/ / Der Film "13 Geister". Schauspieler und Rollen

Der Film "13 Geister". Schauspieler und Rollen

Amerikanisch-kanadischer Film "13 Ghosts",Schauspieler und Rollen, die in diesem Artikel vorgestellt werden, erschienen 2001 auf Bildschirmen. Es ist ein Remake des Horrorfilms von William Castle, ein Bild von 1960, aber letzteres hat wenig mit dem Film gemeinsam, der im Folgenden diskutiert wird.

13 Casting-Schauspieler

Die Handlung

Arthur Criticos ist einer der Helden des Films "13 Ghosts". Der Schauspieler, der diesen Helden spielte, ist am besten im Bild von Salieri bekannt.

Cyrus Criticos ist ein Millionär und ziemlich seltsamPersönlichkeit. Er sammelt Geister. Er hat einen Assistenten - ein Medium namens Dennis Rafkin. Dies ist eine weitere unterhaltsame Figur in dem Film "13 Ghosts". Über den Schauspieler, der die Person gespielt hat, die die Verbindung zwischen Menschen und Geistern auch ausübt, wird in diesem Artikel erzählt.

Ein gefährliches Hobby führt nicht zu etwas Gutem. Der Sammler stirbt im Verlauf eines weiteren Geistes. Das Haus wird vom Neffen des ehemaligen Besitzers - Arthur Criticos - der Hauptfigur des Films "13 Ghosts" geerbt. Der Schauspieler, der diese Rolle spielte, wurde dreimal mit dem Emmy Award ausgezeichnet und erhielt einmal den Golden Globe. Welche seiner Werke von Filmkritikern so sehr geschätzt wurden, heißt es weiter unten.

Arthur zog in das Haus seines verstorbenen Onkels. Aber nicht eins, aber mit Kindern - Bobby und Cathy. Ein anderer schwarzer Bewohner der Villa ist ein schwarzes Hausmädchen Maggie. Das Haus ist aus Glas, Wände, daher ist es transparent. Aber das ist natürlich nicht die wichtigste Fremdheit von Arthurs neuem Zuhause.

Einmal im Haus dringt ein Medium in die Maske einElektriker, aber der Besitzer entdeckt es schnell. Dennis hat nichts, was er dem neuen Besitzer von den Kuriositäten seines Onkels und gleichzeitig von der Gefahr, die die neue Wohnung darstellt, erzählen würde. Im Keller des Hauses gibt es viele Geister, die man nur durch spezielle Gläser sehen kann. Geister sind in Glaskäfigen an den Wänden jedes Zaubers enthalten, die Gefangene halten können. Doch bald gelingt es den Geistern, aus dem Gefängnis zu kommen. Außerdem, wie sich herausstellte, starb Cyrus nicht, sondern inszenierte seinen eigenen Tod, um seinen Neffen später in das Opfer zu bringen und dadurch eine seltene Sammlung zu vervollständigen. Wer hat die Helden des Films "13 Geister" gespielt?

die Besetzung des Films 13 Geister

Schauspieler

Tony Shalhoub spielte die Rolle von Arthur. Matthew Lillard - das Medium von Dennis, der es nie geschafft hat, mit 13 Geistern aus dem schrecklichen Haus herauszukommen. Schauspieler F. Murray Abraham spielte einen Millionensammler. Shannon Elizabeth und Alec Roberts - Arthurs Kinder. Der Film zeigt Ra Degga, Daviditz Emblet, JD Ar Born, Daniel Wesley, Michael Speidel, Laura Mennell, Craig Oleican, Catherine Anderson und andere.

Tony Shalhoub

Schauspieler ist in erster Linie als Darsteller bekanntKomödienrollen. Er spielte in der Serie "The Great New Miracle", für die er "Emmy" erhielt. 1996 erhielt der Schauspieler für seine Nebenrolle in dem Film Fraser den Golden Globe Award. Tony Shalhoub spielte auch auf den Bildern "How to know ...". "Hemingway und Gellhorn," "Brainless."

Matthew Lillard

Neben "13 Ghosts" hat der Schauspieler in Filmen wie "Hackers", "Scream", "Scooby-Doo" gespielt. Auf den Konto von Lillard noch viele Rollen, aber die oben genannten die erfolgreichsten seiner Arbeit im Kino.

13 Casting Schauspieler und Rollen

F. Murray Abraham

1984, die Premiere des biographischender Film "Amadeus". Murray Abraham spielte in diesem Film Antonio Salieri. Weitere berühmte Werke dieses Schauspielers sind Rollen in den Gemälden "Scarface", "Rose Name", "Gangsters", "Raised Sword", "Find Forrester".

Shannon Elizabeth

Schauspielerin und Model zu Beginn der Dreharbeiten zu einem Film über das Haus mitGeister waren schon sehr beliebt. Sie gab ihr Filmdebüt Mitte der Neunziger. In nur fünf Jahren hat sie mehr als 10 Rollen in Filmen gespielt. Die berühmtesten Gemälde mit der Teilnahme von Shannon Elizabeth - "Nacht der Dämonen", "Werwölfe". Die Rolle in dem Film "American Pie" brachte ihr den Status eines Sexsymbols.

Laura Mennel spielte in "13 Ghosts" eines der Geister - Susan Le Grou. Die nächste Rolle, die sie auf dem Bild spielte, widmete sich auch dem Kampf gegen jenseitige Kräfte - "Jäger für böse Geister".

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu