/ / Charaktere und ihre Schauspieler: "Wolfs Sonne" - eine Serie über die sowjetisch-polnische Konfrontation

Charaktere und Schauspieler, die sie spielten: "Wolfs Sonne" - eine Serie über die sowjetisch-polnische Konfrontation

Im Jahr 2014 Regisseur Sergei Ginzburg drehte einen Multi-Serien-Film, an dem viele berühmte Schauspieler teilnahmen. "Wolf's Sun" versammelte ein ansehnliches Publikum von den Bildschirmen und zwängte zwölf Episoden, um die Entwicklung der Ereignisse mit Begeisterung zu beobachten. Wer hat die Hauptrollen in dieser Serie gespielt und welche Charaktere waren an der Bildschirmaktion beteiligt?

Eingeladene Schauspieler: "Wolfs Sonne" und ihr Protagonist Michail Ostanin

"Wolfs Sonne" ist ein typisches Spionagedrama. In der Mitte des Grundstücks steht ein junger Tschekist, der sich für die Zukunft seines riesigen Heimatlandes freut. Aufgrund seiner Hartnäckigkeit wird Mikhail Ostanin Besitzer von wichtigen Informationen, die angeblich aus Polen eine massive Offensive der weißen Emigrantentruppen erwartet.

Schauspieler Wolf Sonne
Der NKWD und die Intelligenz, ohne zweimal nachzudenken, vertrauen Ostanin anMission, in die unmittelbare Umgebung des polnischen Generals Romovsky zu infiltrieren. Und Ostanin erfüllt diese Aufgabe hervorragend. Nur ein Spion zu sein, ist nicht leicht, besonders wenn man "auf der anderen Seite" im Lager des Feindes einen Liebhaber findet.

Der Direktor des Projekts Sergey Ginzburg, der früher entfernt hat"Töte Stalin" und "Hündin für den Champion", sorgte dafür, dass sein Projekt genug angesehene Schauspieler bekam: "Wolfs Sonne" trat in die Filmografie von Andrei Merzlikin, Ekaterina Klimowa, Wladimir Iljin ein. Aber Gela Meskhi, Absolventin der Moscow Art Theatre School, ist die jüngste und unbekannteste Performerin in diesem Unternehmen. Der Schauspieler hat nur 15 Werke im Kino. Zuvor spielte er Hauptrollen in wenig bekannten Gemälden, "Hamlet", "Physik oder Chemie", sowie "Sohn des Vaters der Nationen". Im Jahr 2016 werden mit der Teilnahme des Künstlers vier Premieren gleichzeitig erwartet.

"Wolfs Sonne": Schauspieler und Rollen. Andrei Merzlikin als Viktor Romowski

Laut der Handlung, aus Polen die Weiße ArmeeDie Regimenter sollten von General Romowski geführt werden. Es war für ihn, dass Ostanin Vertrauen gewinnen musste. "Der gesandte Kosake" war es möglich - allmählich vertraut dem polnischen General so der Spion, der sogar begonnen hat, ihm persönliche Aufgaben zu geben. Das Bild von Victor Romovsky wurde Andrei Merzlikin anvertraut, obwohl viele andere Schauspieler die Rolle beanspruchten.

Wolf Sonnenschauspieler
"Wolf's Sun" ist nicht das einzige Projekt inMerzlikin, die die Rolle der Hauptfigur hat. Jedes Jahr wird der Schauspieler verstärkt zunehmend seine Position in der heimischen Filmindustrie. Es begann alles mit dem berühmten Actionfilm „Boomer“, wo Merzlikin zusammen erschien mit Vladimir und Sergei Vdovichenkova Gorobchenko. Von den letzten Merzlikina Rollen in den Filmen können im Leben Regisseur Vadim Rajewski aus dem Bild „Green Coach“ und die Rolle des Captain Verigin Luftfahrt-Drama „Talianki“, dass verwirrt zu beachten.

Wladimir Iljin als Tschekist Schilow

Vladimir Ilyin spielt seit 1967 in Filmen. Aber wegen seiner unkonventionellen Erscheinung war der Künstler lange Zeit im Schatten. Erst im Erwachsenenalter fand Ilyin seinen einzigartigen Typ und begann Erfolg zu genießen.

Wolf Sonne Schauspieler und Rollen
Das erste Bild, nach dem Vladimir wurdewir erkennen, es ist ein Drama "Unfall - die Tochter eines Polizisten", in dem Ilyin die Rolle eines Polizisten spielte. Dann gab es eine ganze Reihe von Filmen, in denen Ilyin mit der Rolle des Militärs oder Polizisten betraut wurde: "Anker, immer noch ein Anker", "Verloren in Sibirien", "Makarov". Im Jahr 2000 spielte Ilyin die Rolle des Cyril in "Burnt by the Sun", die Rolle des Ermittlers im Actionfilm "Crusader" und Captain Mokin im "The Barbier of Sibiria". Lange Zeit spielte der Künstler einen Mitarbeiter der Moskauer MIR Gryaznov in der TV-Serie "March of Turkish".

Im Film "Wolf's Sun" spielten die Schauspieler Vladimir Ilyin und Gela Meskhi Kollegen im NKWD.

Ekaterina Klimova als Beata

Absolvent der Shchepkinsky Schule Ekaterina Klimovakam 2004 dank der Premiere der Soap Opera "Poor Nastya" erstmals in die Kinos. Dann bekam Klimova eine der Hauptrollen - Prinzessin Repnina. Ich muss sagen, die Schauspielerin sah in historischen Kleidern sehr beeindruckend aus und trug sie mit Würde.

die Wolfsonne
Dann verlor sich Klimov vier Jahre langkleine Rollen in verschiedenen TV-Serien. Und im Jahr 2008, erinnert sich die Schauspielerin die Erklärung der neu gebildeten Krankenschwester Nina aus dem beliebten Film „Wir sind aus der Zukunft“ (mit Daniel Kozlowski und Vladimir Yaglych). Jetzt Klimov ständig auf dem Bildschirm aufblitzen, bekommen Rollen in einer Vielzahl von Projekten führen.

In dem Film "Wolf's Sun" Schauspieler Klimov und Meskhi,unglücklicherweise, spielte keine Liebhaber, obwohl das Paar schön sein würde. Die Protagonistin wählte ein anderes Mädchen - die Heldin von Sophia Kashtanova. Jedoch hat die polnische Schönheit Beata in der Leistung von Catherine die Hoffnung nicht verloren, das Herz von Michail Ostanin zum letzten zu gewinnen.

Andere Darsteller von Rollen

Schauspieler des Films "Wolf's Sun" - das sind Alexander Robak und Jan Frych und Sofia Kashtanova.

Robak, bekannt für die Filme "Motherland" und "Lifenur beginnt ", hat in einer Reihe eine Rolle des Schmugglers Stefan Gansky erhalten. Ein polnischer Schauspieler Jan Frycz fungierte als Chef der polnischen Spionageabwehr Frantisek Sigundy. Und schließlich die geliebten Protagonisten (Polin Irina Belinsky) Kashtanova Sophia gespielt, die zuvor in den Filmen „Holiday Romance“ spielt „auftauen“ und „zufällige Verbindung“.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu