/ / Arten und Typen von LED-Streifen: Beschreibung und Eigenschaften

Typen und Arten von LED-Bändern: Beschreibung und Eigenschaften

Ein neuer Durchbruch in der Welt der Leuchten ist damit verbundendas Erscheinungsbild von LEDs und insbesondere das Banddesign. Arten von LED-Streifen bieten die Möglichkeit, originale Leuchtflächen jeder Konfiguration zu erzeugen. Elemente eignen sich für die Dekoration von Pavillons, Schwimmbädern, Aquarien, Werbetafeln und die Beleuchtung von Wohnräumen.

Arten von LED-Streifen

Design-Funktionen

Die betrachteten Beleuchtungsgeräte sind im Bereich Werbung und Handel weit verbreitet. Arten von LED-Streifen können in folgende Kategorien unterteilt werden:

  1. Flexible Leiterplatte
  2. Silikonbeschichtete Streifen (damit Sie die Struktur vor Feuchtigkeit und Verformung schützen können).
  3. Variierte Variationen, die zum Dekorieren von Karussells, Partyattributen und anderen Dekorationen verwendet werden.

Die Standardlänge der produzierten Bänder überschreitet nichtfünf Meter. Dies ist auf das Vorhandensein von dünnen Leitern mit Niederspannungsstrom zurückzuführen, die bei Erregung mit unterschiedlicher Intensität leuchten.

Das Klebeband auf fast jeder Oberfläche befestigenEs wird durch eine klebrige Unterlage mit einer Schutzschicht ausgeführt. In einer groben Ebene ist es wünschenswert, den Streifen mit doppelseitigem Klebeband oder Zwischenklemmen zu fixieren.

Arten von LED-Streifen: kurze Beschreibung

Das Design beinhaltet einen ChipLEDs, Korrekturwiderstände, Verdrahtungsleiter und Kontaktplattformen versorgen benachbarte Bänder mit Strom. Für eine zuverlässige Verbindung sorgen LED-Systemverbinder. Als Alternative - Drähte auf normale Weise löten.

 Arten von LED-Deckenleisten

Dann wird das Band in Stücke geschnitten, die für erforderlich sindMontage Die Elemente werden entlang der Konturen der erforderlichen Figuren entsprechend der Position der Zentren abgelängt. Die erhaltenen Segmente werden mit den gleichen Spannungsindikatoren gespeist, ihre Enden haben identische Zwecke. Dies bedeutet, dass die Leistung mit jeder von ihnen verbunden werden kann, in Gruppen zusammengefasst oder in eckigen und anderen figurierten Kompositionen funktioniert.

Eigenschaften

LED-Streifentypen (Typen) die könnengeteilt durch mehrere Parameter, zunächst unterscheiden sie sich im Versorgungsstrom. Entwickelt für 12 und 24 Volt. Leuchtgeräte werden über spezielle Netzteile angeschlossen. Es werden Produkte hergestellt, die für eine Standard-Netzspannung von 220 Volt ausgelegt sind. Sie sind über Adapter angeschlossen, die der Neuorganisation von Strom und Stromverbrauch des Geräts entsprechen. Normalerweise wird der Streifen mit LEDs in der letzteren Version in einem transparenten Rohr untergebracht, das vor Feuchtigkeit und anderen äußeren Einflüssen geschützt ist.

Arten von LED-Streifen zum Schutz vor Feuchtigkeit werden in folgende Gruppen unterteilt:

  1. Ungeschützte Optionen, die in Innenräumen betrieben werden.
  2. Die Änderungen sind für die Installation in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit und auf der Straße vorgesehen.
  3. Besonders feuchtigkeitsbeständige Serie, die voll in Wasser eingetaucht ist Wird zur Beleuchtung von Aquarien oder Pools verwendet.

Farbunterschiede

Arten von LED-Streifen nach Farbe sind in zwei Kategorien unterteilt. Die erste umfasst Elemente des monochromen Typs. Sie werden in den Farben rot, blau, gelb, weiß oder grün hergestellt.

LED-Streifentypen

Die zweite Gruppe ist universell (RGB). Diese Bänder können an die Farbe des Glühens angepasst werden. Die gewünschte Schattierung erhält man durch Kombination von drei LEDs. Die Hauptfarben sind:

  • Rot (R).
  • Grün (G).
  • Blau (B).

Die Elemente befinden sich so nah wie möglich an jedemFreund, also ist ihr Schein gemischt. Wenn Sie die Intensität einer Diode ändern, können Sie einen beliebigen Farbbereich erreichen. Zur Einstellung solcher Bänder werden spezielle Controller verwendet, die die Farbe entsprechend dem eingestellten Programm regeln.

Da sich in den LED-Streifen keine weiße Farbe befindet, werden blaue Leuchtmittel mit Leuchtstoff beschichtet. Nach einiger Zeit brennt es aus und das Design leuchtet bläulich.

Arten von LED-Streifenprofilen

Die von der Band verwendeten Chips sind in folgende Größengruppen unterteilt:

  1. SMD (SMD) -3028 - 3 x 2,8 Millimeter.
  2. SMD-3528 - 3,5 x 2,8 mm.
  3. SMD-2835 - 2,8 x 3,5 mm.
  4. 5050 - 5 x 5 Millimeter.

Die Chips werden gleichmäßig über die gesamte Länge des Streifens platziertDie Dichte ist heterogen, sodass Sie die Helligkeit des gesamten Bands anpassen können. Als Maßeinheit wird die Gesamtzahl der Chips pro hundert Millimeter (von 30 bis 120 Stück) verwendet.

Arten von LED-Streifenprofilen

Arten von LED-Bandstromversorgungenunterteilt in zwei Klassen: analoge oder digitale Steuerungen, die die Arbeit einer großen Anzahl von Lichtelementen unter einer gemeinsamen Steuereinheit unterstützen. Aufgrund des Funktionsprinzips des Geräts, dessen Leistung und Eigenschaften bekannt sind, können Sie ein Kit für verschiedene Zwecke wählen (von der Beleuchtung des Armaturenbretts bis zur Beleuchtung des ganzen Hauses).

Markierung und Interpretation von Symbolen

Alle Hersteller beschriften Lichtstreifen. Es stellt sich eine bestimmte Reihenfolge von numerischen und alphabetischen Codes heraus. Die Tabelle zeigt die Typen der LED-Streifen in Abhängigkeit von den Ziffern und Symbolen.

№ п / п

Funktion

Ziffer

Erklärung

1

Lichtquelle

LED (LED)

Leuchtdiode

2

Kohler glühen

R

Rot

3

-

G

Grün

4

-

In der

Blau

5

Art der Installation

SMD

Arten von LED-Streifen für die Decke und andere Oberflächen

6

Chipgröße / Anzahl der LEDs pro Meter (mm / Stück)

3028/30

3528/60

2835/120

5050/120

3 x 2,8 mm

3,5 x 2,8 mm

2,8 x 3,5 mm

5 x 5 mm

7

Schutzgrad

IP (IP-68)

Standard GOST-14254-96 (kann unter Wasser arbeiten)

Es ist erwähnenswert, dass sehr oft LEDswerden verwendet, um die Lichtelemente oder die Innenraumbeleuchtung des Fahrzeugs zu verbessern, wodurch ein intensiveres Leuchten bei gleichzeitiger Energieeinsparung möglich ist.

Arten von Netzteil LED-Streifen

Eigenschaften

In einigen Bändern werden Standarddioden durch ersetztHalbleiter mit verbesserten Helligkeits- und Strahlungseigenschaften. Solche Ausführungen in Bezug auf die Lichttemperatur liegen nahe am Maximalwert und sind größer als üblich. Ihr Hauptvorteil ist die Erzeugung eines gesättigten Lichtstroms, der es ermöglicht, das Band als Hauptlichtquelle in Gebäuden zu verwenden. Es ist zu beachten, dass diese LEDs durch einen hohen Energieverbrauch gekennzeichnet sind und sich im Arbeitszustand schneller erwärmen.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu