/ / Details darüber, wie viel Pollack zu kochen ist

Details darüber, wie viel Pollack zu kochen ist

Pollock wird als der pelagische Boden bezeichnetkalt liebende Fische aus der Familie der Kabeljau. Es ist am häufigsten im nördlichen Teil des Pazifischen Ozeans. Es zeichnet sich durch einen kurzen Schnurrbart, drei Rückenflossen, eine gefleckte Farbe und große Augen aus.

Wie viel zu kochen Seelachs

Allgemeine Informationen

Wie viel zu kochen Seelachs?Bevor man diese Frage beantwortet, sollte man wissen, dass dieser Fisch bei Köchen sehr beliebt ist. Im Vergleich zu anderen Meeresprodukten hat Seelachs relativ niedrige Kosten. Darüber hinaus ist es immer in den Regalen der Geschäfte.

Wie viel zu kochen Seelachs bis fertig, sehrInteressiert oft diejenigen Menschen, die auf einer strengen Diät sitzen. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass dieser Fisch praktisch kein Fett enthält, daher ist es kalorienarm.

Ein weiterer Vorteil dieses Produkts ist, dass es leicht zu handhaben ist und eine kleine Menge Knochen enthält.

Wo verwenden sie es?

Viele Köche wissen, wie viel Seelachs zu kochen ist. Schließlich wird ein solcher Fisch oft für die Zubereitung verschiedener Gerichte verwendet.

Dieses Produkt eignet sich gut zum Braten, Schmoren und Kochen. Auch aus seinem Filet machen oft Schnitzel, die für ein Paar verarbeitet werden.

Wie viele Fischköder sollte man in der einen oder anderen Form kochen? Davon werden wir jetzt berichten.

Das Produkt braten

Bevor solche Fische gebraten werden, wird sie sorgfältig verarbeitet.Das Produkt wird in kaltem Wasser gewaschen, wobei die Flossen und die nach der industriellen Behandlung verbliebenen Einbauten entfernt werden. Dann wird der Seelachs getrocknet und in Stücke geschnitten. Danach werden sie gesalzen und in Mehl gekippt.

Wie viel zu kochen Seelachs bis zur Fertigstellung

Den Fisch in eine heiße Pfanne mit Butter legen und auf jeder Seite ca. 5 Minuten garen. Während dieser Zeit sollten alle Stücke des Produkts nicht nur braun, sondern auch innen gebraten werden.

Wie viel zu kochen Seelachs?

Wie beim Braten dauert das Kochen dieses Fisches nicht viel Zeit. Es ist gut verarbeitet und in große Stücke geschnitten. Nachdem man Seelachs in siedendes Wasser gesenkt hat, wird es etwa 7 Minuten gekocht (nach wiederholtem Kochen).

Wenn Sie sich entscheiden, aus solchen Fischen eine Diät zu machenSuppe, dann muss sie erst in der Pfanne ausgelegt werden, nachdem alle anderen Komponenten fast fertig sind (z. B. Kartoffeln, Zwiebeln, Karotten usw.).

Wenn Sie den Pollock zu lange kochen, kann er in sehr kleine Stücke zerfallen.

Dämpfen und Dämpfen

Jetzt wissen Sie, wie viel Pollack in kochendem Wasser gekocht wird. Die gleiche Zeit sollte in einer Pfanne unter dichtem Deckel gekocht werden.

Wenn Sie sich entschieden haben, aus diesem Fisch Schnitzel zu machen, dannHackfleisch muss gehackte Zwiebeln, Eier, Semmelbrösel, Kräuter und andere Zutaten hinzufügen. Solche Produkte verlängern die Garzeit. In diesem Fall sollte der Pollock etwa 10-15 Minuten gedämpft werden. In dieser Zeit sollte der gehackte Fisch mit Zusatzstoffen vollständig zubereitet werden und möglichst saftig bleiben.

wie viel man den Pollockfisch zubereitet

Lassen Sie uns die Ergebnisse zusammenfassen

Wie Sie sehen, ist Pollock ein Universalfisch,ideal zum Kochen verschiedener Gerichte. Bei richtiger Verarbeitung eines solchen Produkts, einschließlich thermischer Produkte, erhalten Sie auf jeden Fall ein sehr schmackhaftes und gesundes Mittagessen.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu