/ / Rosenkranz mit eigenen Händen - einfach und einfach!

Rosenkranz mit deinen eigenen Händen - es ist einfach und einfach!

Die Verbesserung eines Vorstadtbereichs ist ein Wunschviele Hausbesitzer, und sie nutzen für eine vollständige Transformation der Landschaft eine Vielzahl von Möglichkeiten. Zum Beispiel wird ein einzigartiger Zusatz zum Gehöftbereich ein von selbst geschaffener Rosengarten sein. Was kann besser sein als diese ungewöhnlichen Pflanzen, die eine erstaunliche Erscheinung haben und so süße und zarte Aromen verströmen?

Merkmale eines Blumengartens aus Rosen

Rosenkranz

Wahrscheinlich weiß jeder Gärtner, dass diese Kultur als Königin der Flora gilt. Spektakulär, stolz und schön - alle diese Epitheta beziehen sich zweifellos auf die Rose. Rosenkranz mit eigenen Händen es ist nicht notwendig, ausschließlich daraus zu erstellenBlume, weil damit jede Komposition stilvoll und hell sein wird. Bevor Sie einen solchen Blumengarten arrangieren, müssen Sie über drei Dinge nachdenken: Rosen auswählen, die Stillösung bestimmen und andere Pflanzen auswählen. Schließlich muss der Rosenkranz nicht nur hell und strukturiert, sondern auch harmonisch sein, und die erste Violine in dieser Komposition sollte von einer Rose gespielt werden.

Wählen Sie einen Stil

wie man einen Rosengarten mit eigenen Händen macht

Modernes Landschaftsdesign bietet an, einen Rosenkranz mit eigenen Händen in zwei Stilrichtungen zu formen:

  • Regular - ist die Anordnung der üblichen Bettenverschiedene Formen, die z. B. mit Ziegeln eingefasst sind. Die Hauptsache bei dieser Stilentscheidung ist, sich streng an die Strenge der Form zu halten. Als zusätzliche Einrichtung können Sie Rasen- oder Gartenwege benutzen.
  • Die Landschaftsrichtung ist kreativer, weil Rosen in jeder Kombination und jeder Sorte gepflanzt werden können. Solch ein Rosengarten im Land (es ist sehr einfach, es selbst zu schaffen!) wird harmonisch neben einem Teich aussehen.

Wo platzieren?

Rosengarten auf dem Land mit ihren eigenen Händen

Platz unter dem Blumenbeet sollte sonnig und hell seinund vor Wind und Regen geschützt. Rose - eine skurrile Pflanze, die die Kombination von Schatten und Sonne liebt. Bevor Sie einen Rosenkranz mit Ihren eigenen Händen machen, achten Sie auf die Eigenschaften des Standortes: Die Blumen wachsen gut auf sandigem oder entwässertem lehmigem Boden, während Lehmboden mit Sand oder Torfmischung verdünnt werden muss. In der Regel befindet sich der Rosengarten an der Seite des Grundstücks, auf der das Erholungsgebiet eingerichtet ist: eine Terrasse, eine Veranda, eine Terrasse oder nur ein Pavillon.

Einige Tricks

Rosengarten auf dem Land

Es ist ziemlich einfach, einen Rosenkranz mit eigenen Händen zu bauen,da der gesamte Prozess auf wenige Ereignisse reduziert ist. Nach der Vorbereitung des Bodens werden Löcher bis zu einer maximalen Tiefe von 60 cm ausgegraben, ein Strauch wird in das Pflanzloch gepflanzt, die Wurzeln werden mit einer Nährstoffmischung bestreut, um den Schnitt herum wird ein Loch gebohrt, wonach es bewässert werden muss. Es sollte an die Lage der Rosen erinnert werden: kurz wachsende sollte im Vordergrund des Blumenbeetes gepflanzt werden, und groß und lockig - auf der Rückseite.

Sie können Kompositionen verschiedener Sorten erstellen.Rosen: wild, schleichend, Garten, hybrider Tee, Klettern, Park und Garten. Zusätzlich können Akzente mit Hilfe von Nadelgewächsen (zB Thuja oder Wacholder) oder hohen Stauden angeordnet werden. Vergessen Sie nicht die Farbharmonie - es sind diese Kombinationen, die Ihnen erlauben, wirklich schöne und helle Blumenbeete zu schaffen, die eine würdige Dekoration jedes Heimterritoriums sein werden.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu