/ Wie schön, Selfies zu machen? Die Regeln zum Erstellen eines Megapolpable-Selfies

Wie schön, ein Selfie zu machen? Die Regeln zum Erstellen eines Megapolpable-Selfies

Mit der Entwicklung von Informations- und mobilen TechnologienIn den letzten Jahren haben Teenager auf der ganzen Welt eine Mode in der Fotografie, genannt "Selfie" (mit englischem Selfie). Diese Bilder sind Selbstporträts von Menschen, die mit einem Tablet oder Smartphone gemacht wurden. Heute können Sie in sozialen Netzwerken Millionen von Fotos sehen, auf denen sich Menschen selbst fotografieren - das heißt, Selfies zu machen. Allerdings werden wirklich hochwertige Bilder nur in Einheiten erhalten. Wie schön es ist, ein SELFI so zu machen, dass es dann populär wird, und wir werden weiter schauen.

Auswahl an Orten für die Aufnahme von Selfie

Der erste Schritt bei der Auswahl eines Ortes für ein Foto istAchten Sie auf die Beleuchtung. Für jedes Bild spielt es eine entscheidende Rolle, und unser Fall ist keine Ausnahme. Das beste Licht für das Selbst ist Sonnenlicht, aber helle künstliche Beleuchtung wird auch passen. Vergessen Sie nicht, dass die Sonne oder die Lampe nicht hinter dem Foto, sondern davor, vorzugsweise in Höhe der Stirn, liegen sollten. In diesem Fall können Sie den beleuchteten Rahmen und den nicht erfolgreichen Schatten vermeiden.

Wie schön, ein Selfie zu machen

Wichtig ist der richtige Hintergrund für Selfie. Die Bilder im Zimmer oder auf der Toilette sind kitschig und hässlich. Es ist klar, dass Leute für Fotos nach einem Platz mit einem Spiegel suchen, aber Sie können darauf verzichten. Der ideale Ort für solche Bilder ist die Natur, zum Beispiel ein Park oder ein See. Wissentlich betrachten die besten Selfies diejenigen, die auf der Straße gemacht werden, und diejenigen, gegen die es einen schönen Himmel mit Wolken gibt.

Aber wie kann man ein gutes Selfie zu Hause machen? Qualität kann im Raum erreicht werden, vor allem, dass es eine helle Beleuchtung gab und in dem Rahmen keine anderen Menschen und große Objekte waren.

Welche Pose wählen Sie für Selfie

Im Großen und Ganzen die Anzahl der Posen für diese SpeziesFotoshooting ist begrenzt, da eine Person sich selbst erschießt. Aber es gibt immer noch eine Wahl, und man muss sich sehr verantwortungsvoll damit befassen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass ein Rahmen von oben das Gesicht, die Nase, die Augen vergrößert und den Rumpf reduziert. Dies ist eine ideale Option für dicke Menschen, die zusätzliche Pfunde verstecken wollen.

Wie schön, ein Selfie zu machen, jede Personer versteht auf seine eigene Weise, davon schiebt er sich bei der Posewahl weg. Gehärtete Kerle und schlanke Mädchen fotografieren sich selbst und zeigen all ihre Reize. Die Jungs zeigen ihre Muskeln auf ihren Händen, auf der Brust und der Presse, und die Mädchen - ein fester Körper.

wie man ein gutes Selfie macht
Wenn eine Person sich selbst und seine Figur überzeugt, dannkann sich ruhig wie die Seele stellen. Menschen verstecken ihr Gesicht schneller im Blitzlicht. Manche fotografieren nur das Gesicht, aber in diesem Fall gibt es einige Nuancen:

- Vermeiden Sie unnötige Fratzen;
- Tragen Sie keine Brille, da der Rahmen beleuchtet wird;
- Mach eine Frisur, bring dein Gesicht in Ordnung;
- Das Lächeln sollte etwas schüchtern sein.

Wie man das ideale Selfie erreicht

Betrachten wir einige Empfehlungen, wie man Selfi richtig macht:

- Die Linse. Für einen Qualitätsrahmen ist es immer wichtig zu wählenGeeigneter Modus an der Kamera. Ideal für Selfie-Portraits, die jetzt in jedes Gerät integriert sind, vom Smartphone bis zum professionellen Gerät. Mit dem Regime ist alles klar, und mit der Linse können die Anfänger Probleme haben. Es ist etwa 85 mm und mehr. Es sind diese Objektive, die am besten für Porträts geeignet sind.

wie man Selfies richtig macht
- Glamouröses Licht. Zu Hause ist es fast unmöglicherreichen. Glamouröse Beleuchtung wird in professionellen Fotostudios gebaut. So können Sie ungleichmäßige Schatten, Licht und andere Fehler vermeiden. Auf der anderen Seite, wie man ein cooles Selfie außerhalb der Studiowände macht? Dazu ein helles weißes Licht wählt, ist in der Lage, einen großen Raum zu bedecken, und legen Sie es direkt über dem Auge.

- Schönheit. Um das ideale Selbst zu erreichen,dass das Gesicht gepflegt war, Haare - gut gelegt, passend zur Kleidung. Für eine Frau ist es wichtig, dass sie eine interessante Frisur und vorzugsweise ein leichtes Make-up hat. Übrigens wurde noch keine erotische Argumentation abgesagt, so dass die am besten bewerteten Schnappschüsse in Unterwäsche sind.

Richtige Selfie-Behandlung

Bevor Sie Ihre Arbeit im Internet veröffentlichen,es wäre überflüssig, sie auf Qualität zu prüfen und gegebenenfalls die Fehler zu beseitigen. Fast alle Geräte mit einer Kamera haben spezielle Editoren. Wenn es keine gibt, lohnt es sich, ähnliche Anwendungen herunterzuladen. Die Hauptsache beim Editieren - übertreibe es nicht, damit es auf den Bildern nicht künstlich aussieht.

wie man ein großes Selfie macht
Und jetzt Ratschläge, wie man das Original herstelltSelfies in wenigen Minuten. Dafür ist ein guter Rahmen und Phantasie in der Phase der Verarbeitung ausreichend. In Foto-Editoren gibt es viele Möglichkeiten, das Bild zu verbessern: von Filtern zu Bildern.

Ursachen für schlechte Selfies

Mehr als die Hälfte des so genannten Selfies im Interneteinen stillen Horror darstellen. Und der Punkt hier ist nicht, dass eine Person hässlich oder schlecht geeignet Hintergrund ist. Der Grund ist, dass der Fotograf einfach nicht versteht, wie schön es ist, ein Selfie zu machen.

Erstens wäre es ein großer Fehler zu benutzenfür Bilder eine Kamera mit einer niedrigen Auflösung oder ein Weitwinkelobjektiv, da sich das Gesicht entweder als verschwommen erweist, das Gesicht verzerrt ist. Außerdem ist es oft schwierig, Augen, Mund, Nase, Details von Kleidung und andere Aspekte zu erkennen, die der Fotograf der Öffentlichkeit zeigen wollte.

was meint serfi?
Zweitens, die schlechte Beleuchtung, die Selfie machtfurchtbar unattraktiv. Nehmen Sie sogar einen Blitz, der die Hauptquelle für viele Fotos ist. Die Leuchtstofflampe verunstaltet buchstäblich das Gesicht, da es nur auf einer Seite sehr hell ist. Gelbe Beleuchtung sollte ebenfalls ausgeschlossen werden.

Drittens, dieser Mangel an Genauigkeit, das heißt, ungepflegtes Haar, zerrissenes Make-up, zerknitterte Kleidung usw.

Kleine Selfies Tricks

1. Verbergen Sie alle Mängel Ihres Körpers: Cellulite, unregelmäßige Bräune, schlaffe Brüste und andere.

2. Für eine schlaffe Brust gibt es Geheimnisse: Bedecke sie mit deiner Hand und drücke sie leicht an den Körper. Es ist besser, diesen Vorgang im Liegen durchzuführen.

3. Wie kann man ein gutes Selbst machen, wenn kein Make-up zur Hand ist? Betonen Sie den tiefen Ausschnitt!

4. Fotografieren Sie sich mit einer roten Bräune wird nicht empfohlen.

5. Um den dicken Bauch zu verbergen, kommt der Bildwinkel von oben.

Tipps für Anfänger

1. Die Beleuchtung sollte hell und gleichmäßig sein.

2. Wähle eine gute Perspektive, in der alle Mängel des Körpers nicht sichtbar sind und die Vorteile in den Vordergrund treten.

3. Vergessen Sie nicht den Hintergrund, der dem Bild nicht nur das Highlight, sondern auch zusätzliche Tiefe verleiht.

wie man ein originelles Selfie macht
4. Prüfen Sie, ob sich Personen, Tiere oder Gegenstände, die nicht für den Rahmen geeignet sind, dahinter befinden.

5. Schließen Sie die Bilder des vollständigen Gesichts aus, indem Sie den Kopf leicht zur Seite neigen.

6. Um das Zittern der Hände auszuschließen, wird empfohlen, den Timer-Modus an der Kamera zu verwenden.

7. Vernachlässige nicht Foto-Editoren, um Fehler zu verstecken. Schneiden Sie das Bild ggf. zu.

Und der wichtigste Ratschlag, wie schön es ist, ein Selfie zu machen: Sei du selbst!

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu