/ / Wenn die Seele nach Erleuchtung reicht, suchen Sie ein indisches Restaurant in Moskau

Wenn die Seele nach Erleuchtung reicht, suchen Sie nach einem indischen Restaurant in Moskau

In der modernen Welt gibt es selten etwas Neues.Alle haben schon alles ausprobiert und gesehen. Aber manchmal ist das Neue ein vergessenes altes. Also gönnen Sie sich einen köstlichen Abend und besuchen Sie ein indisches Restaurant in Moskau!

Was zeichnet die indische Küche aus?

Der charmante Duft von Lotus, das herbe Aroma von Jasmin, der saftige Geschmack und die Farbe des würzigen Curry - das ist die Farbe der indischen Küche. Im Herzen von allem liegt Frische, reife Frucht und
Gemüse, Getreide und Meeresfrüchte.

Indisches Restaurant in Moskau
Eine Menge Fleisch und Fisch, die in zubereitet werdenÜbereinstimmung mit jahrhundertealten Traditionen. Hier wird nach den Regeln des Buddhismus gekocht. Aber die Fülle von Fleisch ist eine optionale Bedingung. Gerichte passen auch Vegetarier, die sich zweifellos mit dem pikanten Geschmack und Aroma von Gewürzen zufrieden geben.

Land der tausend Gewürze

Restaurants der indischen Küche in Moskau können gefunden werdendurch Geruch. Hier werden frisch gemahlene Gewürze verwendet. Besonders beliebt sind Paprika und Curry, die als Soße verwendet werden, und ein Pulver, das Kardamom, Kurkuma, Ingwer und Muskat sowie Mohn und Koriander kombiniert. Warme Gerichte werden mit Knoblauch, Nelken und Zimt serviert. Sie können Safran, Zwiebeln, Dill und Senf nicht ignorieren. Jedes Gericht kann bis zu 25 Gewürze gleichzeitig enthalten. Unter den Soßen sind gewöhnliche rote heiße Masala und Fruchtanker mit einer Beimischung von brennenden Gewürzen.

indisches Restaurant in Moskau Bewertungen
Indisches Restaurant in Moskau "Maharaja" wird gefallenihre Besucher mit Paradies Chicken Wings, Briani aus Huhn und Reisig mit Honig für Süßes. Die Einrichtung befindet sich auf zwei Ebenen, unterteilt in Raucher und Nichtraucher. "Maharaja" ist das erste private Restaurant der echten indischen Küche, das seit mehr als zwanzig Jahren in Betrieb ist. Hier bieten wir echte indische Gerichte in klassischer Ausführung. Einzigartige Düfte und zarter Geschmack - Sie werden sich im Herzen Indiens fühlen.

Die Vorteile von indischen Restaurants

Neben dem ursprünglichen Geschmack bietet das indische Restaurant in Moskau Gerichte ohne künstliche Farbstoffe, Konservierungsstoffe, überschüssige Fette und Öle an.
Das Taj Mahal ist ein indisches Restaurant in Moskau. Die Kritiken über ihn sind widersprüchlich, aber überwiegend positiv. Seltene negative Meinungen werden durch die Besonderheit der indischen Küche erklärt: zu viele Gewürze und Saucen. Hier können Sie den in Frühlingszwiebeln marinierten Salat "Soen Labuk" aus Daikon mit Koriander und Zitronendressing probieren. Dieser Salat wird besonders von Vegetariern geschätzt, aber Fleischliebhaber konsumieren ihn zur besseren Verdauung. Anhänger der Traditionen werden die Suppe "Gya Kok" aus verschiedenen Fleischsorten zu schätzen wissen: Lamm, Hähnchen und Garnelen, mit Ei und tibetischen Kräutern.

Restaurants der indischen Küche in Moskau
Die Inhaber der Einrichtung versuchten, das Ganze zu vermittelndie Schönheit und den Luxus Indiens, wobei auf die kleinsten Details des Innenraums geachtet wird. Innen gibt es eine Fülle von Bögen, Gemälden, arabischer Schrift und gestickten Satinkissen. Die Nischenfenster schweben fast in der Luft, wo sich Tische, Sofas und sogar ein Springbrunnen befinden. Abends werden die Designs hervorgehoben. Das traditionelle Bankett ist für 140 Personen ausgelegt. Es gibt eine Bar und VIP-Bereiche.

Empfehlungen erfahrener Feinschmecker

Wenn Sie die indische Küche kennenlernen möchten, versäumen Sie es nicht, traditionelle tibetische Gerichte zu probieren. "Momo" oder "Sha-momo"
ähnlich großen Knödeln mit goldener Schaleund saftiges Lammfleisch innen geschnitten. Nehmen Sie am zweiten "Tzam Tuk". Dies ist eine dicke Suppe mit Fleischscheiben. Eine gute Wahl für den dritten ist "Soen Labook". Dies ist ein Salat von eingelegten Radieschen mit Ingwer und Koriander. Probieren Sie auch Guacoc - Garnelen und Hühnersuppe. Sie werden von der Art der Lieferung beeindruckt sein, wenn Sie den Brenner zum ersten Mal mit lebendigem Feuer ertragen. Beim Eingießen der Suppe pumpt die Flamme, der Dampf wirbelt.

Trinken Sie tibetischen Tee aus frisch gebrühtem TeeBlätter mit Öl und Salz. Es mag unappetitlich klingen, aber dieses erstaunliche Getränk löscht den Durst und beeindruckt mit einem ungewöhnlichen Geschmack. Und zum Tee nehmen Sie den Zweig mit Honig, Kuchen mit Datteln, heiß und transparent. Ein indisches Restaurant in Moskau ist ohne Dhai (Sauermilch mit Currysoße) und Dal (Suppe aus Hülsenfrüchten und Gemüse) undenkbar. Wir stellen insbesondere fest, dass Kalbfleisch und Rindfleisch hier nicht serviert werden, um das heilige Tier zu ehren.

Verhaltensregeln

Fühlen Sie sich frei, Lebensmittel von Hand zu nehmen. Hier wird es akzeptiert und anständig. Versuchen Sie jedoch, nur drei Finger zu verwenden. Inder glauben, dass eine solche Position der Hand die Verdauung normalisiert.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu