/ / Javanische Katze oder Javanese

Javanesische Katze oder Javanese

Javanische Katze

Die erste Erwähnung von Javanisch ähnlichen Katzen(das ist der Name dieser erstaunlichen Tiere), findet man in alten siamesischen Manuskripten. Die Insel Java gab diesem, zweifellos, einem einzigartigen Tier seinen Namen. Es gibt viele Katzen wie Javaner. Eigentlich ist es nicht einmal eine separate und so genannte "orientalische" Sorte von Siamesen. Bis jetzt gab es eine heftige Debatte über die Isolation dieser Unterart. In Europa werden Javaner lange Zeit als eigenständige Rasse angesehen, während sie in Amerika der Meinung sind, dass dies nur eine Unterart der balinesischen Varietät dieser Tiere ist. Es ist bekannt, dass es sich um Siamesen handelte, die mit kurzhaarigen balinesischen und orientalischen Katzen gekreuzt wurden.

Javanesische Katze ist nett und sympathischCharakter, sie ist sehr nett zu Kindern und liebt gemeinsame Spaziergänge. Diese anmutigen flexiblen Tiere haben einen etwas länglichen Körper. Eine gewisse Unverhältnismäßigkeit des Rumpfes gibt ihnen eine gewisse Würze, besonders für solche Hybriden wie die Javanische Katze. Die Fotos dieser Tiere bestätigen nur die Aussage, dass die Javaner anmutige und anmutige Kreaturen sind. Ihre Augen können entweder traditionell für Siamesisches Blau oder Grün sein. Die Wolle der Javaner ist lang und glatt, ohne Unterwolle. Sein Hauptmerkmal ist eine merkliche Zunahme der Länge der Haare zum hinteren Teil des Rumpfes. Sein Maximum erreicht seinen Schwanz am Schwanz, was der Katze eine einzigartige Eigenschaft verleiht.

Verhalten

Javanese Katze Foto
Die Javanische Katze, im Gegensatz zu vielen anderen Rassen,kann leicht mit anderen in der Wohnung lebenden Tieren zurechtkommen, was übrigens nicht für Haustiere gilt, die irgendwann ihre Beute werden können: Fische, Vögel und Nagetiere. Der Grund dafür sind sehr entwickelte Jagdinstinkte. Im Gegensatz zu vielen anderen Arten geht die Javanische Katze gerne im Freien spazieren, also wenn möglich, nehmen Sie Ihr Haustier mit. Da er mit allen Familienmitgliedern liebevoll ist, wählt er nur einen einzigen Besitzer. Übrigens über die Besitzer: Die Javaner sind sensibel für die Stimmungsschwankungen, sie "plaudern" gerne und sind sehr gelangweilt, wenn der Besitzer nicht zu Hause ist. Wenn Sie also keine anderen Haustiere haben, die in Abwesenheit von Ihnen ein Haustier bilden könnten, sollten Sie darüber nachdenken, zwei Haustiere auf einmal zu kaufen. Die javanische Katze ist zusätzlich zu allem anderen hypoallergen, was bedeutet, dass sogar Allergien beginnen können.

Name der Katzenrassen

Sorge

Sehr aktiv und nicht weniger neugierig,Javanesen fühlen sich in kleinen Stadtwohnungen unbehaglich und ziehen sie den Landgütern und Privathäusern vor. Die javanische Katze ist in der Ernährung eher unprätentiös, Hauptsache ist ihre Ernährung voll und ausgewogen, da Unterernährung die Entwicklung von Tierkrankheiten der Blutgefäße und des Herzens verursachen kann. Wie andere Vertreter dieser Tierart benötigen Javaner ständige Untersuchungen der Ohren, Augen und Zähne, ganz zu schweigen vom regelmäßigen Kämmen der Wolle. Häufiges Waschen dieser Art ist nicht erforderlich, daher sollte auf Wasser-Verfahren nur in den extremsten Fällen zurückgegriffen werden.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu