/ / Wie man ein Bild von Früchten im Wasser macht

Wie man ein Bild von Früchten im Wasser macht

Klare klare Wasser, helle Früchte, ein Wirbelwind von Luftblasen - zusammen sieht alles sehr beeindruckend aus. Wenn Sie lernen zu schießen, sollten Sie versuchen, diese Technik zu meistern.

Materialien und Ausrüstung

Um die Früchte im Wasser schön abzunehmen, haben wirSie benötigen ein Sporttauchen, einen Taucheranzug, eine Kamera mit einer Schießfunktion in der Tiefe und ein Ticket für eine tropische Insel. Hast du geglaubt? Nicht überraschend, denn einige Bilder von sinkenden Früchten verursachen genau solche Ideen über die Arbeit des Fotografen.

In der Tat, um Früchte im Wasser zu entfernen, ist es nicht nötig, irgendwohin zu gehen. Wir brauchen Folgendes:

  • Glaswaren, vorzugsweise quadratisch oder rechteckig;
  • dünnes Blatt Styropor;
  • Nadeln;
  • Frucht;
  • stark kohlensäurehaltiges Wasser;
  • Kamera.

Der Prozess

Warum Soda? Im Gegensatz zu gewöhnlichem Wasser, können Sie so erstaunliche Blasen bekommen. Versuchen Sie, eine Erdbeere mit einer Sprite für eine kurze Zeit in ein Glas zu werfen, und Sie werden bald sehen, dass es mit spektakulären transparenten Perlen bedeckt ist.

Frucht im Wasser

Aus dem Schaumstoff schneiden wir ein Stück aus, das die Form wiederholtdie Unterseite der Glaswaren. Die Gerichte selbst sollten natürlich sehr sauber sein. Wenn Sie nur lernen, Früchte in Wasser zu schießen, nehmen Sie zuerst ein Gefäß mit flachen Wänden: ein Aquarium, eine Vase, eine Flasche. Später wird es möglich sein, mit den konvexen Wänden zu experimentieren. Schaum wird bis zum Boden verputzt, und die Frucht prikolit ihm Nadeln. Jetzt können Sie Wasser gießen.

Wenn Sie eine Lightbox haben, wird dies die Aufgabe erheblich vereinfachen - legen Sie einfach das Objekt hinein. Wenn nicht, pass auf den Hintergrund auf, der durch das Gefäß scheint.

Nachdem Sie die ersten Bilder der Frucht gemacht haben, setzen Sie die Experimente fort, entfernen Sie die sinkenden und schwimmenden Früchte im Wasser. Vielleicht benötigen Sie für diese Aufgabe einen Assistenten.

Frucht im Wasser Foto

Kameraeinstellungen

Wählen Sie je nach Modell die OptionEinstellungen. Natürlich können Sie eine ähnliche Aufnahme machen und im "Auto" -Modus. Aber Experimente mit dem Altern können bemerkenswerte Effekte ergeben. Je kleiner es ist, desto schärfer sind die Einstellungen (vergessen Sie nicht, dass Sie in solchen Fällen zusätzliches Licht benötigen). Bei langen Belichtungszeiten verschmelzen die nachlaufenden Bläschen.

Nutze alle Möglichkeiten deiner Kamera, experimentiere mit der Seite und dem Zwerchfell, so dass die Früchte im Wasser, deren Fotos du machst, so effektiv wie möglich aussehen.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu