgarien, Zypern, Italien) geeignet, und sie werden auch daran interessiert sein, Zeit in der Türkei zu verbringen. Dies ist übrigens ein Lieblingsland für russische Familien, das niedrige Preise, eine gut ausgebaute touristische Infrastruktur und Zugänglichkeit anzieht. Europäische Länder zeichnen sich durch eine höhere Dienstleistungsqualität und ein mildes Klima aus, auf das sich das Kind leichter einstellen kann. Wenn Sie eine Reise mit dem Nachwuchs irgendwo auf dem Meer in ein anderes Land planen, ist es besser, sich im Voraus zu versichern. Wir raten Ihnen, beim Reiseveranstalter herauszufinden, ob das gewählte Land für die Reise mit dem Baby geeignet ist, ob es für ihn interessant sein wird, wie die notwendigen Dokumente für die Abreise zu arrangieren sind. Informieren Sie sich im Voraus über das Hotel, über das Essen darin, machen Sie eine Liste von Dingen, die Sie auf einer Reise machen. Natürlich, nicht der letzte Platz auf dieser Liste sollte der Erste-Hilfe-Kasten, Sonnenschutzprodukte für Kinderhaut, Medikamente sein. So ersparen Sie sich während Ihres Urlaubs im Ausland Probleme.

Kinderferien im Ausland

Kinderruhe in Russland

Ich will nicht irgendwohin fliegen oder gehen, aber der Gedanke anLassen Sie Sie nicht auf Kinder aufpassen? Dann ist die beste Option ein Ausflug ins Kindercamp. Dies ist auch eine sehr aufregende Form der Erholung, nur ist es besser für schulpflichtige Kinder geeignet. Lustige Lieder am Feuer, interessante Spiele und Wettbewerbe und natürlich Diskotheken. Wenn auch du als Kind den Sommer im Lager verbracht hast, dann erinnere dich an diese Zeiten mit einem Lächeln! An einem solchen Ort wird das Kind in der Lage sein, stärker zu werden, seine Gesundheit zu verbessern, viel zu spielen, neue Freunde zu finden. Jetzt ist diese Art von Freizeit für Kinder sehr beliebt, weil Sie nicht irgendwo fliegen müssen, Hotels buchen. Kinderlager befinden sich normalerweise in den Vororten. Bevor Sie Ihr Kind dorthin schicken, seien Sie nicht faul, die offizielle Seite des Camps zu besuchen, sprechen Sie mit den Mitarbeitern, die dort arbeiten, und natürlich mit dem Manager. Wenn alles zu Ihnen passt, stimmen Sie dem sicher zu, aber mit den geringsten Zweifeln an diesem Punkt ist es besser, die Idee aufzugeben und sich anders zu entscheiden, als Kinder im Sommer zu nehmen.

Was tun mit Kindern?

Welche Art von Freizeit für Ihr Kind Sie auchwähle, vergiss nicht zu fragen und seine persönliche Meinung dazu. In der Tat gibt es immer Optionen, als Kinder im Sommer sogar in einer Stadt zu nehmen. Wenn Sie sich mit diesem Thema befassen, sollten Sie nicht über Preise oder Prestige nachdenken, sondern über das Wohlergehen Ihres Nachwuchses, seine Gesundheit und Sicherheit.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu