/ / Steuerabzug für den Verkauf von Wohnungen und anderen Immobilien

Steuerabzug für den Verkauf von Wohnungen und anderen Immobilien

Beim Verkauf einer Wohnung oder eines Hauses ein separater Raumund sogar Datschen müssen 13% des erhaltenen Betrags in den Haushalt einbringen. Es ist klar, dass dies niemandem gefallen wird. Allerdings wird die Steuer beim Kauf einer Wohnung deutlich reduziert.

Vor allem ist es notwendig zu bestimmen, dass der Abzug istder Betrag, der von der Steuerbemessungsgrundlage (Vermögenswert) abgezogen werden kann, aber nicht von der zu zahlenden Steuer. Mit anderen Worten, wenn der Abzug 1 Million Rubel beträgt, wird die Steuerermäßigung nur 130 Tausend Rubel betragen (und die ganze Million, wie Bürger, die mit den Steuerabstufungen nicht vertraut sind, oft denken).

Vermögensabzug

Um die Höhe der Sachvorteile zu ermitteln, benötigen Siebasierend auf der Dauer des Aufenthalts des Eigentums des Steuerpflichtigen. Wenn die Wohnung vor mehr als drei Jahren gekauft wurde, müssen Sie keine Steuern zahlen.

Wenn die Amtszeit weniger als drei Jahre betrug, können Sie die Steuerbemessungsgrundlage auf eine der folgenden Arten reduzieren:

- in Höhe von 1 Million Rubel, und wenn die Eigenschaft wurde auf den Zielkredit gekauft, zu diesem Betrag, können Sie auch alle gezahlten Zinsen hinzufügen. Wir betonen noch einmal, dass der Steuerabzug für den Verkauf einer Wohnung nur den Wert der Immobilie betrifft, dh, wenn sie weniger als 1 Million beträgt, wird die Steuerbemessungsgrundlage als Null angesehen, und in diesem Fall ist keine Steuererstattung erforderlich.

- Der volle Betrag der Kosten des Kaufs jetztverkauftes Eigentum. Diese umfassen direkt die Kosten des Erwerbs, die Zinsen auf das Zieldarlehen sowie die Kosten für Reparaturen, falls die Wohnung im Rahmen des Vertrags ohne Inneneinrichtung erworben wurde.

Aber wie kann man die Amtszeit bestimmen? Um dies zu tun, müssen Sie auf dem Weg aufbauen, auf dem es empfangen wird. Wenn die Wohnung durch einen Kaufvertrag, Tausch, Schenkung oder Miete gekauft wurde, sollten Sie sich nach dem Datum der Registrierung des Vertrags orientieren. Befindet sich die Immobilie jedoch in einer Genossenschaft, so ist der Tag des Eigentumsbeginns der Tag der vollständigen Rückzahlung der Barkomponente. Im Fall eines neuen Gebäudes ist das Bezugsdatum der Tag, an dem die Bescheinigung über die Eintragung des Eigentums eingeholt wird. Und bei der Erbschaft ist der Eigentumsübergang der Todestag des Erblassers.

Abzug in einer Wohnung in Miteigentum oder Miteigentum

Beim Verkauf von Immobilien inMiteigentum, Grundsteuerabzug für den Verkauf einer Wohnung wird im Verhältnis zwischen den Miteigentümern aufgeteilt. Zum Beispiel, wenn der Anteil von einem von ihnen 1/6 eines Hauses und der andere 1/4 ist, werden Abzüge, beziehungsweise in Höhe von 600 und 400 tausend Rubel erhalten. In Fällen, in denen die Wohnung in gemeinschaftlichem Besitz ist, wird die Höhe der Steuerbemessungsgrundlage unter den Eigentümern durch persönliche Vereinbarung aufgeteilt.

NDFL beim Verkauf mehrerer Wohnungen

Oft gibt es Situationen in einem JahrDer Steuerzahler verkauft mehr als eine Wohnung oder zum Beispiel ein Haus und ein Ferienhaus. In diesem Fall müssen Sie wissen, dass der Steuerabzug für den Verkauf von Immobilien in 1 Million Rubel pro Kalenderjahr einmal für die gesamte Steuerbemessungsgrundlage gewährt wird, unabhängig von der Anzahl der verkauften Immobilien. Aber die Steuerbemessungsgrundlage für den Verkauf von Immobilien in Höhe des bestätigten Einkommens kann in Bezug auf jeden der Immobilien reduziert werden.

Beispiel:: P. Ivasin im Jahr 2012 verkauft zwei Wohnungen für 980 Tausend Rubel und 2 Tausend Rubel, im Jahr 2011 gekauft, jeweils für 900 Tausend und 1800 Rubel. Abhängig von der Art des Erhalts des persönlichen Einkommenssteuerabzugs sieht es so aus:

1) 1 Million Rubel für das volle Einkommen: (((980 + 2000) - 1000) * 13% = 257,40 Tausend Rubel.

2) In Höhe der Ausgaben für die erste Wohnung, ein fester Betrag - für die zweite: (980-900) * 13% + (2000-1000) * 13% = 140,40 Tausend Rubel.

3) In Höhe der Ausgaben für beide Wohnungen: (980-900) * 13% + (2000-1800) * 13% = 36,40 Tausend Rubel.

Es ist leicht zu bemerken, dass der zu zahlende Steuerbetrag direkt von der gewählten Methode zur Senkung der Besteuerungsgrundlage abhängt.

Abzugsverfahren

Der RF Tax Code gibt an, dass ein Steuerabzug fürDer Verkauf einer Wohnung kann unbegrenzt oft gewährt werden. Das heißt, wenn Sie die Immobilie bereits im Jahr 2012 verkauft haben und einen Abzug erhalten haben, haben Sie beim Verkauf der Immobilie in 2013 wieder die Möglichkeit, die Umsatzsteuer zu senken.

Sie können den Abzug basierend auf verwendenErklärungen, Zertifikate 2-NDFL, der Kaufvertrag, Kopien der Bescheinigung über die Registrierung des Rechts und alle verfügbaren Zahlungsdokumente. Um einen Steuerabzug beim Verkauf einer Wohnung zu erhalten, muss der Steuerpflichtige vor dem 30. April des nächsten (nach dem Verkauf) des Jahres die Steuerbehörde am Ort der Registrierung mit der 3-NDFL-Erklärung kontaktieren.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu