/ / Schauspieler Pjotr ​​Shcherbakov: Biografie, Filmografie und persönliches Leben

Schauspieler Pjotr ​​Shcherbakov: Biografie, Filmografie und persönliches Leben

Dieses bemerkenswerte sowjetische LyzeumKollegen in dem Laden, der mit dem russischen Krieger verbunden war, und mit einem Experten für russische Poesie und mit einem echten Fachmann auf seinem Gebiet. Yevstigneev selbst sagte, dass "dies ein sehr hohes Denkmal ist".

Seine Offenheit und sein guter Willelinks von der Schauspielumgebung gleichgültig. Peter Shcherbakov war die Seele der Firma und ein Joker, obwohl die Presse seiner Person nicht allzu viel Aufmerksamkeit schenkte. Aber vergeblich, weil das Talent des Schauspielers Shcherbakov wirklich vielfältig war. Er war den verschiedensten Bildern ausgesetzt, von seelenlosen Beamten bis hin zum verantwortlichen Vorsitzenden der Kolchose. Der berühmte Peter Shcherbakov war ein Liebling des legendären Martinson, und er genoss auch den Ruhm des Schauspielers als junger Mann. Aber er verdiente es ausschließlich durch seine Arbeit. Der Schauspieler Pjotr ​​Shcherbakov ist bis heute populär, seine Rollen im Kino sind dem sowjetischen Publikum bekannt. Was ist damit bekannt?

Fakten aus der Biographie

Petr Shcherbakov, dessen Biografie interessant und bemerkenswert ist, wurde am 21. Juli 1929 im russischen Outback geboren, und zwar im Dorf Pozdnyakovo in der Region Kaluga.

Petr Schtscherbakow

Er kam aus einer arbeitenden Familie, weil seineVater, wie viele Sowjetbürger, ging, um die unberührten Länder zu erforschen. Seine Familie wurde in den 30 Jahren des letzten Jahrhunderts durch puren Zufall nicht Opfer von Strafabteilungen. Nach dem Krieg arbeitete der Vater des Schauspielers im ZIL-Autowerk. Nach einiger Zeit kam Peter Shcherbakov für dieses Unternehmen zur Arbeit, nachdem er in das Designbüro der Stanzerei und der mechanischen Werkstatt gekommen war. Am Abend lernte er in einer Automechaniker-Fachschule Naturwissenschaften. Ein solch harter Zeitplan war natürlich für einen jungen Mann ungewohnt, aber seine Beharrlichkeit und Beharrlichkeit bei der Erreichung des Ziels halfen ihm, ein Diplom in technischer Spezialisierung zu erlangen.

Handlungsweg

Doch kurz bevor der junge Mann aufstandein unbehagliches Dilemma: Schauspieler werden oder eine Ingenieurkarriere wählen. Die Idee einer Theaterszene tauchte in Peters Kopf auf, nachdem er zufällig das nach Lunatscharski benannte GITIS-Gebäude gesehen hatte, auch ohne zu erkennen, wo diese Theateruniversität war.

Er ging mutig in die Schule und bat einen der Lehrer zu prüfen, ob er das Zeug zu einem Schauspieler hat und nicht auf ein positives Ergebnis setzt.

Shcherbakov Peter Schauspieler

Als Ergebnis wurde ein Prüfungsausschuss eingerichtet, undein junger Mann vorzuspielen kam in Begleitung eines Partners aus dem Club, mit dem er eine Szene von Boris Godunov vorführte. Die Prüfer waren mit der Leistung des jungen Mannes zufrieden, der eingeladen wurde, das zweite Jahr auf einmal zu beginnen, weil zu dieser Zeit nur ein Satz für die Fakultät des Regisseurs vorhanden war. Bevor Peter Iwanowitsch die Bedingung stellte: Für sechs Monate muss er die Prüfungen für den ersten Kurs bestehen.

Shcherbakovs Klassenkameraden waren auch zwei jungeMenschen - Vadim Tonkov und Boris Vladimirov, die später durch ihr bezauberndes Auftreten im Bildnis von Veronika Mavrikiewna und Avdotya Nikitichny im ganzen Land berühmt wurden. Peter Ivanovich hat sich sehr schnell mit diesem Paar angefreundet: Sie haben zusammengearbeitet, Mini-Skizzen gemacht, Freizeit verbracht. Nach einiger Zeit lösten sich jedoch die Straßen des Maestros mit Tonkov und Vladimirov auf.

Arbeit im Theater

Nach Erhalt des Diploms Shcherbakov Peter, der Schauspieler, auch wenn neu gemacht, geht nach Deutschland, nämlich an das Theater der Gruppe der sowjetischen Truppen.

Petr Shcherbakov Biographie

Seit drei Jahren lebt er im Auslandlernt in der Praxis die Grundlagen der Theaterbeherrschung. Für einen jungen Mann war es ein Wunder, ein Gehalt in Briefmarken zu erhalten. Es war auch ungewöhnlich für ihn, eine grundlegend andere Lebensweise zu sehen als in der UdSSR, die er natürlich endlos überraschte.

Arbeit im Zeitgenössischen

In den späten 50-er Jahren Shcherbakov Peter (Schauspieler)Kehrt in seine Heimat zurück und findet sich in der Truppe des Zeitgenössischen wieder. Zu dieser Zeit war dieser Melpomene-Tempel ein Zufluchtsort für außergewöhnliche Persönlichkeiten, die Geschichten schrieben, Gedichte schrieben und Bilder malten. Das Theater wurde nicht von Parteifunktionären geführt, sondern von den Schauspielern selbst, die ihre Gehälter nach dem Prinzip "Wie er arbeitete und wie er fiel" verteilten. Hier wird Peter Iwanowitsch zum Führer der Parteizelle. Der Schauspieler hat seinen Posten nie wegen materiellen Gewinns benutzt. Piotr Shcherbakov, dessen Filmografie mehr als 60 Rollen im Film hat, erwarb sich mit seinem eigenen Lebensraum nicht sofort, lebte lange bei seinen Schwestern und seiner Mutter. In seiner neuen Wohnung hat er die Rolle eines gastfreundlichen Gastgebers perfekt gemeistert, mit Freude viele Gäste aufgenommen und mit allen möglichen Speisen und Leckereien bewirtet. Er liebte laute Kompanien und war immer froh, wenn er an der Haustür angerufen wurde.

Peter Shcherbakov Filme

In einem Film arbeiten

Und natürlich spielte Peter Iwanowitsch ein unvorstellbardie Anzahl der hellen Rollen im Kino, die in diesem Bereich eine große Popularität unter den sowjetischen Zuschauern gewonnen haben. Im Jahr 1958 lädt der Regisseur Yuri Egorov den Schauspieler zu dem Film "Volunteers", wo der Schauspieler spielte eine virtuose Rolle von Metro Vyatcheslav Ufimtsev. Der Film hatte einen fantastischen Erfolg. Shcherbakovs Partner am Set waren echte Stars des sowjetischen Kinos: Elina Bystritskaya, Michail Uljanow, Leonid Bykow, Nonna Mordijukowa. Sie waren in der Lage, alle Qualitäten und Charaktere der Helden der Zeit vollständig zu reflektieren. Aber die "Volunteers" - das ist nicht der Film, in dem Peter Shcherbakov seine Debüt-Rolle spielte. Filme "Die Geschichte der ersten Liebe", "Sie trafen sich auf der Straße", "Die Seiten der Vergangenheit" und der Kurzfilm "Pechopter" sind auch dem sowjetischen Publikum bekannt.

Facetten des schauspielerischen Talents

Der Schauspieler bekam jedoch oft Rollen,welche, obwohl sie mit interessantem Material gefüllt waren, aber als vtoroplanovymi betrachtet wurden. Aber auch sie wurden vom Betrachter in Erinnerung behalten, der sofort in der großen, farbenfrohen Gestalt von Peter Iwanowitsch erkannte.

Peter Shcherbakov

Je älter der Schauspieler wurde, desto häufiger Regisseurevertraute ihm die Rolle der Parteikarriere und der sowjetischen Beamten an. Aber Shcherbakovs Talent hatte eine breite Auswahl: sogar, die Sekretärinnen von Regionalkomitees spielend, konnte er einem strengen, einem anderen - ängstlich, und dem dritten - entscheidend zeigen. Regisseure waren glücklich, den Schauspieler zum Spielen und Komödien einzuladen. Er bewältigte die Aufgabe des Schauspielers phänomenal und zwang das Publikum zum herzlichen Lachen. Der Beweis dafür war die Arbeit von Pjotr ​​Iwanowitsch in den Filmen "Big Change" (Gastrolle), "Garage" (die Rolle der Ehefrau von Anikeeva), "Office Romance" (Bublikovs Rolle). Wie bereits betont, war Shcherbakov verschiedenen Bildern unterworfen. Der Zuschauer bewundert immer noch seine talentierte Arbeit in Filmen: "Der Winterabend in Gagra", "Die Schlacht auf der Straße", "Tage der Turbinen", "Stadt der Null".

Familie

Peter Shcherbakov, dessen persönliches Leben nicht ohne Drama war, konnte dennoch den Problemen und Wechselfällen seines Schicksals widerstehen.

Peter Shcherbakov persönliches Leben

Tatsache ist, dass seine erste Frau starb,kurz vor der Geburt eines Jungen. Pjotr ​​Iwanowitsch hat die Rolle des Vaters und der Mutter in einer Person für eine Weile glänzend bewältigt. Er fand die Stärke, um ein zweites Mal zu heiraten, und seine neue Frau, Valentina Ivanovna, teilte mit dem Schauspieler Sorge für die Erziehung der Nachkommen. Shcherbakov, der Älteste der Seele, sah in seinem Sohn, der zunächst in die Fußstapfen seines Vaters trat, einen Schauspielberuf wählen. Er studierte an der Moscow Art Theatre School in der Nähe von Oleg Tabakov. Doch dann ging der junge Mann in die USA und arbeitete erfolgreich in Broadway-Theatern.

Pjotr ​​Shcherbakov starb am 16. März 1992. Er wurde auf dem Friedhof Vagankovskoye der Hauptstadt begraben.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu