/ / Ente in Honig-Senf-Sauce. Rezepte mit Beschreibung und Fotos

Ente in Honig-Senf-Sauce. Rezepte mit Beschreibung und Foto

Normalerweise beginnen wir am Vorabend des Urlaubsauf der Suche nach neuen interessanten Rezepten für die bevorstehende Party. Ich möchte die Gäste mit etwas Neuem angenehm überraschen und ihr kulinarisches Talent zeigen. Es ist so geschehen, dass das Huhn meistens vom Geflügel gekocht wird. Aber heute bieten wir Ihnen einen kleinen Rückzug aus der gewohnten Richtung und bereiten ein anderes Vergnügen vor. Lass uns etwas Abwechslung bringen. Wir werden mehrere Rezepte für die leckersten Gerichte teilen, in denen die Ente verwendet wird. In Honig-Senf-Sauce ist es besonders lecker.

Ente in Honig-Senf-Sauce

Die Kombination von Produkten wie Honig und Senf bereitsan sich ist ungewöhnlich. In der Tat wird eine solche Marinade dem Vogel eine schöne Kruste geben und dem Fleisch würzigen Geschmack und Aroma hinzufügen. Die Ente in Senfsauce ist sehr einfach zubereitet und erfordert keine besonderen kulinarischen Fähigkeiten.

Ente in Honig-Senf-Sauce

Sie benötigen:

  • Entenkarkasse;
  • Salz, Pfeffer;
  • 2 EL Honig (Flüssigkeit) und Senf.

Wie man kocht:

Ente gut und trocken waschen. Salz und Pfeffer vermischen und den Vogel innen und außen gut reiben. Optional können Sie Ihre Lieblingsgewürze hinzufügen. In einer separaten Schüssel den Senf mit Honig vermischen und die Ente mit dieser Marinade einfetten (auch innen).

Ein wenig Fett mit Öl einreiben, anziehenEr duckt sich und schickt den Ofen hinein (180-200 ° C). Wässern Sie den Kadaver regelmäßig mit auffallendem Fett, es wird reichlich auf dem Backblech liegen. Die Ente in Honig-Senf-Sauce sollte mit einer schönen, appetitlichen bräunlichen Kruste bedeckt sein. Dann kann es auf Bereitschaft überprüft werden. Pierce das Fleisch an mehreren Stellen, wenn es kein Blut gibt - der Vogel ist bereit. Es dauert ungefähr eine Stunde oder ein wenig mehr, um sich vorzubereiten.

Ente in Honig und Orangensauce

Ein ungewöhnliches Rezept für Ente in Honigsauce mit Orangenschale, aber Sie werden es definitiv mögen. Wir fügen etwas Knoblauch und Ingwer hinzu, um den Geschmack und das Aroma pikanter zu machen.

Ente in Honigsauce

Sie benötigen:

  • 1 kg Entenfleisch;
  • 1 Zitrone;
  • ½ Orange;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • 2 EL. Honig
  • Pflanzenöl;
  • 1 EL. Apfelessig und Sojasauce;
  • etwas frischer Ingwer, Salz und Pfeffer.

Wie man kocht:

Waschen und trocknen Sie das Fleisch vor Feuchtigkeit. Wir reiben mit einer Mischung aus Pfeffer und Salz. Auf ein leicht gefettetes Backblech legen und eine Stunde bei 200 ° C im Ofen backen.

In der Zwischenzeit die Sauce vorbereiten. Den Ingwer (3 cm reicht), den Knoblauch und die Orangenschale fein hacken. Die Pfanne erhitzen, einen Löffel Butter hinzufügen und Ingwer und Knoblauch darin anbraten. Fügen Sie Honig hinzu, und wenn es flüssig wird, fügen Sie Essig und Schärfe hinzu. Halten Sie das Feuer für weitere drei Minuten und rühren Sie ständig. In Sojasauce, gepressten Zitronensaft und ein paar Esslöffel Wasser gießen. Noch 5 Minuten kochen.

Legen Sie das Entenfleisch in die vorbereitete Sauce und halten Sie es eine Weile auf dem Feuer, damit es gefüttert wird. Ente in Honigsauce ist fertig, Sie können zum Tisch einladen.

Ente mit Äpfeln in Honig-Senf-Sauce

Dieses Gericht wird auf dem Weihnachtstisch gut aussehen. Es gibt keine Schwierigkeiten bei der Zubereitung und die Ente in Senfsauce und selbst bei Äpfeln ist einfach lecker.

Ente Rezept in Honigsauce

Sie benötigen:

  • ganze Ente;
  • 2 EL Honig und Senf
  • 3 Äpfel (sauer);
  • Salz, Pfeffer, Kurkuma.

Wie man kocht:

Waschen Sie den Vogel und trocknen Sie ihn gründlich ab. Salz, Pfeffer und ½ TL mischen. Kurkuma Mit dieser Mischung reiben wir die Karkasse innen und außen.

Wir schneiden die Äpfel in Scheiben und füllen sie mit einer Ente. Die Ränder der Haut befestigen einen Zahnstocher. Es bleibt übrig, unseren Vogel mit einer Mischung aus Senf und Honig zu schmieren.

Schicken Sie den Vogel eine Stunde lang in den Ofen. Gießen Sie die Ente regelmäßig mit prominentem Fett. Je öfter Sie dies tun, desto schöner wird die Kruste sein.

Ente mit getrockneten Aprikosen, Pflaumen und Äpfeln

So eine Ente in Honig-Senf-Sauce wird jeden Urlaub schmücken. Früchte nähren es mit ihren Aromen, und Senfsauce mit Honig ergibt völlig ungewöhnliche Geschmacksnoten.

Ente in Senfsauce

Sie benötigen:

  • ganze Ente;
  • 2-3 ungesüßte Äpfel;
  • 100 g getrocknete Aprikosen und Pflaumen;
  • 2 EL Senf und Honig;
  • Salz, Pfeffer und Lieblingsgewürze.

Wie man kocht:

Waschen Sie den Vogel und trocknen Sie ihn mit einem Handtuch ab. Trockene Gewürze mit Salz mischen und unseren Vogel gut einreiben. Für die Füllungsmischung: geschnittene Äpfel, getrocknete Aprikosen und Pflaumen. Füllen Sie den Bauch des Vogels mit dieser Mischung und befestigen Sie die Haut mit einem Zahnstocher. Mischen Sie die gesamte Karkasse gründlich mit einer Mischung aus Honig und Senf. Eine Stunde lang in den Ofen geschickt. Vergessen Sie nicht, die Ente gelegentlich mit Fett aus der Pfanne zu gießen. Nach etwa eineinhalb Stunden ist das Gericht - die Ente in Honig-Senfsauce - fertig.

Guten Appetit!

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu