/ / Angelina Romanovskaya: Treffen Sie das neue Sternchen

Angelina Romanovskaya: Treffen Sie das neue Sternchen

Angelina Romanowskaja. Wie oft hast du diesen Namen gehört? Es scheint, dass nein. Aber dieses Mädchen hat im Bereich der Musik und Choreographie eine enorme Zukunftsperspektive! Wer ist sie? Sie ist Mitglied der ukrainischen Popgruppe Open Kids, in der neben Angelina noch vier weitere interessante junge Leute involviert sind. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über einen der aufsteigenden Stars der Musikszene.

Lebensweise

Angelina Romanowskaja
Biographie von Angelina Romanovskaya definitivverdient Aufmerksamkeit. Schließlich besitzt sie im Alter von 15 Jahren außergewöhnliche Zurückhaltung, Energie und Ehrgeiz. Es gelingt ihr, nicht nur das Schulstudium mit Choreografie und Gesangsunterricht zu verbinden, sondern auch einen aktiven Lebensstil zu führen. Sie hat unter anderem ein mühsames und interessantes Hobby - Töten. Das ganze Leben des Mädchens kann nur durch den Besuch ihrer Seiten in sozialen Netzwerken gesehen werden.

Angelina wurde in Kiew geboren. Seit seiner Kindheit ist er ein strahlendes, positives und zielstrebiges Kind. Als die Eltern von Angelina Romanovskaya im Alter von neun Jahren dort waren, gab sie sie dem Open Art Studio, wo sie all ihre Fähigkeiten in Schauspielerei, Gesang und natürlich Choreographie entwickeln konnte. Dort traf sie den Rest der zukünftigen Popgruppe. Sie alle sind enge Freunde, die immer zusammen handeln und sich gegenseitig unterstützen.

Angelinas Familie

Biographie von Angelina Romanovsky

Die Familie, mit der Angelina Romanovskaya lebt,ziemlich groß. Ihre Eltern - Bogdans Vater und Mutter von Galina - haben zwei weitere Kinder. Angelina, sagte sie, versuche, seiner Familie die freie Zeit zu geben. Eltern beziehen sich positiv auf das Hobby des Mädchens und unterstützen sie stark bei kreativen Erfolgen. Außerdem hatte Angelina kürzlich ein Kätzchen, das sofort in ihre Familie passt und Mitglied wurde. Das Mädchen hat schicke und wirklich außergewöhnliche externe Daten: langes, seidiges Haar, tiefblaue Augen, eine kleine und zerbrechliche Figur. In einem Wort - eine Puppe. Daher kann ihr in Zukunft sogar ein Karrieremodell angeboten werden.

Kreativität

Bis zur Gründung der Angelina-GruppeRomanovskaya war ein einfacher Teenager, der sich einem Hobby zum Vergnügen widmete. Sie konnte nicht einmal denken, wohin ihre Leidenschaft für die Choreographie führen würde. Selbst die Mädchen selbst sagen, dass die Nachricht, sie in einer einzigen Gruppe zu sammeln, völlig unerwartet war, aber natürlich sehr angenehm. Angelina akzeptierte dieses verführerische Angebot mit echter Begeisterung, was sie nicht bereue. Nach einer Aufführung vor Leuten, die dein Talent ehren, ist es eine Menge wert. Musik ist ein wesentlicher Bestandteil von Angelina, ohne die sie ihr zukünftiges Leben nicht darstellt. Aufführungen auf der Bühne bringen ihr aufrichtige und freundliche Gefühle, und deshalb plant sie, ihr Hobby zu einem vollwertigen Beruf zu entwickeln, der nicht nur Vergnügen, sondern auch Finanzen bringen würde. Das Mädchen würde es sehr mögen, wenn ihre Band für die ganze weiße Welt berühmt würde, so dass jeder ihre positiven, freundlichen und hellen Kompositionen hören würde.

Die Zukunft

Die Eltern der Angelina sind rumänisch
Im Moment existiert die Open Kids Gruppeungefähr drei Jahre, und Angelina Romanovskaya ist ihre ständige Solistin. Sie hat schicke Stimmdaten, die es ihr ermöglichen, völlig unterschiedliche genre-orientierte Kompositionen zu spielen. Die Band hat Clips für viele ihrer Songs. Auch dieses Jahr werden die Mädchen zu ihrer ersten Konzertreise gehen, die die meisten Städte der Ukraine und Moskaus betreffen wird. Natürlich gibt es in ihren Plänen auch Auftritte auf großen Bühnen verschiedener Megastädte, aber sie müssen noch in diese Höhen aufsteigen. Jetzt wissen Sie mehr über den aufgehenden Stern der ukrainischen Bühne - Angelina. In dem Projekt sieht es harmonisch und effektiv aus.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu