/ / Lieblingsapfelkuchen auf Kefir (Rezept von drei Kochoptionen)

Lieblingskuchen mit Äpfeln auf Kefir (Rezept für drei Kochmöglichkeiten)

Zu dir kamen plötzlich Gäste herunter. Wie behandeln? Sicher, jede Gastgeberin geriet mehr als einmal in eine solche Situation. Damit Sie der Besuch der Gäste nicht überrascht, empfehlen wir Ihnen, mehrere Rezepte für die Zubereitung schneller Gerichte in Ihrem Arsenal zu haben. Dies sind Leckerbissen, deren Erfüllung nicht viel Zeit und kostspielige knappe Produkte erfordert.

Apfelkuchen auf Kefir-Rezept

Apfelkuchen - Teller Nr. 1. Lernen Sie diese Delikatesse mit Ihren eigenen Händen

Eine der Köstlichkeiten, die sehr zubereitet wirdschnell ist eine Charlotte oder ein Apfelkuchen auf Kefir. Das Rezept für diese Art des Backens und nicht nur eines, sondern drei auf einmal wird in diesem Artikel vorgestellt. Schritt-für-Schritt-Anleitungen helfen Ihnen, schnell und einfach zu lernen, wie Sie dieses Gericht durchführen. Wir studieren die Anweisungen, schauen sich die Fotos an, lassen uns inspirieren und gehen zum kulinarischen Prozess über.

Apfelkuchen auf Kefir (Rezept unserer Großmütter)

Um dieses Gericht zuzubereiten, bereiten wir die in der folgenden Liste angegebenen Zutaten vor:

  • 5 süß-saure Äpfel;
  • 200-250 g Weizenmehl;
  • 90-100 g Butter;
  • 6 Esslöffel (groß) Zucker;
  • ein großes Glas Kefir;
  • 1 Hühnerei;
  • 1/2 kleiner Löffel Backpulver;
  • 1 großer Löffel Zimt.

Beschreibung des Kochprozesses von Charlotte nach klassischem Rezept

Möchten Sie wissen, wie man einen Apfelkuchen macht? Lerne die Anweisungen. Mischen Sie weiche Butter mit Ei und Zucker. 200 g Mehl wurden in eine tiefe Schüssel gegossen. Dazu fügen wir Backpulver hinzu und mischen. Hier gießen Sie auch Kefir. Zu diesen Produkten die Zubereitung von Eiern, Zucker und Butter hinzufügen. Den Teig kneten. Wenn es sehr flüssig ist, gießen Sie Mehl ein. Die Konsistenz des Teigs sollte dicker Sauerrahm ähneln. Gießen Sie es in ein Backblech und glätten Sie es mit einem Löffel. Bei Äpfeln schneiden Sie den Kern ab, schneiden Sie ihn in Teller mit einer Breite von 0,5-1 cm und legen Sie die Fruchtstücke auf den Teig. Mit Zucker und Zimt bestreuen. Kuchen vor dem Gießen backen, die geschmolzene Butter einfüllen. Ofen vorheizen. Die Temperatur sollte 170-180 Grad betragen. Legen Sie das Formular in den Ofen und backen Sie den Kuchen eine halbe Stunde. Wenn der Teig und die Äpfel nach dieser Zeit nicht rot werden, lassen Sie die Schüssel weitere 10 Minuten kochen, entfernen Sie das Backblech, bedecken Sie den Teig mit einem trockenen Tuch und lassen Sie ihn brühen Sie können die Delikatesse in einer Viertelstunde genießen.

Apfelkuchen schnell kochen

Charlotte "Holiday" (mit Äpfeln und Bananen)

Diese Backvariante ist auch für kurze Zeit zubereitet, aber trotzdem ist das Gericht lecker und schön und duftend. Das wichtigste "Highlight" ist eine harmonische Kombination aus Obst, Vanille und Zimt.

Für die Zubereitung von Apfelkuchen auf Kefir, dessen Rezept unten beschrieben wird, benötigen Sie folgende Produkte:

  • 1 Glas Zucker;
  • ein halber Liter Kefir;
  • 3 Tassen Mehl;
  • 1 kleiner Löffel Soda;
  • Zitronensaft oder Säure;
  • 2 saure Äpfel;
  • 1 Banane;
  • 2 Eier;
  • Vanille und Zimt nach Geschmack;
  • raffiniertes Sonnenblumen- oder Olivenöl.

Die Technologie des Teigs ist wie folgt. In einer Schüssel die Eier mit Zucker und Vanille schlagen. Soda in einem separaten Gefäß löschen Zitronensaft (Säure) und gießen Sie es in den Hauptbehälter. Jetzt fügen wir Kefir hinzu. Alle Produkte werden sorgfältig gemischt. Mehl in kleinen Portionen einschlafen. Kneten Sie dicken (aber nicht kühlen) Teig. Backform mit Öl einfetten. Teig hineingießen und mit einem Löffel nivellieren. Früchte in Scheiben schneiden. Legen Sie sie auf die Oberfläche des Teigs, abwechselnd Reihen von Äpfeln mit Bananen. Den Kuchen mit Zimt und Zucker bestreuen. Aus dieser Anzahl von Produkten erhält man eine ziemlich dicke Charlotte. Backen Sie es 45 Minuten lang, während die Temperatur im Ofen 150-160 Grad betragen sollte. Nachdem der Kuchen mit Äpfeln auf Kefir (das Rezept zum Hinzufügen von Bananen) fertig ist, tränken Sie ihn bei geöffneter Backofentür noch eine halbe Stunde. Delikatesse ist fertig!

einfacher Apfelkuchen

"Schnell" Charlotte kochen: Rezept

In der folgenden Beschreibung wird beschrieben, wie Sie einen einfachen Apfelkuchen herstellen. Diese Testoption dauert nur wenige Minuten. Glaube nicht Überprüfen.

In einer tiefen Schüssel 2 rohe Hühnereier schlagen.mit einem großen Glas Zucker, einem halben Teelöffel Zimt. Fügen Sie hier auch Backpulver (eine halbe kleine Packung) und Salz auf die Messerspitze hinzu. Streuen Sie jetzt Mehl und kneten Sie den Teig auf die Konsistenz einer dicken Sahne. Drei mittelgroße Äpfel werden in kleine Stücke geschnitten und in den Teig gelegt. Die Masse mischen und in eine mit raffiniertem Sonnenblumenöl vorgeschmierte Pfanne gießen. Der Ofen wird auf 180 Grad erhitzt. Wir geben ihr Formular ein und backen den Kuchen. Die Bereitschaft ermitteln wir mit Hilfe eines Zahnstochers: Wenn beim Backen kein Teig mehr auf dem Stock ist, ist die Schüssel fertig. Wir nehmen Charlotte heraus und bestreuen ihn mit Puderzucker.

wie man einen kuchen mit Äpfeln macht

Fazit

Aus den Beschreibungen in diesem Artikel können SieWir haben gelernt, wie man schnell einen Apfelkuchen macht. Jetzt werden unerwartete Gäste Sie nicht beunruhigen und fühlen sich unbeholfen. "Pokold" in der Küche weniger als eine Stunde, Sie behandeln sie köstliche und duftende Charlotte. Angenehme Probleme und hervorragende Ergebnisse bei der Erstellung kulinarischer Meisterwerke!

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu