/ / Bluse mit eigenen Händen - es ist einfach!

Bluse mit eigenen Händen - es ist einfach!

Wie oft laufen wir auf der Suche nach neuen Klamotten fürGeschäfte und Märkte, um eine Bluse zu finden, die perfekt zur Figur passt und alle Vorteile hervorhebt! Vor allem, wenn diese Zahl nicht ganz dem allgemein akzeptierten Standard entspricht. Wie oft scheitern wir und kaufen nicht genau das, wonach wir gesucht haben?

Bluse
Und es ist nicht einmal so schwierig, ein passendes zu findenaber in der Tatsache, dass es schwer ist, etwas Einzigartiges und Individuelles zu finden, nicht wie alle anderen auch. Wie man dieses Problem löst? Die Antwort ist einfach genug - um ein Ding zu nähen oder unabhängig zu nähen. Und die zweite Option ist nicht so kompliziert, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Bluse mit eigenen Händen - es ist einfach!

Vorteile der individuellen Schneiderei

Vielleicht der Hauptvorteil der Schneidereiist seine Exklusivität, und danach gibt es bereits Zeiteinsparung, die Wahl von Stoff und Stil. Ich möchte bemerken, dass es nicht notwendig ist, die Modelle der Kleidung zu wählen, die Mode uns vorschreibt. Mit Ihren eigenen Händen können Sie ein absolut einzigartiges Ding schaffen, das vorteilhaft die ganze Würde Ihrer Figur und Ihrer Persönlichkeit hervorheben wird.

modisches Kleid mit deinen eigenen Händen

Stoffwahl

Anfänger beim Nähen ist es besser vorzuziehenGewirke und einfache Stile, da es schwierig ist, ohne bestimmte Übung aus einem Stoff zu nähen. Sie können jedoch ein elastisches Material wählen, das die Anpassung des Produkts an die richtige Passform erleichtert.

Bluse Modellierung

Jede Bluse mit eigenen Händen kann genäht werdenschnell genug und einfach. Alles beginnt mit der richtigen Modellierung, denn wenn das Muster nicht korrekt erstellt wird, funktioniert das Produkt auch nicht. Wenn Sie sich nie mit Nähen und Gestalten beschäftigt haben, dann ist es für die Modellierung besser, das Grundmuster für die Bluse zu nehmen und für die Form etwas zu ändern: die Form des Ausschnitts ändern, die Ärmel kürzen oder brechen, die Länge ändern und das abgeschnittene Joch bilden. Um die Aufgabe sehr einfach zu machen, ist ein Nähmagazin mit passendem Modell die ideale Lösung. In diesem Fall sehen Sie sofort, wie die fertige Bluse aussieht. Mit Ihren Händen wird es nicht schwer sein, das fertige Muster auf Stoff zu übertragen und es gemäß den beigefügten Anweisungen zu nähen. Nehmen Sie sich nicht sofort eine schwierige Sache vor, es ist besser, ein einfaches Modell zu wählen. Dies ermöglicht nicht nur das Nähen zu beenden, sondern gibt Ihnen auch Vertrauen in Ihre eigenen Fähigkeiten und den Wunsch, sich in dieser Richtung weiterzuentwickeln.

Mode dich

Der grundlegende Prozess der Schneiderblusen

Der Prozess des Nähens einer Sache wie eine Bluse mit seiner eigenenDie Hände beginnen mit Steppnähten und Schulternähten. Als nächstes kommt die Behandlung der Seiten, des Halses, des Kragens und der Ärmel. Danach - die Wende von verschiedenen Taschen, Rüschen und Streifen. Der letzte Schritt ist das Schleifen der Seitennähte und die Behandlung des Armlochs und des Bodens. Es sollte beachtet werden, dass die Verarbeitung von Taschen und Biegungen, da nichts sonst Geschicklichkeit für Näherinnen gibt, und wenn an den inneren Nähten einige Fehler gemacht werden können, dann sollte alles perfekt sein.

Anstatt zu schließen

Praktisch alle Frauen des letzten Jahrhunderts hattenNähmaschine und konnte nähen: jemand ist besser, jemand ist schlechter, aber nähte fast alles. Eine große Auswahl an Kleidungsstücken erlaubte Modefrauen, sich von diesem Beruf zurückzuziehen. Aber immer noch, wie schön, eine Bluse oder ein modisches Kleid mit Ihren eigenen Händen zu machen und, das Haus verlassend, verstehen Sie, dass Sie Ihre Freundin oder einen Freund in derselben Sache nicht treffen werden!

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu