/ Wildente shulum: Rezept. Jagdsuppe Schulum

Shulum der Wildente: ein Rezept zum Kochen. Jagd Shulum Suppe

Wie kann man Wildente kochen? Die Rezepte dieses Gerichts und andere Themen werden in dem Artikel besprochen. Shulum - fettreiche Suppe aus Fleisch, Gemüse, Gewürzen und grob geschnittenem Gemüse. Die Anzahl der Gemüse kann variieren. Dies kann als Minimum festgelegt werden, und alle verfügbaren Produkte. Sie können dieses Gericht auf dem Feuer oder zu Hause kochen.

Shulum

Viele Leute mögen Wildente. Das Rezept für dieses Gericht ist recht einfach. Es sei darauf hingewiesen, dass Kaukasier, Usbeken und Don-Kosaken nicht nur Geflügel und Wild, sondern auch Schweinefleisch, Rindfleisch und Lamm verwenden, um dieses Gericht zuzubereiten. Sogar Fisch kann in der Küche südlicher Nationen verwendet werden. Übrigens bevorzugen die Kosaken Schweinefleisch und die Usbeken bevorzugen Lamm.

Wildente-Shulum-Rezept

Jäger können als weitere "internationale" Menschen betrachtet werden. Sie gehen jeden Herbst in die Natur und nehmen Gewürze, Kessel und Gemüse mit. Fleisch wird genommen, das sie auf die Jagd bekommen konnten.

Oft werden anstelle von Kartoffeln Erbsen oder reichhaltiges Getreide verwendet. Manchmal werden der Jagdsuppe Shulum Nudeln oder Nudeln hinzugefügt. Es ist ein offenes Feuer, das dem Gericht einen besonderen Geschmack und Aroma verleiht.

Die Zutaten

Sie wissen also schon, was shulum ist. Manchmal wird dieses Gericht Shurpa genannt. Im Allgemeinen wird diese Suppe als Jagd bezeichnet, da sie gefangenes Wild beinhaltet. Finden Sie heraus, wie man shulum macht. Es ist am besten, die Suppe im Wald am Feuer zu kochen. Am Ende erhalten Sie eine sehr reichhaltige Suppe, die alle an den Tisch lockt.

wie man shulum kocht

Für die Erstellung benötigen Sie 150 g ÖlGemüse, eine Ente, drei Zwiebeln, sechs Kartoffeln, zwei Paprika, vier Tomaten, zwei Karotten, zwei Äpfel, ein Chili-Pfeffer, drei Lorbeerblätter, ein Knoblauchkopf, ein Bündel Gemüse, 6 Liter gekochtes Wasser und Salz. Sie sollten 8-10 Portionen haben.

Wie kocht man?

Sie müssen zugeben, dass dieses Rezept für Wildente Shulumgroßartig Also, Hitze in einem Kessel auf dem Feueröl. Die Ente muss gerupft, ausgenommen und versengt werden. Schneiden Sie die Ente in mittlere Stücke und legen Sie sie in einen Kessel. Braten Sie den Vogel unter Rühren für 25 Minuten. Salzen es Wasser gleichzeitig kochen.

Als nächstes die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Zwiebeln zur Ente geben. Rühren Sie die Zutaten und kochen Sie weiter. Karotten waschen und schälen. Schneiden Sie es in Kreise und fügen Sie den Kessel nach der Zwiebel in 10 Minuten hinzu. Dort gab es drei zerdrückte Knoblauchzehen.

 was ist shulum

Danach kochendes Wasser einfüllen. Brühe zum Kochen bringen und den Schaum entfernen. Fügen Sie dann geschälte und grob gehackte Kartoffeln zur Suppe hinzu. Nun waschen und schneiden Sie Äpfel, Paprika und Tomaten. Übertragen Sie alle Produkte in die Bouillon. Fügen Sie den Chili-Pfeffer zur Hälfte und den geschälten Knoblauch hinzu.

Suppe 20 Minuten kochen lassen. Fügen Sie Salz und Lorbeerblatt hinzu. Zum Schluss gehacktes Gemüse in die Suppe geben und weitere 5 Minuten kochen. Guten Appetit!

Shulum mit Gerste

Betrachten Sie ein anderes Rezept für Wildente-Shulum. Es soll die drei hungrigen Jäger füttern. Wenn es mehr Jäger gibt oder das Spiel zu klein ist, sollte die Anzahl der Enten proportional erhöht werden.

Daher ist eine Ente (alle Arten außer Tauchen) erforderlichNip und Scorch. Es ist bekannt, dass im Herbst Entenfett mästet, so dass Sie beim Abziehen der Haut die Brühe einer sehr schmackhaften Brühe berauben. Und Tauchsteinen geht es besser, weil ihr Fett einen unangenehmen Geschmack ergibt. Dann ente die Ente (verlässt das Herz und den Magen), wasche sie gründlich in Wasser und schneide die Kadaver der Länge nach in zwei Hälften. Werfen Sie den Vogel in den Topf, fügen Sie das Lorbeerblatt hinzu und setzen Sie es ins Feuer.

Wilde Entensuppe

Während das Wasser kocht, können Sie etwas anderes tun.Komponenten Shuluma. Zwiebel schälen und mit Knoblauch hacken. Einfach die Kartoffeln schälen, aber noch nicht schneiden. Kochen Sie das Fleisch mindestens eine Stunde lang. Dann gießen Sie ein viertes Glas Gerste ins Wasser, geben Sie den Knoblauch mit der Zwiebel und salzen Sie die Brühe. Warten Sie, bis die Gerste gekocht ist.

Wenn es fast fertig ist, schneiden Sie und legen Siein der Kartoffelsuppe. Es ist ratsam, die Kartoffeln nicht früh zu duschen, da sie weich gekocht werden können und die Gerste noch nicht fertig ist. Wenn die Gerste und die Kartoffeln vollständig gegart sind, fügen Sie den Dill zur Brühe hinzu. Nun das Shulum in die Teller gießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Spiel

Oft fragen die Leute, was shulum ist. Viele Leute möchten dieses Gericht probieren. Wir haben bereits gesagt, dass für diese Marschsuppe sowohl Fleisch als auch Fisch als Basis dienen. In der Regel geht dieses Spiel auf den Kurs, den Sie geschafft haben. So können Jäger zum Beispiel Shulumsuppe von Wildenten, Fasanen, Rebhühnern, Hasen oder anderen Wildarten kochen, die der Jäger bekommen könnte.

 Wildente shulum in Brand

Die Fischart der Shulum geht davon aus, dass jeder gefangene Fisch verwendet werden kann.

Home shulum

Wie koche ich Shulum zu Hause? Wir laden Sie ein, sich mit einem modifizierten Rezept für die Jagdsuppe vertraut zu machen. Natürlich können der Geruch und Geschmack des Feuers nicht ersetzt werden. Aber wenn „eine Seele es erfordert“ und es keine Möglichkeit gibt, in die Natur hinauszugehen, kann man diese Option nutzen. In diesem Fall können Sie Pferdefleisch verwenden, es kann jedoch durch Hühnerfleisch, Rindfleisch, Lammfleisch oder Schweinefleisch ersetzt werden.

Shulums werden anders gekocht, Rezepte sind großartigdie Menge von. Wir werden es von einer Wildente kochen. Sie brauchen also ein Paar Wildenten, vier Kartoffeln, eine Karotte, eine große Zwiebel, einen sauren Apfel, Sonnenblumenöl zum Braten, Salz, Knoblauch und Erbsen.

Zuerst müssen Sie die Enten verarbeiten - Tweak, Scorch,gut einweichen und waschen. Als nächstes hacken Sie den Vogelkadaver in mittlere Stücke (wie bei Chakhokhbili). Frittieren Sie sie im Kessel auf beiden Seiten und wechseln Sie in die Pfanne. Dann gieße kaltes Wasser und zünde es an.

Dann muss alles wie beim Kochen einfach gemacht werdenSuppe Nach dem Kochen der Brühe ist es notwendig, den Schaum zu entfernen, das Feuer abzustellen und den Kessel zu bedecken. Nach 5 Minuten Salz abschmecken und die Zwiebel legen (eine Stunde später müssen Sie herausziehen und wegwerfen).

Jagd Suppe shulum

Nun schälen und hacken Sie das Gemüse. Schneiden Sie die Möhren in große Stücke und schicken Sie die Zwiebeln nach. Eine Stunde nach dem Kochen die Tomate in große Stücke schneiden. Und einen Apfel ohne Samen, aber mit einer Schale. Sobald der Apfel zu zerfallen beginnt, muss er aus der Brühe genommen und weggeworfen werden. Es beseitigt den Fettgehalt des Herbstvogels und fügt einen pikanten Geschmack hinzu. Wenn Sie nicht gerne experimentieren, können Sie keinen Apfel setzen.

Fleisch wird normalerweise anderthalb Stunden gekocht. Nach dieser Zeit die Kesselkartoffeln hineingeben, in kleine Würfel schneiden und drei gehackte Pfefferkörner. Wenn die Kartoffeln gekocht sind, können Sie gehackten Knoblauch in den Kessel schicken. Wenn Sie möchten, können Sie dem fertigen Shulum Grüns hinzufügen.

Vielfalt

Normalerweise wird Wild Ente Shulum auf einem Feuer gekocht. Man mag diese Suppe, wenn Hirse hinzugefügt wird. Andere sind mit dieser Option nicht zufrieden. Manche kochen nur mit Kartoffeln und andere - nur mit Gerste. Jemand verwendet Linsen, und jemand fügt nur "Spiel" als Beilage hinzu: weder Weizen noch Gerste oder Kartoffeln. In der Tat hat jedes Rezept für Wildente-Shulum sein eigenes.

Auf der Jagd zu sein und nicht zu kochen, istfast das gleiche als fischen und kein Ohr zusammenbacken. Es scheint, dass eine Person etwas Schönes und Großartiges angerührt hat, aber ... Dieses „Aber“ verdirbt das Gefühl der Fülle der Pracht, die man durch den Prozess erhält, man kann sogar sagen: Vollständigkeit. Shulum ist nicht nur eine reichhaltige, leckere Suppe. Das ist etwas mehr. Dies ist es, was die Leute aus dem ganzen Distrikt um den Camp-Tisch versammeln kann, damit alle still und energisch mit Löffeln arbeiten und dann dem Koch gute Worte sagen.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu