/ / Traum Interview: ein Hamster. Was von einem stämmigen Nager zu erwarten?

Eine Traumdeutung: ein Hamster. Was von einem stämmigen Nager zu erwarten?

Jeder kennt ein kleines lautes Tier, dessendie Bevorratung, nämlich die Fähigkeit, Getreide für seine dicken Wangen zu verstecken, wird in vielen beliebten sowjetischen Cartoons gespielt. Das ist richtig - es ist ein Hamster. Und wenn es im Leben vor allem viel Freude und lustige Momente (und nur gelegentlich - schlaflose Nächte) bringt, was können Sie dann von ihm im Traum erwarten? Beliebte Traumbücher helfen dir, es herauszufinden.

Hamster in einem Traum

Psychoanalytischer Traum: Ein Hamster ist die Bedeutung des Schlafes

Psychologen und Psychoanalytiker assoziieren diesEin kleines Tier mit all der bekannten menschlichen Lastergier. Wenn das Tier im Traum flüchtet und der Träumer versucht, es zu fangen, bedeutet dies, dass der schlafende Mensch durch die Schuld seiner Bekannten unangenehme Zwischenfälle erwartet. Ein Traum, wo ein Schläfer einen Hamster dreht, bedeutet sein Verlangen nach leichtem Geld.

Allgemeiner Traum: ein Hamster. Was passiert, wenn er träumt?

Wie immer untersucht das allgemeine Traumbuch jede Variante des Aussehens des Nagetiers in einem Traum und gibt, abhängig davon, eine einzigartige Interpretation des Schlafes:

  1. Wenn ein Hamster in einem Traum in einem Käfig ist oder einfach nur auf dem Feld herumläuft, dann bedeutet dies eine Veränderung der Dinge für das bessere und schnelle Wohlbefinden.
  2. Wenn der Träumer selbst zum Hamster wird, dann ist dies der Bote einer frühen Erbschaft.
  3. hatte einen Hamster
    Wenn der Schläfer Hamster kauft oder verkauft, wird sein Wohlergehen völlig von seiner Entscheidung abhängen.
  4. Wenn man im Traum viele Hamster sieht - in Wirklichkeit wartet der Schläfer auf die Kommunikation mit Finanzmitarbeitern (Bankangestellte, Lager, Buchhaltung, etc.).
  5. Wenn ein Hamster davon geträumt hat, ein appetitliches Getreide zu essen - zu Wohlstand oder Profit ohne die Beteiligung des Schläfers.
  6. Laufender Hamster, den man trotz aller Bemühungen nicht fangen kann - um Geld durch Schuld von Kindern oder geliebten Menschen zu verschwenden.
  7. Mord an einem Hamster deutet die Zerstörung dessen an, was einen Schläfer glücklich machen könnte, seine eigenen Hände.

Frühlingstraum: Hamster - die Bedeutung des Schlafes

Sie suchen Hilfe von einer Person, deren größte Schwäche Geld ist. Dies wird verhindern, dass er dir hilft.

Traumtraumhamster

Sommertraumbuch: Hamster - die Bedeutung des Schlafes

Hamster kündigt innere Krankheiten an. Und nichts Konkretes.

Herbsttraum: Hamster - die Bedeutung des Schlafes

Das Nagetier, von dem im Herbst geträumt wird, verheißt nichts Gutes. Dieser Traum wird zum Ruf der Wachsamkeit des Träumers, denn die Diebe sind schon da und bereit, ihren Reichtum in ihre Taschen zu stecken.

Sonny Longo: wovon träumt der Hamster?

Dieses Traumbuch behandelt einen Hamster als pathologischDurst des Schläfers zur Anhäufung, und diese Eigenschaft hindert ihn stark am Leben. Wenn ein Hamster im Schlaf seine Wangen mit Stöcken füllt, bedeutet dies, dass die Leidenschaft des Schläfers für das Ansammeln unnötig ist, was zu der Verstopfung seines Hauses führen wird (oder bereits geführt hat). Man kann diesen Traum als ein Zeichen von oben betrachten und über die Notwendigkeit sprechen, die Verschwendung von Geld zu stoppen und seine Prioritäten zu überdenken.

Schlussfolgerungen

Die meisten Traumbücher in der Meinung des Nagetierskonvergieren - ein gutes Zeichen. Und, wie man schon überzeugen konnte, tragen solche Träume nur in sehr seltenen Fällen einen negativen Wert. Also, ein lustiges kauendes Gesicht in einem Traum zu sehen, keine Angst haben. Dieses niedliche Tier ist ein sicheres Zeichen für eine frühe Verbesserung des Lebens.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu