/ Rezept für hausgemachte Würste aus Schweinefleisch und Hühnchen

Rezept für hausgemachte Würste aus Schweinefleisch und Hühnchen

Hausgemachte Würstchen mit Sauerkraut oderGarnierung von Kartoffelpüree sind unglaublich lecker. Mit Bier ist auch sehr, sehr gut. Das ist nur ein Rezept Wurst zu Hause ziemlich komplex zu sein scheint. In der Tat ist alles komplett machbar und jeder kann mit der Zubereitung dieses Gerichts fertig werden. Sie müssen nur ein passendes Rezept auswählen und auswählen.

Rezepte von Hauptwürsten mit einem Foto

Schweinswürste

Dieses Rezept zum Kochen hausgemachte Würstchenes dauert ungefähr zwanzig Stunden, und nur zwei werden zum Kochen benötigt. Nehmen Sie die gereinigten Schweinedärme, zwei Kilogramm fettarmes Schweinefleisch, zweihundert Gramm Fett, ein Stück Knoblauch, fünf bis sechs Teelöffel Salz, schwarzen und roten Pfeffer. Beginnen Sie mit Hackfleisch kochen. Es gibt eine kleine Subtilität. Wenn Sie dünne Würstchen kochen wollen, schneiden Sie das Fleisch und Schmalz mit einem Fleischwolf. Wenn Sie dicke Anzüge machen wollen, kann das Rezept für hausgemachte Würstchen geändert werden: Fett mahlen durch einen Fleischwolf, und das Fleisch wird einfach in Würfel geschnitten. Knoblauch mit einer speziellen Knoblauchzange vermahlen, zum Hackfleisch geben. Salz und Pfeffer. Zum Abschmecken können Sie auch beliebige Gewürze hinzufügen. Rühren und entfernen Sie das Hackfleisch für eine Weile im Kühlschrank, so wird es mehr duftend sein.

Das Rezept für das Kochen von Würsten

Stehend stopfte ein wenig inFleischwolf, in der Wurst-Koch-Modus enthalten, und füllen Sie es mit einem Darm, drehen Sie es alle zehn bis fünfzehn Zentimeter oder dressing es mit einem kulinarischen Seil. Fertigwürstchen für sieben Stunden in den Kühlschrank stellen. Dann können Sie mit der letzten Stufe des Kochens fortfahren. Das Rezept für hausgemachte Würstchen sorgt sowohl zum Braten als auch zum Schmoren und Backen. Sie können eine Option zum Probieren wählen. In jedem Fall müssen vor dem Kochen Würstchen mehrmals mit einer Nadel durchstochen werden, damit sie beim Erhitzen nicht platzen. Darüber hinaus kann dieses Gericht für zukünftige Verwendung eingefroren werden.

Rezept für hausgemachte Würstchen vom Huhn

Um dieses Gericht vorzubereiten, können Sie und nehmenHuhn. Rezepte mit Fotos von zu Hause Würsten bestätigen, dass es stellt sich heraus, nicht nur lecker, sondern auch sehr schön. Also, nehmen hundert Gramm Huhn bedryshek ohne Knochen, vierhundert Gramm Brust, fünf Knoblauchzehen, ein Esslöffel Salz, ein paar Lorbeerblätter, schwarzer Pfeffer, Chili, Muskat, Thymian, Koriander, Kardamom, trocken gemahlener Ingwer und vierhundert Milliliter Sahne, und auch mehrere Meter geschälte Schweinedärme. Blättern Sie durch das Huhn in einer großen Schleifmaschine Modus oder einfach in Würfel schneiden mit einem Messer. Crush Knoblauch chesnokodavilku, schleifen in den Händen des Lorbeerblatt, fügen Sie den Knoblauch und Gewürze in gehacktem Huhn. Gründlich mischen und die Sahne zugeben, dann wieder kneten von Hand. Legen Sie es für einen Tag in den Kühlschrank.

Rezept für hausgemachte Würstchen

Spüle die Eingeweide und stopfe sie mit HackfleischFleischwölfe. Wenn es keinen solchen Modus gibt, schneiden Sie einfach die Oberseite der Plastikflasche ab, um einen Trichter zu bekommen, und legen Sie den Darm auf den Hals. Wurst nicht zu fest stopfen. In regelmäßigen Abständen den Darm verdrehen, um die Würste voneinander zu trennen. Vor dem Rösten sollten Sie sie mit einem Zahnstocher durchstechen, da sonst der Darm platzt.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu