/ / Wie man zu Hause eine Sahne für den Kuchen macht

Wie man eine Creme für einen Kuchen zu Hause macht

Besonderer Geschmack und Originalität des Backens gebenCremes. Nachdem Sie verschiedene Rezepte studiert haben, können Sie immer einen neuen Kuchen, einen neuen Kuchen oder einen neuen Kuchen finden. Beispielsweise können Sie die im Rezept beschriebene übliche Creme durch Mandel oder Schokolade ersetzen. Das Ergebnis ist ein völlig neues Gericht.

wie man eine Kuchencreme macht

Wie macht man eine Sahne für den Kuchen? Für den Anfang ist es erwähnenswert, dass es drei Arten von Cremes gibt: Choux, Sahne und Eiweiß. Auf ihrer Grundlage werden durch das Hinzufügen verschiedener Zutaten ständig neue Meisterwerke geschaffen. Nachdem Sie die Grundrezepte beherrscht haben, werden Sie nicht mehr die Frage stellen: "Wie macht man eine Torte für den Kuchen?" Zu Hause ist das ganz einfach.

Cremige Creme

Sie brauchen nur fünf, um es zu schaffen.Minuten und die folgenden Produkte: 250 g Butter, 100 ml Milch, 200 g Puderzucker und 1 Packung Vanille. Diese Creme ist ideal für Kuchen und Pfannkuchen.

Kochen Sie zuerst die Milch und kühlen Sie sie ab. Dann kombinieren Sie alle Komponenten und schlagen Sie fünf Minuten lang mit einem Mixer - die Masse sollte homogen sein. Nun können Sie den Kuchen überziehen.

wie man zu Hause eine Sahne für den Kuchen macht

Protein-Creme

Wie man eine Kuchencreme macht, so ist es köstlichund nicht zu hoch in Kalorien? In diesem Fall ist Proteincreme am besten. Dafür benötigen Sie: drei Eier, 100 ml Wasser, ein Glas Zucker, Zitronensäure und Salz.

Zucker in Wasser in einem Topf bei schwacher Hitze kochen. Der Sirup ist bereit, wenn Sie einen Ball aus seinem abgekühlten Tropfen rollen können.

Eichhörnchen werden vom Eigelb getrennt und darin abgekühltIm Kühlschrank beginnen, sie zu schlagen, wenn der Sirup fertig ist. Es ist notwendig, etwas Salz hinzuzufügen. Wir arbeiten als Mischer ohne Unterbrechungen, bis die Masse sehr dick wird.

Wenn alles fertig ist, beginnen wir einen schwierigen Prozess.zusammengesetzte Zutaten. Also, wie macht man eine Kuchencreme richtig? Schlagen Sie Weiß und gießen Sie Zuckersirup dazu. Hört gar nicht auf. Wenn der Sirup vorbei ist, sollten Sie weiter schlagen, bis die Mischung vollständig abgekühlt ist.

wie man einen Kuchen macht, der Sahne verziert

Diese Creme ist gut erhalten und verliert nicht ihre Form. Nachdem Sie dieses Rezept beherrscht haben, erhalten Sie gleichzeitig eine Antwort auf die Frage, wie Sie eine Creme zum Verzieren des Kuchens herstellen können. Geschlagene Eichhörnchen behalten ihre Form gut und haben einen ausgezeichneten Geschmack.

Vanillepudding

Dies ist eine der beliebtesten und leckersten Cremes,heute erfunden. Es ist leicht und schnell zubereitet. Zum Kochen benötigen Sie: 180 Gramm Zucker, einen halben Liter Milch, drei Eigelbe, 50 Gramm Butter, drei Esslöffel Mehl, 150 ml Sahne, einen Teelöffel Vanille.

Milch, Vanillin und die Hälfte des Zuckers kombinieren undzum Kochen bringen Abkühlen lassen. Mehl und restlichen Zucker gründlich mischen. Nun das Eigelb hinzugeben und erneut mischen. Kochen Sie die Milch und gießen Sie den dritten Teil in das Mehl. Es sollte eine homogene Masse sein. Danach die restliche Milch einfüllen und in Brand setzen. Zum Kochen bringen und ständig rühren. Wenn die Sahne dicker wird, nehmen Sie sie vom Herd und geben Sie die Butter hinein. Um einen delikaten Geschmack hinzuzufügen, können Sie Sahne hinzufügen. Sahne für vier Stunden in den Kühlschrank stellen.

Jetzt wissen Sie, wie man eine Sahne für den Kuchen macht, und Sie können Ihre Liebsten mit Originalgerichten verwöhnen.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu