/ / Pflanzen von Gärten. Was in das Land zu legen?

Pflanzen von Gärten. Was in das Land zu legen?

Sehr vielfältige Gartenpflanzen, mit Hilfe vonDas kann Ihr Ferienhaus verwandeln und es zu einem positiven Ort zum Entspannen machen. Es ist wichtig, sie nur richtig zu wählen, je nach Zweck, Höhe, Blütezeit und vielen anderen Faktoren.

Gartenpflanzen

Was sollte im Garten wachsen?

Ein seltener Garten verzichtet auf Obstbäume. Meistens ist es ein Apfelbaum, der praktisch unter allen klimatischen Bedingungen wachsen kann. Eine Vielzahl von Beerensträuchern erfüllen hier eine Vielzahl von Funktionen. Sie können als lebender Zaun (Heckenrose, Weißdorn) dienen, eine Ernte von schmackhaften und nützlichen Beeren (Johannisbeeren, Stachelbeeren, Himbeeren usw.), die in Haushaltszubereitungen verwendet werden. Darüber hinaus spielen viele Strauchpflanzen während der Blütezeit eine dekorative Rolle.

Ein richtiger Weinberg wird eine echte Gartendekoration sein,Das kann eine architektonische Struktur sein. Stattdessen werden Hopfen als Hecken gepflanzt. Dekorative Blumen, sowohl mehrjährige als auch einjährige, sind die beliebtesten Gartenpflanzen. Miniatur-Blütenstände von Veilchen und Ringelblumen, große Luxus Pfingstrosen, Gladiolen und Rosen können ihre Schönheit während der Sommersaison erfreuen. Duftende und helle Blumenbeete und Blumenbeete - ein unverzichtbares Attribut jedes Gartens.

Sträucher

Sie sind unentbehrlich bei jeder Datscha undsich einmal niederlassen, dort viele Jahre bleiben. Die beliebtesten Sträucher sind diejenigen, die nicht nur mit ihrer schönen Erscheinung das Auge erfreuen, sondern auch köstliche Früchte bringen.

Beerensträucher
Beerensträucher sind auch sehr beliebt, weil sie unprätentiös sind und wenig Zeit und Arbeit erfordern.

Heute, viele Gärtner, zusätzlich zu den üblichen undvertraut von Kindheit Johannisbeeren und Stachelbeeren, auf der Suche nach interessanten und exotischen Arten von Obstpflanzen. Eine von ihnen ist eine Heilkultur namens Zitronengras. Östliche Heiler haben es schon lange benutzt, um Müdigkeit, wohltuende Wirkungen auf die Sehorgane und Vitalität zu beseitigen.

Aus den Früchten von Zitronengras kann nicht nur geerntet werdenKonserven und Marmeladen. Sie können getrocknet und als Heilmittel verwendet werden. Auch nützlich sind die Blätter dieser Pflanze - sie machen duftenden und stärkenden Tee.

Nicht weniger interessante Pflanzen der Gärten sind brillante Zwergmispel, Weißdorn, Geißblatt, Actinidia und viele andere.

Jeder Busch hat seinen eigenen Platz

Das Legen der Beeren muss man berücksichtigenSie werden für mindestens zehn Jahre in dem ausgewählten Gebiet sein. Daher ist es unmöglich, einen Fehler mit einem geeigneten Platz für sie zu machen. Es wird empfohlen, Sträucher mit guter Beleuchtung zu pflanzen, vorzugsweise auf kleinen Hügeln oder Hügeln. Von Pflanzen können Sie spektakuläre Grenzen, schöne Kanten und Gruppen bilden. Sträucher wie Himbeeren, Brombeeren, helfen, einen unscheinbaren Zaun oder unschöne Stellen auf der Website zu dekorieren. Blueberry Bush wird gut aussehen bei der Pflanzung von Heidekraut oder Nadelgehölze.

Ein erfahrener Gärtner und Gärtner weiß dasObstbüsche müssen im Herbst gepflanzt werden, andere im Frühjahr. Dies berücksichtigt Wetterbedingungen, Bodeneigenschaften und viele andere Faktoren.

Gärtner und Gärtner

Vor der Landung, um groß zu machenvorbereitende Arbeit. Eineinhalb bis zwei Monate zuvor wird der Ort, an dem die Büsche wachsen werden, geebnet und ausgegraben, wodurch das Unkraut vernichtet wird. Dann werden die notwendigen Düngemittel auf den Boden aufgetragen und die Drainage durchgeführt.

Wie man Bäume pflanzt

Es ist kein Geheimnis, dass Bäume, wie Menschen, nicht jeder kannleicht nebeneinander zu kommen. Zwischen ihnen besteht oft ein Kampf um Erde, Licht, Wasser. Und einige in diesem Kampf sterben. Um solche Fälle zu vermeiden, sollten Anfänger Gärtner Kenntnisse über Allelopathie (Kompatibilität der Pflanzen miteinander) gewinnen.

Sie können sicher in der Nähe von Bäumen wie zApfelbaum, Vogelbeere, Birne. Ihre Nachbarschaft wirkt sich sogar positiv auf die Entwicklung aus. Aber Wacholder, Weißdorn, Birke und Aprikose werden empfohlen, von ihnen gepflanzt zu werden. Bei der Auswahl verschiedener Pflanzen für den Garten müssen solche Faktoren berücksichtigt werden.

Gartenpflanzen

Das launenhafteste in dieser Hinsicht istWalnuss, die normalerweise am äußersten Rand des Geländes liegt, entfernt von anderen Bäumen. Es wird angenommen, dass giftige Substanzen, die von der Pflanze produziert werden, alle anderen Obst- und Beerenplantagen zerstören können.

Gartenblumen

Es ist schwer vorstellbar, ein Garten Grundstück ohne sie. Das Aussehen seines gesamten Territoriums hängt weitgehend davon ab, wie gut diese Pflanzen ausgewählt sind. Wer selten in den Garten gehen muss, sollte vor allem auf die Blumen achten, die wenig Pflege benötigen. Gartenpflanzen sollten in diesem Fall ziemlich unprätentiös sein und Dürre gut vertragen. Diese Blumen sind Ringelblumen, Kapuzinerkresse, Ipomoea und viele andere.

Mit Hilfe von Stauden kann Schönheit bietenGrundstück während der gesamten Saison. Im Frühling wird der Garten mit Primel, Aquilegia, Anemone, Brunner und Badan geschmückt sein. Im Sommer blühen Hortensien, Pfingstrosen, Schwertlilien, Phloxen, Echinacea, Taglilien. Chrysanthemen, Astern, Mauerpfeffer erzeugen im Herbst eine wahre Farbenpracht, wenn andere Pflanzen bereits ihr dekoratives Aussehen verlieren.

Ein kompetenter Gärtner und Gärtner wird die Blütezeit beim Pflanzen berücksichtigen, so dass der Standort von Frühling bis Herbst das Auge mit seiner schönen Aussicht erfreut.

Ziergartenpflanze

Mehrjährige Blumen

Dies ist eine sehr bequeme Option für diejenigen, die nicht habenZeit, um Blumen zu wechseln und ihre Zusammensetzung jedes Jahr zu ändern. Bewurzelte Stauden werden den Garten für viele Jahre schmücken. Unter ihnen sind die beliebtesten Dahlien und Pfingstrosen. Letztere können fast den ganzen Sommer lang gedeihen. Neben Blumen spielen die glänzend grünen Blätter dieser Pflanze auch eine dekorative Funktion. Sie werden an gut beleuchteten Orten gepflanzt, die nicht anfällig für Überschwemmungen oder hohe Luftfeuchtigkeit sind.

Dahlienblüten beginnen gegen Ende des Sommers. Der Boden für sie ist fruchtbar, mit guter Feuchtigkeit. Wie jede andere Zierpflanze benötigen Dahlien regelmäßige Fütterung, rechtzeitige Bewässerung und Unkrautvernichtung.

Ursprüngliche Zierkräuter

Selbst die schattigste Gartenecke, wo nichtviele Blumen Wurzeln schlagen, ist es möglich, in eine schöne Lichtung zu verwandeln. Es gibt verschiedene Stauden, die sich in solchen schwach beleuchteten Bereichen gut fühlen. Dies sind edle Kräuter, dekorative, die ihnen bunte und bunte Blätter geben. Eine dieser Pflanzen ist ein Farn.

Gartenpflegepflanzen
Seine federgroßen Blätter können echt seinGartendekoration, die eine grüne Komposition mit schattentoleranten Blüten bildet, wie zum Beispiel Lungenkraut. Eine andere Staude, die in Gärten üblich ist und eine exquisite Blechform hat, heißt Wirt. Die Blätter dieser Pflanze haben eine violette Einfassung und sind mit weißen Streifen, Flecken und Marmorflecken bedeckt.

Landschaftsgestaltung

Wenn der Garten gut geplant ist, ist es vielleichter zu pflegen. Vor dem Pflanzen empfiehlt es sich, einen Plan auf Papier zu erstellen, auf dem alle Namen der zu pflanzenden Gartenpflanzen notiert werden, wobei die Blütezeit, die Größe und der Grad der Schattierung angegeben werden. Dies wird helfen, die Landschaft korrekt zu gestalten.

Stauden sehen originell im Garten aus,verziert mit Körben, Gefäßen und anderen ähnlichen dekorativen Gegenständen. Blumenbeete können in Form von verschiedenen geometrischen Formen angeordnet werden. Die höchsten Pflanzen sollten die Mitte des Bergrückens einnehmen, dann sollte die durchschnittliche Höhe und dekoratives Gras oder niedrig wachsende Blumen entlang der Ränder gepflanzt werden.

Namen von Gartenpflanzen

Eine interessante Option für Gartengestaltung sindhölzerne Blumenbeete. Pflanzen in ihnen vertragen den Winter sehr gut. Die Hauptsache ist, das Holz mit einem Antiseptikum zu behandeln, um Fäulnis zu verhindern. Eisenbleche helfen, den Blumenbeeten eine andere Form zu geben. Es wird jedoch nicht empfohlen, Pflanzen in Betonbetten zu pflanzen, da sie leicht einfrieren können.

Wird helfen, einen Garten zu schaffen, der verursachtBewunderung und Neid anderer, erfahrener Blumenzüchter oder Landschaftsgestalter, der die Pflanzen der Gärten, ihre Wachstumsbedingungen, Besonderheiten der Pflege usw. bestens kennt.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu