/ Grillen mit eigenen Händen. Es ist nicht so schwer, es zu schaffen

Grillen mit eigenen Händen. Es ist nicht so schwer, es zu schaffen

Barbecues sind in letzter Zeit im täglichen Leben erschienenunsere Landsleute. Einfach ausgedrückt ist es ein Ofen zum Braten von Fleisch, Fisch und Gemüseprodukten. Mit ihr können Sie jedoch nicht nur heiße, sondern auch rauchende, trocknende und abschreckende Produkte herstellen. Aus diesem Grund ist der Ofen praktisch und wird in Vorstadtbesitz nicht überflüssig sein. In diesem Artikel werden wir nur darüber sprechen, wie man mit eigenen Händen grillen kann.

Grillen mit eigenen Händen
Basierend auf den Kosten können Sie Öfen herstellenjede Form und Größe. Alles hängt von deinem eigenen Wunsch und deiner Vorstellungskraft ab. Die üblichen Materialien für den Ofenbau sind Ziegel, Stein und Beton. Ausgehend von der geplanten Größe nehmen Sie die Kohleschale und das Gitter auf. Zuallererst ist es notwendig, den Ort zu bestimmen, an dem sich der geschaffene Grill befindet. Es ist ratsam, es weit weg von einem Wohnhaus, Wegen und Räumen mit brennbaren Materialien zu bestimmen. Ideale Option wird die Lage des Ofens nicht weit von einem Platz für die Erholung, ein Gazebo oder eine Terrasse, mit einem kleinen Überhang vom Wind und verschiedenen Niederschlägen über dem Grill sein.

Barbecue-eigene Zeichnungen

Nachdem Sie den Standort der Einheit bestimmt haben, können SieSie können mit dem Bau eines Fundaments unter dem Ofen beginnen. Dieser Vorgang ist in mehrere Stufen unterteilt. Zunächst wird ein Graben ausgegraben, dessen Tiefe etwa 30 Zentimeter betragen soll. Diese Zahl basiert auf der Tatsache, dass die Belastung des Fundaments des Gewichts der Struktur gering ist.

Es sollte nicht vergessen werden, dass die Größe der Stiftung sein mussIn Übereinstimmung mit den Dimensionen, die der geschaffene Grill haben wird. Mit eigenen Händen in den ausgegrabenen Graben einschleichen Schutt oder Kies, der dicht gepackt sein muss. Auf dem Metallgitter zur Verstärkung. Dann wird eine Lösung aus Zement, Sand und Wasser gemischt und eine Schalung aus Holzbrettern eingebaut und die Mischung hineingegossen.

Mangal mit seinen eigenen Händen aus Backsteinzeichnungen

Nach dem Erstarren des gefüllten Fundaments,Beginnen Sie einen Grill mit Ihren eigenen Händen zu bauen. Die Zeichnungen, die gemacht werden müssen, helfen dir dabei. Die erste Ziegelreihe wird mit einer Gebäudeebene verlegt. Zwischen den Ziegeln muss eine Lücke von etwa einem Zentimeter gelassen werden. Um die Nähte zu glätten, werden Metallecken verwendet, die dann vom Mauerwerk entfernt werden können. Jede nachfolgende Serie sollte sowohl horizontal als auch vertikal nach der Ebene überprüft werden. Es sollte verstanden werden, dass der hergestellte Grill mit ihren eigenen Händen vollkommen gleichmäßig sein sollte. Zunächst müssen Sie einen Behälter für die Lagerung von Brennholz auslegen, dessen Höhe ca. 70 cm beträgt, nachdem die Querreihe von Ziegeln gelegt wurde, um den Ofen zu stützen und zu reiben. Wenn Sie möchten, können Sie Metallstäbe anstelle von Ziegeln verwenden, aber vergessen Sie nicht, dass das Metall im Laufe der Zeit ausbrennen kann. Gleichzeitig variieren mit Hilfe von Metallstäben die Höhe der Gitterhöhe und der Brennholzboden. Dann wird der Ofen selbst mit einem Schornstein gebaut. Seine Form wird beliebig gewählt, es kann entweder ein Rundbogen oder ein Rechteck sein. Nicht zu viel im Schornstein wird ein Absperrventil zur Verfügung stellen, um das Traktionsniveau einzustellen. In der Nähe des Ofens können Sie auch einen Tisch zum Schneiden von Lebensmitteln und einen Waschtisch platzieren.

Dies ist der Prozess des Grillensgilt als abgeschlossen. Wenn Sie nicht grillen möchten, können Sie mit Ihren eigenen Händen aus Ziegeln ein einfaches Barbecue kreieren. Zeichnungen für dieses Design machen Sie mit Leichtigkeit selbst oder finden Sie schon bereit. Viel Glück mit Ihren Bemühungen!

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu