/ / Klassischer Krabbensalat: ein Rezept für leckere Gerichte für Alltag und Urlaub

Klassischer Krabbensalat: ein Rezept für ein leckeres Gericht für Alltag und Urlaub

klassisches Krabbensalat-Rezept
Krabbenfleisch ist eine Delikatesse, wertziemlich teuer und frisch verkauft nicht überall. Alternativ können Sie ein Dosenprodukt kaufen oder es komplett durch billigere und bekanntere Krabbenstäbchen ersetzen. Natürlich werden sie nicht aus Feinkostfleisch, sondern unter Verwendung von Fischfilets und Aromen hergestellt. Nichtsdestotrotz erweist sich der Geschmack der Gerichte, in denen ein Ersatz hinzugefügt wird, immer noch als zart und wohlriechend. Schauen wir uns an, wie man einen klassischen Krabbensalat zubereitet. Das Rezept und seine Varianten finden Sie in unserem Artikel. Dieses Gericht, zusammen mit Olivier und Hering unter einem Pelzmantel, ist sehr beliebt bei russischen Hausfrauen, vor allem seine Kinder lieben. Also, füllen Sie die notwendigen Zutaten auf und machen Sie sich an die Arbeit.

Classic Crab Salad: Rezept mit Mais und Reis

Für ihn benötigen Sie:

  • 250 g Krabbenstäbchen (dies ist nur ein Paket);
  • eine halbe Tasse gekochten Reis;
  • 2 Eier, die hart gekocht werden müssen;
  • 2 frische grüne Gurken mittlerer Größe;
  • 1 Dosen von Dosenmais;
  • grüne Zwiebeln, Mayonnaise, Gewürze nach Geschmack.

Krabbensalat Rezept Klassiker
Krabbenstäbchen in Würfel geschnitten, das gleicheMit Eiern schälen, Gurken schälen und leicht krümeln. Gießen Sie den Mais aus dem Mais. Und jetzt alle Zutaten in eine Schüssel geben, die gehackten grünen Zwiebeln hinzufügen, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Sie können es wieder gründlich mischen. Dieser klassische Krabbensalat, dessen Rezept so einfach ist, wird eine ausgezeichnete Vorspeise für den festlichen Tisch, einschließlich der Silvester, und auch perfekt zum Mittag-oder Abendessen. Natürlich können die Stäbchen durch echtes gekochtes Krabbenfleisch ersetzt werden, und der Salat ist mit rotem Kaviar verziert, aber diese Option kann nicht als alltäglich betrachtet werden - beide dieser Zutaten sind ziemlich teuer. Wenn Sie jedoch frisches oder konserviertes Meeresfleisch haben, können Sie die unten angebotene Kochoption nutzen.

Klassischer Krebssalat: ein Rezept mit natürlichem Fleisch und Gemüse

Für ein leckeres Essen benötigen Sie:

  • 150 g Dosenkrebsfleisch;
  • 2 Kartoffeln gekocht werden;
  • 1 frische Gurke;
  • ein Paar Brokkoli-Blütenstände;
  • ein wenig Dosenmais;
  • Blätter von grünem Salat;
  • ein wenig Pflanzenöl und Zitronensaft zum Auftanken, sowie Gewürze - Salz und Pfeffer.

klassischer Krebs Salat
Ein klassischer Salat von Krabben in diesem Fallsehr einfach zubereitet: das Fleisch in Scheiben, Gurken und Kartoffeln mit sauberen Kreisen schneiden, den Kohl kochen und in Blütenstände teilen. Dann legen Sie den Boden auf einen großen Teller oder eine flache Salatschüssel mit Salatblättern, legen Sie Krabbenfleisch darauf und legen Sie vorsichtig das Gemüse - Kartoffeln, Kohl, Mais und Gurken. Streuen Sie sie mit Pflanzenöl, um zu schmecken, können Sie Salz und Pfeffer. Mischen Sie die Zutaten nicht. Solch eine ungewöhnliche Portion wird eine ausgezeichnete Dekoration für Ihren Tisch sein. Krabbensalat, ein klassisches Rezept - sowohl mit Mais und Reis als auch mit Gemüse - wird sicherlich den Geschmack der Gäste und Ihrer Familie treffen. Seien Sie sicher, dass Sie versuchen, es für das Abendessen oder für die bevorstehenden Neujahrsfeiern vorzubereiten.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu