/ / Eine Person, die nicht altert: Mythen und Realität

Eine Person, die nicht altert: Mythen und Realität

Im Frühjahr 2016 wird der 70-jährige Sänger Sher„Twitter“ Foto, in dem sie neben seinem 90-jährigen Mutter dargestellt. „Also in meiner Familie aussieht in 70 und 90. Meine Mutter ohne Make-up“ - schrieb Sherilyn. Inner Glow, smartness Frauen wird durch die günstige genetische Vererbung erklärt. Viele Leute denken jetzt: „Also, warum in der Welt gibt es Menschen, die nicht alt werden!“ Aber die Möglichkeit, in „Alter von Sprüngen“ hat fast alle zu zügeln.

ein Mann, der nicht altert

Lauf nicht, Leben!

Fans des Sängers in ihren Kommentaren schrieben,dass sie nicht an ein Wunder glauben - Fotos werden retuschiert. Cher antwortete, dass sie nicht wusste, wie das geht. Für die unvergängliche Haut dankt sie nicht der Kunst des Zeichnens, sondern ihrer Großmutter, die bis zu ihrem Tod schön aussieht. Unterschätzen Sie jedoch nicht die Kraft guter Gene. Eine Person, die nicht altert, verursacht Bewunderung für andere.

Aber ist es möglich, dieses Natürliche dauerhaft zu stoppen?Prozess, dreh es zurück? Oder zumindest den Lauf von Minuten, Stunden, Monaten, Jahren verlangsamen? Im Arsenal derer, die sich der Natur aktiv widersetzen und im Gegenteil damit harmonisch leben können - Fitness, Kosmetik, Ernährung, Verjüngung und vieles mehr. Auf diesem Weg gewinnen die Menschen, sie erleiden eine Niederlage. Aber beides sind nur Vorbereitungen für das Verlassen ...

Lohnt es sich, entmutigt zu werden durch die Tatsache, dass es alt wird?der menschliche Körper? Ich denke nicht. Vor kurzem haben Gerontologen eine interessante Entdeckung gemacht: Diejenigen, die in Zeit und Raum "schwebten", haben oft viele Probleme in ihrem persönlichen Leben. Sie entwickeln oder zerbrechen ihre Familien nicht oder haben gar keine mehr oder weniger ernsthafte Beziehung zum anderen Geschlecht. Das heißt, Jugendlichkeit ist kein Allheilmittel für irdische Probleme.

Auf dem Foto unten Schwester Collins: Joanne (geb. 1933) und Jackie (geb. 1937). Letzter auf der rechten Seite.

Menschen, die nicht altern

80 ist das Zeichen der Unendlichkeit

Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass es einen Erdenbürger geben wird, nichtTräumen, um das Geheimnis der ewigen Jugend zu enthüllen. Es ist so verlockend - für immer voller Lebensenergie zu bleiben, ein fröhlicher Kerl, ein Romantiker, bereit, die Unermesslichkeit zu umarmen! Aber "keine Möglichkeit, die Schnur zu verdrehen" ... Früher oder später erscheinen die ersten Falten auf dem Gesicht, silberner Whisky wird grau. Und, wie der Dichter Sergei Esenin schrieb, schlägt das von der Kälte berührte Herz nicht wirklich.

Einige ergeben sich bereits am Rande des vierzigsten. Andere verwandeln ihre "Achtzig mit dem Schwanz" als Zeichen der Unendlichkeit. Warum? Vielleicht benutzen die Langleber das fabelhafte Jugendelixier? Oder kennen sie die Zaubersprüche, die jeden Abend ausgesprochen werden, zu einer Zeit, wenn sich die Sonne hinter dem Horizont versteckt? Kaum…

Eher "unendlich" (jeder von ihnen - stolzBesitzer des Titels "Ein Mann, der nicht altert", verstanden die Essenz von einfachen, aber sehr wichtigen Dingen: Sie müssen eine ausgewogene gesunde Nahrung essen, erinnern Sie sich an eine klare Art des Wach- und Schlafens, führen Sie einen aktiven Lebensstil. Und natürlich, auf keinen Fall den Optimismus zu verlieren.

warum Leute alt werden

Das Alter wird uns nicht zu Hause finden

Warum werden Menschen alt? Physiologen glauben, dass der menschliche Organismus alt wird, wenn die Systeme der Atmung, der Blutzirkulation, der Ausscheidung von "Abfall" der Vitalaktivität beginnen, beständig zu "flundern". Wegen der Ansammlung von Fäulnisprodukten (zashlakovki), innere Organe erhalten keine ausreichende Ernährung, schnell verschleißen.

Die Situation kann wie eine Sanduhr "gedreht" werden: Herz, Leber, Nieren werden nach und nach "müde", sie arbeiten nicht zu 100%. Die Lebenstätigkeit der Systeme des menschlichen Körpers ist gestört, krank und stirbt. Aber was auch immer man sagen mag, die Essenz ist eins: Es gibt keine ewigen Individuen.

Ist alles so traurig und irreversibel? Seit langem versuchen Wissenschaftler einen Weg zu finden, die Degenerationsprozesse zu "lullen" und die regenerativen (regenerativen) Prozesse "aufzumuntern". Optimisten in der Wissenschaft bestehen darauf, dass es menschlich möglich ist. Es ist nur notwendig, die Mechanismen der Unsterblichkeit gründlich zu studieren.

Wir brauchen keinen solchen Ballast

Es gibt Leute, die das Sparverfahren in Betracht ziehenTiefenreinigung des Körpers. Sie versichern: Eine Person, die nicht altert, ist nur derjenige, der sich um die Ableitung von Schlacken kümmert. Exchange-Prozesse beschleunigen sich, Systeme und Körper beginnen als Uhr zu arbeiten. Wenn Sie richtig essen, wird der Reinigungseffekt für eine lange Zeit gespeichert. Aber zu eifrig in diese Richtung ist es auch nicht wert.

Niemand argumentiert mit der Tatsache, dass im MenschenDer Körper sammelt im Laufe der Jahre viel "Abschaum" (Zerfallsprodukte) an, die regelmäßig entfernt werden müssen. Es gibt viele Möglichkeiten, den Darm, die Leber und die Nieren zu reinigen. Vor der Anwendung ist es jedoch gut, einen Arzt zu konsultieren, da die Wiederherstellung von nützlichen Spurenelementen (und sie zusammen mit "Schädlichkeit" angezeigt werden) eine komplexe und zeitaufwendige Aufgabe ist.

Mangel an notwendigen Substanzen im Körper kannAuftauchen und außerhalb der Säuberungen. Zum Beispiel, wenn eine Person ein unausgewogenes Essen isst, in dem Kohlenhydrate, Fette oder Proteine ​​überwiegen. Eine harmonische Kombination ist wichtig. Sie können nicht in "Fast Food" (Fast Food), Marinaden, geräucherte Produkte engagieren. Produkte, die Farbstoffe, Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe enthalten, lagern sich schnell im Körper ab und verwandeln es in eine Art "Chemikalienlager", das früher oder später jede Zelle vergiftet. Das Foto unten zeigt Elijah Wood.

Leute werden schnell alt

Vergiss nicht Wasser und Schlaf

Es gibt Leute, die die Rolle von Wasser in. UnterschätzenOrganismus. Aber ohne diese unbezahlbare Komponente können metabolische Prozesse nicht fortschreiten. Und obwohl einige Ernährungswissenschaftler anbieten, fast 2 Liter sauberes Wasser pro Tag zu konsumieren, während andere nur "nach Belieben" trinken empfehlen, darf man den Frühlingspharynx nicht vergessen. Manchmal gibt der Körper ein falsches Signal ("Ich will nicht trinken"). Dann ist es besser, Gehirne einzubeziehen und, trotz allem, "sich zu erfrischen" H2O. Der Energieausbruch ist fast sofort spürbar.

Es ist wichtig, eine flexible Lebensweise zu führen: mehr spazieren gehen, Sport treiben, nicht mit einem Buch auf der Couch ausruhen, sondern an der frischen Luft spazieren gehen. Wenn Sie mit intensiver körperlicher Aktivität nicht zurechtkommen, machen Sie jeden Morgen die elementaren gymnastischen Übungen.

Hör nicht auf, das Einfachste zu bewundernDinge: der erste Schnee, der warme Regen, die Passerine auf dem Asphalt ... Lass dich nicht von den Problemen zu Pessimisten machen. Betrachte das Leben mit Freundlichkeit und Freude und du wirst bemerken, wie du jünger wirst!

Heute ist die Welt voll von NachtwachenComputer: Korrespondenz mit Freunden, Spiele ohne Anfang und Ende. Das virtuelle Leben ist auf dem Weg des Realen gestiegen. Wenn du lange leben willst, erinnere dich: Der Tag ist für Wachheit, die Nacht ist zum Schlafen. Der Körper sollte durchschnittlich 6-8 Stunden ruhen. Sonst wird es schwierig für Sie, in die Anzahl derjenigen zu kommen, die "Menschen, die nicht altern" genannt werden. Auf dem Foto unten - Paul Rudd.

der menschliche Körper altert

Ein bisschen über Ernährung

Wenn Sie gewohnt sind, nicht fraktioniert und oft zu essen (wiewünschenswert), aber "selten, aber genau" (in großen Portionen) - Wunden sind nicht weit entfernt. Um dies zu verhindern, normalisieren Sie das Regime des Tages und die Nahrungsaufnahme. Am Morgen, lehnen Sie sich an Protein-Lebensmittel (Hähnchenbrust, Rindfleisch, Hüttenkäse, etc.). Dies ermöglicht es Ihnen, energisch zu sein, den richtigen Stoffwechsel zu starten. Eine Person, die nicht altert, ist eine fiktive Figur. Aber das Alter zu drücken ist ziemlich realistisch.

Denken Sie an den Rat der Bevölkerung: In ihnen gibt es alles, einschließlich verjüngende Rezepte. Dazu gehören Kräutertees. Eine solche, die allgemein als "tibetisch" bekannt ist, umfasst Blumen der Kamille, Birkenknospen, Johanniskraut, Immortelle. Mönche aus Zentralasien nannten das Elixier der Jugend den Aufguss von Knoblauch zu Alkohol.

Es ist betrunken und fügt Tropfen zur Milch hinzu. Regelmäßiger Gebrauch erhöht Ausdauer, Stressresistenz, sowie eine Mischung aus gemahlener Zitrone, Knoblauch und Honig (letzte Woche, nimm den Magen für 4 Teelöffel). Passen Sie auf sich auf! Keine Panik über die Tatsache, dass Menschen schnell alt werden. Liebe die Welt. Dann erscheinen in deinem Album unbedingt coole Fotos mit der Signatur: "Also in unserer Familie in 70 und 90 aussehen". Gesundheit.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu