/ / Garten-Callouses (Pflanzung und Pflege)

Gartenschwielen (Pflanzung und Pflege)

Gartenschwielen (Pflanzung und Pflege)
Callas werden immer beliebterGarten. Das Pflanzen und Pflegen dieser Pflanzen erfordert einige Fähigkeiten in der Blumenzucht. Was für eine Pflanze ist das und wie wächst sie auf deinem Grundstück? Diese erstaunlichen Pflanzen gehören zu der zahlreichen Familie der Aronstabgewächse. Diese Blumen sind in 2 Gruppen unterteilt. Einer von ihnen kommt von der häufigsten und berühmtesten Calla Ethiopian. Es hat weiße Blüten und ein mächtiges Rhizom. Was ist der Unterschied zwischen diesen Garten Callas? Die Bepflanzung und Pflege unter günstigen Bedingungen kann während der ganzen Frühling-Sommer-Periode durchgeführt werden, da sie praktisch keine klare Ruhezeit haben. Meistens wird diese Art als Schnitt- oder Zimmerpflanze angebaut, obwohl sie sich im Freien sehr gut anfühlt.

Eine andere Gruppe umfasst Gartenschwielen,Landung und Pflege, die wegen ihrer Ruhezeit ihre eigenen Eigenschaften haben. Diese Blumen haben einen farbigen Schleier, und ihr unterirdischer Teil ist eine Knolle. Diese Gruppe entstand aus der goldenen Calla von Eliot und dem rötlich-rosa Remani. Diese Pflanzen sind in den GUS-Staaten noch sehr selten. Pflanzmaterial aus bemalten Callas ist in unseren Geschäften nicht so leicht zu finden und ihr Preis ist viel größer als der von gewöhnlichen Weißen.

Blumen Calla (Pflege)

Die meisten Menschen nennen fälschlicherweise eine Blume"Coverlet" (Deckblatt) der Pflanze. In der Mitte befindet sich eine leuchtend gelbe "Kerze", ein Blütenstand. In den meisten Sorten dieser Pflanze sind diese Blumen sehr aromatisch. Ihr Aroma ähnelt dem Geruch von Vanille. Garten-Callouses, deren Pflanzung und Pflege aus mehreren wichtigen Stadien bestehen, vermehren sich mit Knollen. Ein gesundes Pflanzgut wird in kleine (2-3 Liter) Töpfe gepflanzt. Die Knollen werden gegossen und einem beleuchteten Ort ausgesetzt. Nach etwa 14-16 Tagen keimen sie. Wenn auf der Oberfläche der Erde weiße Wurzeln erscheinen, müssen Sie ein wenig Erde in den Topf gießen. Wöchentlich werden Calla-Lilien mit Flüssigdünger "Effect" gefüttert. In der Regel entwickelt sich diese Pflanze sehr schnell. Verschiedene Sorten dieser Blume unterscheiden sich in der Form der Blätter. Sie können lanzettlich, länglich, herzförmig sein. Einige Sorten haben Blätter mit silbrigen oder weißen Flecken. Pflanzen müssen regelmäßig gegossen werden.

Garten-Schwielen
Nach 1,5 bis 2 Monaten nach dem Einpflanzen der KnollenBeginne, Calla Garten zu blühen. Pflanzung und Pflege, mit der richtigen Leistung, ergeben ausgezeichnete Ergebnisse: aus einer Knolle können 2-3 Blüten entwickeln. Bunte Sorten beginnen im September gelb zu werden. Zu diesem Zeitpunkt sollte die Bewässerung reduziert werden. Nach dem Absterben der Blätter werden die Knollen vom Boden befreit, vom Boden befreit und 2 Wochen getrocknet. Bewahre sie bis April an einem kühlen, dunklen Ort auf. Große Exemplare können in Teile mit Wachstumsknospen unterteilt werden. Callas callas farbigen Garten im zweiten Jahr kann nicht in den Töpfen sein, und auf dem offenen Boden auf dem Hinterhof. Sie bevorzugen einen schwach sauren, fruchtbaren Boden, angereichert mit Blatthumus. Blumen Calla, Pflege, die nicht so kompliziert ist, sollte an sonnigen oder leicht schattigen Stellen gepflanzt werden. Die Knollen sind bis zu einer Tiefe von 5-6 cm geschlossen, Ende Mai blühen die Blüten. Pflanzen können einmal pro Woche mit "Effekt" gefüttert werden. Gießen Sie die Blumen 2-3 Mal pro Woche (während der Boden trocknet). Diese Pflanzen sind resistent gegen Krankheiten und werden praktisch nicht von Schädlingen befallen. Wenn Callas in verschiedenen Farben wachsen, können sie besprüht werden.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu