/ / Welche Bücher sind lesenswert? Drei kurze Rezensionen

Welche Bücher sind lesenswert? Drei kurze Rezensionen

Diejenigen, die Bücher lesen, gelten als intelligenter als Videoliebhaber. Warum Weil Lesen ein aktiver Prozess ist, der die Entwicklung des Denkens und die Fähigkeit erfordert, systematisch und ganzheitlich zu denken. Sogar eine Person, die aus Neugier passiv Bücher liest, entwickelt sich immer noch langsam aber sicher in der Fähigkeit zu denken. Aber es gibt Millionen Bücher in der modernen Welt, die Zeit reicht nicht aus, und es ist äußerst schwierig zu wählen. Welche Bücher sind lesenswert? Dies ist natürlich eine Frage des Geschmacks, aber ich wage es, diejenigen zu beraten, die tief und selbstständig denken lernen möchten.

Oh schrecklich und hell

welche Bücher sind es wert, gelesen zu werden

Welche Bücher sollte ein Mädchen lesen, um besser zu seindie moralische Seite der Welt verstehen? Treffen Sie die "Scheidung" von Clive Lewis. In dem Buch geht es nicht um das Familienleben. Einmal schrieb der mystische Dichter Blake, dass das Gute und das Böse zweifellos nebeneinander liegen und zwei Seiten des Seins sind. Clive Lewis widersprach stark. Diese „Ehe“ zwischen der Unterwelt und dem Himmel löst sich also auf, was beweist, dass Gut und Böse innerhalb einer Seele unvereinbar sind, ganz zu schweigen von dem ganzen Wesen. An dem neuen Wohnort kann Aufenthalt gestattet werden. Nur niemand will, außer der Hauptfigur. Sünder können nicht im Paradies sein, nicht weil sie nicht erlaubt sind, sondern weil sie sich schlecht fühlen. Die Bilder der „Bösen“ sind sehr beeindruckend, sie sind wirklich gruselige Leute. Das Buch hat religiöse Obertöne, aber dies stößt nicht ab, es ist so unauffällige christliche Wahrheiten, die im Rahmen dieses Buches präsentiert werden. Clive Lewis ist also nicht nur die Chroniken von Narnia.

Über Vögel ernsthaft

welche modernen Bücher es wert sind gelesen zu werden

Aber abgesehen von der sittlichen Seite des Lebensintellektuell, äußerst komplex. Welche Bücher sollten gelesen werden, um sie besser zu verstehen? Intellektuelle Bücher werden ziemlich schnell veraltet, daher ist es besser, die Bücher der Gelehrten unserer Zeit zu lesen. Welche modernen Bücher sind lesenswert? Ich empfehle das Buch des modernen Philosophen aus der Wirtschaft von Nicholas Taleb "The Black Swan". Der Philosoph wurde in Mode, nachdem er es lange vor der Finanzkrise vorausgesagt hatte. Sehr beeindruckend ist auch sein Denken. Tatsache ist, dass er sehr originell ist und im Text des Diskurses über den Zufall keine einzige Banalität findet. Wenn Sie das Buch von Taleb lesen, stürzen Sie sich außerdem in die Welt sehr kluger Menschen. Sie verstehen, worüber sie leben und woran sie denken. So kündigt das Buch den Lebensstil von Weltklasse-Intellektuellen an.

Einfacher Dreiser

welche Bücher sollte ein Mädchen lesen?

Einige Bücher sind angeblich nicht für geschriebenLeser und für Literaturkritiker: komplexe Systeme von Hinweisen und Bildern, komplizierte Handlung, unrealistische Helden. Solche Bücher sind nur dann lesenswert, wenn Sie dazu gezwungen werden. Im Gegenteil, gute Bücher sind normalerweise sehr transparent und alle Bilder und Hinweise werden natürlich verstanden. Zum Beispiel ist das Buch von Theodore Dreiser „Jenny Gerhardt“ sehr gut, der Autor im Stil ist ein Realist und alle geschriebenen Bilder sind sehr erkennbar. Die Handlung des Buches ist einfach, aber die menschlichen Gefühle werden sehr ernst und tief beschrieben. Im Allgemeinen ist Dreiser ein ziemlich schwieriger Autor, vor allem für die "Trilogy of Desire", aber "Jenny Gerhardt" kombiniert die Schönheit der Silbersprache des Autors und außergewöhnliche Einfachheit.

Welche Bücher sind lesenswert? Diese Frage kann auf verschiedene Weise beantwortet werden, aber der Befragte muss ein Experte werden. Ich möchte mich nicht über den Leser stellen, ich teile nur die Bücher, die mir wichtig sind. Ich denke, mein Leser wird viel von ihnen lernen können.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu