/ Die Bedeutung von Hexagrammen des Buches der Veränderungen. Dekodierung von Hexagrammen des Buches der Veränderungen

Der Wert von Hexagrammen des Buches der Änderungen. Dekodierung von Hexagrammen des Buches der Veränderungen

In jüngster Zeit ist das Interesse anextravagante Systeme der Weissagung und Vorhersagen der Zukunft. Wenn Sie den Wert von Hexagrammen des Buches der Veränderungen kennen, haben Sie die Mehrheit der Interessierten deutlich überholt. Wenn nicht, ist es egal. Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie in der Lage sein, diese chinesischen Scharaden mit Leichtigkeit zu verstehen. Und wenn Sie wollen, finden Sie auch heraus, ob es sich lohnt, das Entstandene in die Realität umzusetzen, sich für den einen oder anderen Schritt zu entscheiden und so weiter.

Einleitung

Die genaue Bedeutung des Titels dieser Abhandlungschwer zu bestimmen, denn chinesische Schriftzeichen sind viel- wertig. Eine der Versionen ist die Abhandlung (Canon) der Änderungen, die zweite ist die Zyklizität der Änderungen, die dritte ist der Kanon des Zeitalters von Zhou (in dieser Zeit wurde die vollständigste Version des Buches geschrieben).

Also werden wir das vertrautere Ohr verwendenWestliche Version: Das Chinesische Buch der Änderungen. Das Hexagramm wird nachstehend erläutert. Zunächst möchte ich anmerken, dass dies in erster Linie eine Abhandlung des Konfuzianismus ist und erst dann ein Mittel zur Weissagung.

der Wert der Hexagramme des Buches der Veränderungen

Der Vorläufer eines solchen Spaßes war Tradition"Lanshan", basierend auf Weissagung durch das Buch. Leider hat nur der Name uns erreicht. Sie sind nur durch die allgemeine Verwendung von "Schorf" - Diagramme von sechs horizontalen Linien vereint.

Inhalt des Buches

"Und Jin" hatte mehr Glück. Diese Abhandlung hat in mehreren Ausgaben überlebt, außerdem kennen wir die Technik der Weissagung, die im alten China verwendet wurde.
Sehen wir uns ein wenig genauer an.

Das Dekodieren von Hexagrammen des Buches der Veränderungen ist ohne die grundlegenden Konzepte der chinesischen Philosophie unmöglich.

Die Abhandlung besteht aus vierundsechzig Zeichen,von denen jede zwei Trigramme ist. In jedem von ihnen gibt es sechs horizontale Merkmale, die "yao" genannt werden. Sie können ganz sein (in der europäischen Tradition der "Neun", im Chinesischen "Yang") oder in der Mitte unterbrochen ("Sechs" oder "Yin"). Das erste bedeutet das aktive Handlungsstadium, das zweite das passive.

Buch der Interpretationen von Hexagrammen

Farbbezeichnung. Jan - weiße, yin - schwarze Streifen. In Analogie entspricht das erste Licht und Spannung, das zweite - Dunkelheit und Nachgiebigkeit.
Im Allgemeinen wird das Hexagramm "gua" genannt und umfasst sechs Zeilen.

Jedem dieser Symbole entspricht eine Reihe von Aphorismen und Redensarten der chinesischen Weisen. Diese Sätze sollen dem Wahrsager den Weg weisen und eine Antwort auf die Fragen geben, die von Interesse sind.

System

Hexagramme basieren auf dem Prinzip einer ÜbersichtstabellePythagoras zur Multiplikation von Zahlen. Es gibt eine vertikale Reihe mit den Werten traditioneller chinesischer Materialien und Kräfte. Es umfasst Donner, Erde, Feuer, Himmel, Wasser, Berge, Fluss, Wind. Die gleichen Konzepte sind horizontal angeordnet, aber leicht in einer anderen Reihenfolge.

Dekodieren von Hexagrammen des Buches der Veränderungen

Über die Reihenfolge der Wahrsagerei sprechen wir ein wenigspäter. Es ist wichtig, Folgendes zu beachten. Im traditionellen Ritual, nach der Definition von "Gua", betrachtet der Fragende es und vertieft sich in das Spiel eines aktiven und passiven Anfangs. Erst danach lesen Sie die beigefügten Aphorismen.

Standort:

Die Entschlüsselung der Hexagramme des Buches der Wandlungen beschäftigt und beschäftigt die Gedanken vieler Wissenschaftler. Vor allem die Reihenfolge der "Gua" interessierte Mathematiker.

Bis heute gibt es drei bekannte Systemedie Anordnung der Symbole in der Abhandlung, das heißt drei Wechsel. Die Wen-Wang-Methode (klassisch), Fu Xi und ein paar völlig ungewöhnliche Optionen. Die Hauptaufgabe der gelehrten Männer bestand darin, die Regelmäßigkeit in der Reihenfolge des Auftretens von Hexagrammen im Buch zu enthüllen.

Chinesisches Hexagramm ändern Buch

Einige interessante Bemerkungen wurden gemacht. Im klassischen System sind sie wie in einem Tanz arrangiert. Jedes gerade Bild wiederholt eine ungerade, aber eine halbe Umdrehung (um 180 Grad). Wenn das Symbol symmetrisch ist, zum Beispiel sechs durchgezogene Linien, dann werden die Neuner durch Sechser ersetzt. Somit wird das oben erwähnte "Gua" vollständig aus intermittierenden Bändern bestehen.

McKenna, ein amerikanischer Forscher, zu diesem Themaschuf eine ganze Theorie. Gemessen an seiner Hypothese ist das Analogon des Periodensystems von Mendelejew das Buch der Veränderungen. Er studierte die Interpretation von Hexagrammen basierend auf den Veränderungen von yao in jedem nachfolgenden Symbol.

Nach und nach studierte er das Buch und schuf einen Tisch,was, sagte er, ihm half, einige Ereignisse zu berechnen. Zum Beispiel sagte er 2012 das Ende der Welt für sie voraus. Irrtum natürlich, aber wer unter den gewöhnlichen Sterblichen war nicht falsch?

Kritiker sagen, dass seine Theorie istNumerische Anpassung fragmentarischer Vorhersagen aus verschiedenen Religionen. Das I Ging selbst hat nichts mit diesen Ereignissen zu tun, und solche Aussagen sind nur ein Versuch, berühmt zu werden.

Philosophie

Variabilität ist die Grundlage, die das chinesische "Buch der Wandlungen" in sich trägt. Hexagramme reflektieren nur das Spiel von Licht und Schatten auf dem Spiegel des Lebens.

Was auch immer das Problem der Person ist, wie vielEs wäre nicht schwer, einen Ausweg aus der gegenwärtigen Situation zu finden, es war möglich, mit Hilfe von Münzen und Abhandlungen Harmonie zu erreichen. So stellt sich heraus, dass diese Technik ein Analogon zum Ring des jüdischen Königs Solomon ist, auf dem geschrieben steht: "Alles wird vergehen. Und es wird vergehen. "

Aber trotz allem hat "I Ging" fast eine therapeutische Wirkung auf Menschen, die an Neurosen leiden. Carl Jung und Alexander Appeniansky erwähnen diese Abhandlung immer wieder in ihren Werken.

Ein solches Raten kann einer Person helfensich selbst zu verstehen, von dem gebildeten Problem zu abstrahieren, "über das hinauszugehen". Denn nur die kreative Herangehensweise ermöglicht es, spielerisch durchs Leben zu gehen und schwierige Situationen ohne zusätzliche Anstrengungen zu meistern.

Was der Konfuzianismus sagt

Chinesisches Buch ändert den Wert von Hexagramm

"Wu Jing" - konfuzianisches Fünfbuch, einschließlich indas Volumen der Weissagung, Hymnen, Legenden, Gesetze und historischen Aufzeichnungen - wird von Forschern mit der Bibel verglichen. Wissenschaftler sagen, dass diese historische Quelle nicht nur Informationen über Ereignisse enthält, sondern für die moderne Person auch das gesamte alte chinesische Weltsichtsystem darstellt.

Ein Teil der erwähnten Arbeit ist das Buch der Veränderungen. Die Interpretation von Hexagrammen ist jedoch nirgendwo in Konfuzius gegeben. Darüber hinaus wird die Abhandlung selbst angeblich nur einmal in "Gespräche und Urteile" erwähnt. Nach einer Version, eine bewusste Verfälschung oder Kopisten Fehler, den Charakter statt „zu“ setzen „change“. Diese Symbole sind einander ähnlich.

Nach der ersten Version, sagte Konfuzius, wenn er mehr Zeit zu leben hatte, er es auf einer Studie von „change“ ausgeben würde, nicht zu verkennen. Nach einer anderen Hypothese sprach er einfach über die Vorteile des Lernens.

Kommentare und Entwicklung

Ähnlich wie das "I Ching" -System zur Lokalisierung von Featuresbenutzte den späteren Philosophen Yang Xiong. Er schrieb den Kanon "Tai Xuan Jing", in dem er Symbole nach dem Prinzip der drei Kräfte baute. Der Mann wurde durch eine durchgezogene Linie bezeichnet, eine horizontale Linie mit einem Raum, der irdische Ereignisse symbolisiert, und mit zwei - himmlischen.

Die Bedeutung der Hexagramme des Buches der Wandlungen wird in den Kommentaren zur Abhandlung recht populär erklärt. Sie sind unter dem Namen "Shi I" oder "Ten Wings" bekannt.
Diese Sammlung von Interpretationen beinhaltet die Entschlüsselung von Bildern, Äußerungen, Aphorismen, eine Erklärung einzelner Trigramme und Hexagramme sowie die Essenz ihrer Position.

Da dieser Text jedoch in der Han-Ära geschrieben wurde, als viele Quellen an die bestehende politische Situation angepasst wurden, sollte man mit Vorsicht behandelt werden.

Wissenschaftler nehmen es nicht ernst, Fans mit den gleichen Vorhersagen verlassen sich oft auf seine Interpretationen.

Wie man raten kann

Wenn Sie also daran interessiert sind, das Buch der Veränderungen zu erraten, können Hexagramme helfen. Alles, was für die westliche Version des Rituals benötigt wird, sind drei Münzen (vorzugsweise silberne) und die Abhandlung selbst.

Wahrsagen

Vor dem Ritus selbst müssen Sie duschen, geistig reinigen und alltägliche Sorgen loswerden. Die Bedeutung der Hexagramme des Buches der Veränderungen öffnet sich nur für den unkomplizierten Geist.

Als nächstes nehmen Sie ein Blatt Papier, einen Stift und drei Münzen. Wir entscheiden, was der "Adler" symbolisiert, und was "der Fluss" ist neun oder sechs.

Wir stellen die Frage und beginnen damit Münzen zu werfen. Wenn drei gleich sind, zeichnen Sie die Linie, die Sie definiert haben. Wenn sowohl die Vorderseite als auch die Rückseite gefallen sind, schauen wir, was mehr.

Der letzte Moment. Wir beginnen Streifen von unten zu zeichnen. Das heißt, der Prozess des Ratens ist 18 Coin Flips.

Weiter lesen wir einfach die Antwort auf Ihre Frage unter dem entsprechenden Symbol. Es wird im Verlauf der Weissagung gemalt werden.

So, heute haben wir Sie den GrundMomente der alten Wahrsagerei. Es ist praktisch unmöglich, die Bedeutung von Hexagrammen des Buches der Veränderungen im Rahmen eines kurzen Artikels zu offenbaren. Um dies zu tun, müssen Sie ein spezifisches Handbuch mit Kommentaren erhalten.

Viel Glück, liebe Leser!

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu