/ / Geldbörsen mit eigenen Händen oder ein Geschenk von dem, was nicht hinausgeworfen wurde

Geldbörsen mit eigenen Händen oder ein Geschenk von etwas, das nicht weggeworfen wurde

Ein Geschenk für jeden Urlaub kann alleine gemacht werden. Es kann eine Postkarte in der Technik des Scrapbookings sein, und gewöhnliche Geldbörsen, die von selbst gemacht werden. Und für Letzteres brauchen Sie nur die Reste von Stoff und Blitzen, sowie etwas Freizeit und eine Nähmaschine. Abgemacht? Dann repräsentieren wir: "Die Börse selbst" (Meisterklasse).

Brieftaschen mit eigenen Händen

Material

Geldbörsen mit ihren eigenen Händen sind aus Leder und Kunstleder, aber ein dichtes Gewebe wird auch funktionieren. Du brauchst also:

  • Schenke dir einen Meisterkurs
    2 Stück Stoff 27 x 17 cm für die Vorderseite;
  • 2 Stück Stoff 27 x 17 cm für den falschen Teil;
  • 2 Stück Doublet, um das Gesichtstuch zu verdichten;
  • Schere;
  • Stifte;
  • Blitz auf die Größe deines Portemonnaies;
  • Nähmaschine.

Auf eine Nähmaschine kann man verzichten, wenn nichtSieh die Schwierigkeit beim Nähen an deinen Händen. Lightning sollte in der Farbe des Hauptstoffs genommen werden. Das Futter sollte ebenfalls aus Baumwolle sein und farblich mit der Hauptfarbe harmonieren. Solche Brieftaschen mit eigenen Händen können sogar aus alten Jeans genäht werden. Dies ist eine gute Übung und ein zweites Leben für Denim.

Wir fangen an zu nähen

Hier ist alles ziemlich einfach. Nach dem beschriebenen Prinzip können Sie viele nützliche Dinge nähen, die Sie im letzten Abschnitt lesen werden.

  1. Für den Anfang befestigen Sie die Vorder- und Rückseite des Reißverschlusses. Tun Sie dies so sorgfältig wie möglich, da dies das Aussehen der Brieftasche in der Zukunft beeinflusst.
  2. Nähen Sie die Teile auf einer Schreibmaschine zusammen und entfernen Sie dabei die Stifte.
    Schenke dir einen Meisterkurs
  3. Sie können eine doppelte Schnur machen - so nah wie möglich am Reißverschluss und in einem Abstand von 5 mm. Dies ist für die Haltbarkeit notwendig, da Sie das Schloss häufig verwenden.
  4. Nun falten Sie die Brieftasche mit einem Reißverschluss zur Hälfte, öffnen Sie sie etwas, und ziehen Sie dann die Brieftasche heraus.
  5. Nähen Sie drei Seiten der Brieftasche in einem Abstand von 1 cm vom Rand. Beginnen Sie mit dem Nähen vom Ende des Reißverschlusses bis zur Basis.
  6. Schneiden Sie den überschüssigen Stoff ab und drehen Sie die Geldbörse aus.

Alles ist fertig!

Weitere Optionen für originelle Geschenke

Herrenbrieftasche mit seinen eigenen Händen

Ähnlich, aber in dunklen FarbenSie können eine Herrenbrieftasche mit Ihren eigenen Händen machen. Und wenn Sie dem Produkt eine runde Form geben und eine fröhliche Gesichtsapplikation aus Filz und Fleece hinzufügen, erhalten Sie ein originelles Kindergeschenk. Lassen Sie Ihr Kind lernen, mit einer so lustigen und ungewöhnlichen Geldbörse unabhängig zu sein. Auf die gleiche Weise können Sie einen Schlüsselhalter oder eine Passhülle nähen. Und dort werden Sie zu Kupplungen und Taschen gehen. Lernen Sie Ihre Nähfähigkeiten kennen und erfreuen Sie Ihre Lieben.

Schwierigere Option

Wie du in diesem sehr einfach bemerkt hastOption haben Sie einen hässlichen Blick in die Brieftasche. Es wird sichtbare Naht geben, die nach innen gedreht ist. Dies kann vermieden werden, wenn Sie etwas mehr Zeit hinter der Maschine verbringen. Dazu müssen Sie zuerst den vorderen Teil des Reißverschlusses nähen und dann den Reißverschluss drehen, - nahtlos. Dies sollte so erfolgen, dass sich der Reißverschluss in der Mitte der beiden Stoffe befindet.

Schenke dir einen Meisterkurs

Jetzt nähen Sie die Brieftasche separatnähen Sie das Kosmetiktuch, und hinterlassen Sie ein kleines Loch. Durch dieses Loch muss das fertige Produkt herausfallen. Genug und fünf Zentimeter. Später werden Sie es manuell mit verdeckten Stichen nähen. Geldbörsen, in dieser Art von Hand genäht, wirken professioneller und ordentlicher. Vielleicht geben Sie sie nicht nur Ihren Angehörigen, sondern verkaufen sie auch an diejenigen, die manuelle Arbeit schätzen.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu