/ / Schauspieler Vladimir Sychev: Biografie, Filme, persönliches Leben

Schauspieler Vladimir Sychev: Biographie, Filme, Privatleben

In unserem Material werden wir über einen so erfolgreichen einheimischen Schauspieler sprechen, wie Vladimir Sychev. In welchen berühmten Filmen war der Schauspieler zu sehen? Was ist über sein persönliches Leben bekannt? Alles in Ordnung später im Artikel.

Kindheit und Jugend

Vladimir Sychev

Vladimir Sychev wurde am 6. Juni 1971 in der Stadt geborenMoskau Die Familie des Jungen war ehrlich gesagt arm. Aus diesem Grund musste der Junge schon während seiner Schulzeit seinen Eltern finanziell helfen und jede Art von Arbeit aufnehmen. Unter anderem wettete Vladimir oft mit Klassenkameraden und nahm an verschiedenen Spielen für Geld teil. Eine solche Kombination von Umständen verwandelte den Jungen in einen echten Mobber, der jeden Bösen abwehren konnte.

Vladimir Sychev konnte sich nicht mit Erfolg rühmenlernen Unbefriedigende Einschätzungen des Mannes spiegelten sich in ständigen Fehlzeiten wider, da er oft in Teilzeitjobs gehen musste. Die frühen Dreharbeiten des Films waren eine echte Freude für den armen Jungen. Bereits im Alter von 12 Jahren wurde Vladimir von den Machern der beliebten Comicserie "Yeralash" aufgefallen. Dem jungen Mann wurde geholfen, mit den eher schwierigen Rollen eines fröhlichen Wesens fertig zu werden, ebenso wie die Erfahrung, Gleichaltrige und Lehrer zu ärgern.

Nach dem Abschluss trat Vladimir Sychev einStaatliches Institut für Theater und Satire. Hier durfte der Typ den Klassenraum nicht verlassen, um einen Film zu drehen. Deshalb begann der junge Mann allmählich, ziemlich gute akademische Erfolge zu zeigen. Bald hat Sychev den Status eines der besten Studenten in zahlreichen Disziplinen gewonnen.

Karriere im Kino

Vladimir Sychev Schauspieler

Wie oben erwähnt, im Fernsehen SchauspielerVladimir Sychev hat in Schuljahren gelacht. Dank eines glücklichen Zufalls bekam der Junge eine Rolle in der Kinderkomödie "Jumble". Als Teil der Schauspieltruppe einer populären Fernsehzeitschrift reiste der Junge regelmäßig durch die Sowjetunion. Die neueste Version des Programms mit der Teilnahme des Schauspielers war eine Serie namens "Metal Scrap", die 1987 dem Publikum vorgestellt wurde.

In den frühen 1990er Jahren erlebte das Land insgesamt eine KriseKugeln. Die Filmindustrie ist keine Ausnahme geworden. Nur wenige Studios gaben weiterhin Geld für Dreharbeiten aus. Ein talentierter, vielversprechender Schauspieler Wladimir Sychev musste lange Zeit arbeitslos bleiben. Erst 1994 wurde ein junger Künstler zu dem Bild des bedeutenden Regisseurs Sergei Livnev mit dem Titel "Hammer and Sickle" eingeladen.

Die intensivste Drehzeit in einer KarriereSychev war Anfang der 2000er Jahre. Zu dieser Zeit wurde Vladimir zu zahlreichen heimischen TV-Serien eingeladen. Er hat hauptsächlich kleine und kleine Teile. Unter den bemerkenswertesten Arbeiten mit der Teilnahme des Schauspielers, ist es bemerkenswert, die Teilnahme an den Projekten "Daddy's Daughter", "Boomer", "DMB", "Truckers".

Vladimir Sychev - Filme

Vladimir Sychev Filme

Während seiner ziemlich langen Karriere im nationalen Kino konnte der Schauspieler an folgenden Projekten mitarbeiten:

  • Durcheinander;
  • "Kleine Dinge im Leben";
  • "Hammer und Sichel";
  • "Bösartiger Sonntag";
  • "Zeichnen";
  • "DMB";
  • "Pariser";
  • "Trucker";
  • "Boomer";
  • "Landung";
  • "Split";
  • "Lyubka";
  • "Beute";
  • "Mütter";
  • "Einmal in Rostow";
  • "Fizruk";
  • "Das Gesetz des Steindschungels";
  • "Abschluss";
  • "Der Typ von unserem Friedhof";
  • "Nun, das neue Jahr";
  • "Krieger";
  • "Du bist wütend auf mich";
  • "Amateur".

Privatleben

In den späten 90er Jahren, in einer kreativen Krise undWladimir Sychev blieb arbeitslos und fand Trost in einem Mädchen namens Ales Velikanova. Zu dieser Zeit waren junge Leute auf andere Weise. Aber noch immer herrschte Liebe. Lange lebten Alesya und Vladimir in einer standesamtlichen Ehe. Das Paar registrierte ihre Beziehung erst im Jahr 2010 offiziell. Bald darauf brachten die Jungvermählten ein Mädchen zur Welt, das Maria hieß.

Wladimir bevorzugt Freizeitsich der Familie widmen, mit der er oft die Welt bereist. Der Schauspieler liebt Extremsportarten, besucht gerne die mysteriösen Orte des Planeten, wo der Fuß eines zivilisierten Menschen selten geht.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu