/ / Einfache Zubereitung von Erdbeermarmelade

Einfache Zubereitung von Erdbeermarmelade

Wenn Sie nicht wissen, wie man Erdbeermarmelade kocht,dann ist dieser Artikel was du brauchst. Eine süße Nachspeise wird Sie das ganze Jahr über begeistern. Es wird ein Schmuckstück für jeden Tisch, sogar für einen festlichen Tisch. Die Zubereitung von Marmelade aus Erdbeeren ist eine sehr schwierige, aber sehr angenehme Erfahrung. Also rüste dich mit den nötigen Zutaten und guter Laune!

Zubereitung von Erdbeermarmelade

Edelstein aus Erdbeeren. Das Rezept. Komponenten

Sie brauchen ein Kilogramm frisch ausgewähltErdbeeren, zwei Zitronen (ihre Schale und Saft) und ein Kilogramm erhitzten Kristallzucker. Wie Sie sehen können, benötigen Sie sehr wenig Zutaten und Marmelade ist einfach atemberaubend.

Marmelade aus Erdbeer-Rezept

Schnell Zubereitung von Erdbeermarmelade

Spülen Sie die Beeren zunächst gründlich ab und entfernen Sie allesüberflüssig. Mit anderen Worten, Sie sollten nur das Hauptprodukt selbst haben - ohne Schwänze und Müll. Nimm die volumetrische Pfanne und gieße die Erdbeere hinein. Zitronenschale auf einer kleinen Reibe mahlen und zu den Beeren geben. Dann gießen Sie den Zitronensaft, gepresst aus zwei großen Früchten, und mischen Sie alles gründlich. Die entstandene Masse wird angezündet und zum Kochen gebracht. Nach fünf Minuten ein Kilogramm warmen Zucker hinzufügen. Die Mischung erneut zum Kochen bringen und 20 Minuten kochen lassen. Entfernen Sie den gesamten Schaum von der Oberfläche mit einem Geräusch. Dann schalten Sie die Heizung aus und lassen Sie die Marmelade für eine Weile. Minuten nach zehn, mischen Sie es, damit die Beeren gleichmäßiger verteilt werden. Bereiten Sie kleine sterilisierte Gläser vor und verteilen Sie sie in der fertigen Delikatesse. Schließe die Gläser fest. Wir können Marmelade in drei Wochen probieren! Bewahren Sie das Dessert an einem kühlen, möglichst dunklen Ort auf.

wie man Erdbeermarmelade kocht

Zubereitung von Marmelade aus Erdbeeren. Geheimnisse erfahrener Hausfrauen

Wenn Sie das Rezept lesen, könnten SieEs gibt Fragen über die Zweckmäßigkeit der Verwendung von Zitronenschale oder erwärmtem Zucker. Lassen Sie uns diese Punkte klären. Um eine gute und nützliche Marmelade zu erhalten, sollte es Substanzen wie Pektin, Zucker und Säure enthalten. Wie für Pektin, ist es ziemlich viel in normalen Früchten, und es wird produziert, wenn es erhitzt wird. Zitronensäure hilft, Pektin aufzulösen, und ist auch verantwortlich für die Konsistenz von Marmelade, das heißt für das Erstarren. Wenn Sie kalten Kristallzucker nehmen, wird die Gesamttemperatur der Marmelade sinken, was bedeutet, dass die Erstarrung nicht richtig verläuft. Im Allgemeinen, wenn Sie anfangen, ins Detail zu gehen, ist die Vorbereitung einer Marmelade aus Erdbeeren ein ziemlich schwieriger Prozess. Natürlich ist Zucker nicht wirklich notwendig. Wenn Sie jedoch Zeit haben, streuen Sie es mit einer dünnen Schicht auf ein Backblech und legen Sie es in den Ofen. Die Temperatur sollte mindestens einhundert Grad betragen. In zehn Minuten wird es gut aufwärmen, und es wird möglich sein, es auf die Beeren zu gießen.

Fazit

Wenn Sie diese Methode nicht mögenKochen, andere benutzen. Zum Beispiel gibt es ein Rezept, das den Zusatz von Apfelsaft vorsieht. Sie benötigen ein Kilogramm Erdbeeren, ein Glas frisch gepressten Saft (Apfel) und ein Kilogramm Kristallzucker. Diese Delikatesse wird wie eine Marmelade mit Zitronenschale zubereitet, aber anstelle der letzteren wird Saft hineingegossen. Gut kochen und denken Sie daran, dass das Wichtigste in der Küche Inspiration ist!

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu