/ / Fügen Sie Ihrem Leben Farben hinzu, pflanzen Sie eine Blume "Begonia marmorata"

Fügen Sie Ihrem Leben Farben hinzu, pflanzen Sie eine Blume "Begonia marmorata"

Begonie ist eine krautige und mehrjährige GattungPflanzen mit schönen, hellen Farben. Sie sind in Form von Sträuchern, schleichenden Lianen oder Halbsträuchern. Eine große Auswahl an verschiedenen Farben ermöglicht dieser Pflanze eine ausgezeichnete Garten- und Heimdekoration.

Für einen Wintergarten oder eine Wohnung wird eine Vielzahl gepflanztder Name der Begonie Marmorata. Diese Pflanze hat große Doppelblüten. Begonia Marmorata unterscheidet sich von anderen Sorten in leuchtenden Farben von weißen Farben, die mit kleinen roten Strichen bedeckt sind. Jedes Blütenblatt der Blüte ist mit einer roten Umrandung eingefasst, die einer solchen Färbung ein vollendetes Aussehen verleiht. Perfekt in gemeinsamen Anpflanzungen mit ihr sieht die Begonie von Fimbriata, deren Blüten nelkenförmig sind, aus. Oft wird diese Sorte Terry Begonia genannt.

Jede Pflanze der Gattung Begonie hatasymmetrische Blätter, Blumen in verschiedenen Schattierungen und verschiedene Arten. Die Varietäten der bunten und blühenden Begonien in der kalten Jahreszeit werden für den Anbau eines Hauses verwendet. Picking Begonien für die Dekoration und Dekoration der Website, verwenden Sie hauptsächlich nur drei Arten: Knolle, Wiener, Immergrün und Ampel Begonie pendula. Die Wachstumsbedingungen sind für jede Spezies gleich.

Wahl zugunsten der Sorte, Begonie Marmorata,Sie können Ihre Site verfeinern. Mit seiner Hilfe können Sie auf den Blumenbeeten Farbakzente setzen oder den Wegrand umranden. Begonien tolerieren den Schatten perfekt. Daher kann es in jede Ecke des Gartens gepflanzt werden. Aber wenn Sie eine üppige Blüte genießen wollen, dann stellen Sie es an einen sonnigen Platz.

Es sollte auf den Wechsel des Wetters achten. Diese schöne Blume kann selbst kleine Fröste nicht vertragen. Vor dem Pflanzen wird es notwendig sein, eine gute Drainage des Blumenbeetes zu arrangieren, da stehendes Wasser eine Pflanze ruinieren kann. Begonia liebt sehr saure und reiche Bodenmischungen. Ampel-Sorten werden in Hängetöpfen oder Körben gut aussehen. Begonia Marmorata akklimatisiert sich perfekt auf einem felsigen Hügel, in den Arbeitsbooten, in Containern und einfach im Blumenbeet.

Nachdem Sie diese wunderschöne Pflanze gepflanzt haben, sollten Sie es wissenMerkmale der Pflege dafür. Dies wird es ermöglichen, nicht nur die Anzahl der Farben zu erhöhen, sondern auch die Blühdauer zu erhöhen. Um dies zu tun, müssen Sie nur die Bewässerung des Strauches ab dem Moment der Blüte reduzieren. Die Pflanze benötigt im Sommer mehrere mineralische und organische Top-Dressing.

Die auf dem Gelände gepflanzte Begonie muss ausgegraben werdenvor dem Frost und in einen Topf für das weitere Wachstum des Hauses umpflanzen oder an einem trockenen, dunklen und kühlen Ort bis zur Keimung, die im Februar beginnen sollte, entfernen. Nachdem Sie ein paar Monate in einem kleinen Busch gewachsen sind, können Sie auf dem Gelände pflanzen. Aber Sie müssen das nicht vor Ende Mai oder Anfang Juni tun. In dieser Zeit ist das warme Wetter bereits etabliert.

Mit einem Begoniastrauch willst du multiplizierenes ist so viel wie möglich. Dies kann durch Teilung von Knollen erfolgen, die sich durch Stecklinge ausbreiten und Samen pflanzen. Wenn Sie Begonie mit Samen gepflanzt haben, bedenken Sie, dass sie sehr klein sind und sie besser mit Sand mischen. Es genügt, sie auf den Boden zu streuen und den Behälter mit Folie oder Glas zu bedecken. Wir pflanzen nicht frühestens Anfang Juni Setzlinge auf einem Gartengrundstück.

Die Methode der Reproduktion mit Hilfe von Stecklingen gewählt,es ist notwendig, die Knolle bereits im Januar zu keimen und einige erwachsene aufzuwuchsen, indem man diese Stellen mit zerstoßener Aktivkohle pudert. Der einfachste Weg, Begonie zu reproduzieren, ist Knolle. Bereits im Januar beginnen wir die Knollen zu keimen. Wir schneiden jede Knolle in mehrere Teile, so dass an jedem Teil mehrere Augen sind. Danach die Scheiben mit Asche bewerfen und wie üblich pflanzen. Dieser Vorgang sollte im Frühjahr durchgeführt werden.

Begonia ist anfällig für Infektionen mit vielen Krankheiten und Schädlingsbefall. Daher ist es notwendig, sorgfältig darauf zu achten.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu