/ / Sprüche über Kunst: 6 Ansichten auf das Schöne

Sprüche über Kunst: 6 Ansichten auf das Schöne

Kunst ist die andere Seite der Welt, in derdie Person lebt. Wie die Natur umgibt sie den Menschen stündlich und überall. Manche Werke gehören bestimmten Epochen an, andere existieren jenseits der Zeit. Manchmal scheint es, dass die Kunst lebendig ist, weil es für ihn ist, mit dem Menschen zu interagieren, wie eine bestimmte Reaktion entsteht - Bewunderung, Ablehnung, Verständnis, Ablehnung. Manchmal gibt es bestimmte Aussagen über Kunst. Sie können es von verschiedenen Seiten betrachten, und je mehr Sie es studieren, desto mehr Gesichter können Sie finden. Aber wie haben große Leute Kunst gesehen? Dies kann ihren Zitaten entnommen werden.

Ansicht 1. Einfachheit

Aussagen über Kunst

Sprüche über die Kunst großer Menschen sagenmehr, dass Kunst wegen ihrer Einfachheit geschätzt wird. Nehmen wir zum Beispiel Einsteins Worte: "Kunst ist die Fähigkeit, tiefe Gedanken auf einfache Weise auszudrücken."

Sie können mehr zeitgenössische Figuren zitieren, zum Beispiel Bruce Lee: "Die höchste Kunstform ist ihre Einfachheit."

Einfachheit in der Kunst ist immer unmerklich,aber deswegen ist Kunst jedem klar. Es ruft die Dinge immer nach ihren Eigennamen an und zeigt die Welt nicht so, wie wir sie früher gesehen haben. Aber auf der Grundlage einfacher menschlicher Gefühle, Emotionen und Eitelkeit alltäglicher Tage, rühmt die Kunst ernsthafte Dinge, über die ein Mensch nicht nachdenkt, sondern er versteht von der ersten Note, dem ersten Blick oder dem ersten Wort.

Ansicht 2. Literarische Skizzen

"Wenn der Schriftsteller nichts zu schreiben hat, lassen Sie ihn darüber schreiben" - das war eines von Chekhovs Lieblingszitaten.

Aussagen über die Kunst großer Menschen

Sprüche über Kunst werden nicht übergangenso ein Segment wie Literatur. Wie Voltaire sagte, können ein Stift und ein Wort Menschen besser machen. Literatur ist dazu bestimmt, menschliche Herzen zu gewinnen, ihre Seelen zu erobern und Hoffnung zu geben, um das Licht zu entzünden, wenn es scheint, dass alles bedeutungslos ist.

Textdateien, kleine Skizzen von Wörtern könneneine Menge. Und die Aussagen über die Kunst großer Menschen belegen dies: "Print-Publikationen sind aufgerufen, die Nation zu erziehen und zu führen, ihr die richtige Nahrung zu geben, die zum gemeinsamen Wunsch nach Glück beiträgt. Gedruckte Publikationen sind Macht, Schule und Kommandant ", Mustafa Ataturk.

Ansicht 3. Das Element der Musik

Musikalische Kunst ist eine Quelle der Freude fürviele Leute. Es kann gute Gedanken hervorrufen, beruhigen und motivieren. Shakespeare sagte: "Musik löscht Traurigkeit." Der Johann Gette war sicher, dass Musik am deutlichsten in der Musik zur Geltung kommt, und Nietzsche wiederholte immer wieder, dass Musik ein Geschenk Gottes ist und geschaffen wurde, damit Menschen nach oben streben können.

Aussagen von Künstlern über Kunst

Musikalische Werke fanden immer inmenschliches Leben. Eine gute Melodie, herzliche Worte - das alles ist unisono gewebt und führt den Menschen in eine andere Welt. Lass es für eine kurze Zeit sein, aber eine Person hat die Möglichkeit, nicht nur das Schöne zu berühren, sondern auch ihre Gefühle zu verstehen. Aristoteles war sich sicher, dass, da Musik so viele Emotionen und Gefühle hervorruft, es in das Jugendbildungsprogramm aufgenommen werden sollte.

Aussagen über Kunst bestätigen das nurDie Tatsache, dass Musik weit von der letzten Rolle in der Kunst spielt und ihre Fähigkeit, ein Gefühl zu erzeugen, ist unvergleichlich. Schließlich wird sogar das verhärtete Herz beginnen, wenn es eine gute Melodie hört.

Ansicht 4. Kunsttriller

Zu einer Zeit, sagte Aristoteles eine interessanteeine Sache, die später in das Buch "Poetics" geschrieben wurde: "Menschen sind glücklich, wenn sie Bilder betrachten. Und nur weil Sie diese Kunstwerke betrachten, können Sie lernen und denken. "

Oft ist Kunst damit verbundenKunstrichtung, vielleicht, weil die Art, wie Künstler die Welt betrachten, radikal anders ist als das, was diese Welt ist. Und die Aussagen von Künstlern über Kunst - ein direkter Beweis dafür. Salvador Dali sagte: "Mit Hilfe der Kunst korrigiere ich mich selbst und infiziere gleichzeitig normale Menschen." Und Pablo Picasso behauptete, dass er "Objekte nicht so zeichnet, wie sie sind, sondern wie er über sie denkt."

Aussagen über die schönen Künste

Künstler transformieren die Realität und erschaffen viele erstaunliche Welten. Dank ihnen hat Kunst viele Formen. Und die Aussage über die schönen Künste ist der beste Beweis dafür.

Ansicht 5. Wissenschaft und Kunst

Berthold Brecht sagte gern: "Kunst ist unmöglich ohne Wissen." Und das ist die Wahrheit. In welchem ​​Bereich auch immer ein Mann der Kunst, egal wie genial er war, es gibt die Grundlagen, die er kennen muss. Der Künstler kann keine Menschen zeichnen, ohne zu verstehen, wie der menschliche Körper funktioniert. Der Komponist kann eine Melodie singen oder spielen, aber wenn er keine Note schreibt, dann wird die Melodie niemals mit Worten kommen und das Orchester wird sie nie spielen.

Wissenschaft und Kunst unterscheiden sich grundlegend voneinanderFreund. Schopenhauer hat einmal gesagt: "Jeder ist in der Lage, Wissenschaft zu verstehen, aber von der Kunst erhält ein Mensch so viel, wie er geben kann." Das Sprechen von Wissenschaftlern über Kunst stellt sicher, dass man sowohl in der Wissenschaft als auch in der Kunst mit minimalen Kenntnissen der Grundlagen eintreten muss.

Ansicht 6. Eroberte Zeit

Aussagen von Wissenschaftlern über Kunst

"Jedes Element der Kunst gehört zu seinen eigenenZeitalter ", schrieb Hegel. Aussagen über Kunst basieren oft auf der Tatsache, dass hinter jeder Arbeit die Kultur, Elemente und der Geist der Ära, in der sie geschaffen wurde, stehen.

Aber nur Kunst verschwindet nicht, wenn sie kommteine neue Ära, es lebt für immer. Jedes Element der Kunst ist wie ein roter Faden, der die Menschheit mit ihrer Vergangenheit verbindet. Und wenn Sie all diese Fäden sammeln, können Sie eine erstaunliche Leinwand weben, die die ideale Harmonie zeigt.

Jemand hat einmal gesagt, dass Kunst eine Explosion ist. Es hat einen Platz hier und jetzt. Tatsächlich ist Kunst eine Ewigkeit, die einen Moment dauert.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu