/ / Evgenia Dobrovolskaya: Biographie einer erfolgreichen Schauspielerin und einer glücklichen Mutter

Evgenia Dobrovolskaya: Biographie einer erfolgreichen Schauspielerin und einer glücklichen Mutter

Ende Dezember 1964 erschien die Weltjetzt all die bekannte Schauspielerin Dobrovolskaya Eugenia. Ihre Biographie begann in Moskau, wo ihre Eltern lebten und arbeiteten. Ich muss sagen, dass sie überhaupt eine Karriere hatten, also verbrachte Zhenya die meiste Zeit in der Krippe.

Eugenia Freiwilligen Biographie

Und in Zukunft die Erziehung ihrer TochterDobrovolsky hatte nicht viel Zeit, und das Mädchen wuchs zu einem wahren Wildfang heran. Später, nur für die Eltern, machte Evgeniya Dobrovolskaya Fortschritte. Biografie ihrer Karriere ist so gebaut, dass sie stolz auf ihr bereits erwachsenes Kind sind.

Im Jahr 1987 absolvierte Zhenya GITIS und wurde sofortIm Gorki Moscow Art Theater zu arbeiten, das von Tatiana Doronina geleitet wird. In diesem Theater war Roman Viktoryuk der erste Regisseur einer jungen Schauspielerin. Sie war so beeindruckt von seiner Fähigkeit, die Tiefe des Schauspielers zu entdecken, dass sie den Maestro mit weit geöffneten Augen und Mund betrachtete. Und er bemerkte diese Bewunderung, obwohl er laut sagte nur: "Das erste Mal sah das Mädchen den Direktor." Aber sie arbeitete nicht lange im Moskauer Kunsttheater, Evgenia Dobrovolskaya. Die Biographie ihres Theaterlebens war veränderlich. 1988 zieht die Schauspielerin zu Oleg Tabakov in sein Theaterstudio, und ein Jahr später arbeitet sie in Sovremennik. Und erst 1991 fand sie ihr "eigenes" Theater, das unter der Leitung von Oleg Efremov zum Moskauer Kunsttheater wurde. Dort hat sich Evgenia offenbart und wurde eine der führenden Schauspielerinnen. Ein amerikanischer Kritiker sagte, dass sie eine Schauspielerin mit einhundert Gesichtern und hundert Leichen ist, da sie sowohl die alte Frau als auch das Mädchen wunderschön spielt und hässlich und wunderschön.

Schauspielerin Volunteer Eugenia

Das Debüt im Film fällt auf ihre Studentenjahre. Eines Tages ging Evgenia Dobrovolskaya zusammen mit ihren Kommilitonen zu Filmtests bei Mosfilm. Ihre Biographie als Filmschauspielerin begann genau damit, als sie für die Rolle mit wenig oder keinen Proben zugelassen wurde. Es war der Film "Canary Cage", in dem sie Olesya spielte. Vor dem Abschluss ihres Studiums gelang es dem Mädchen, in mehreren Filmen zu spielen: "Während der Schnee fiel" (die Rolle von Alla Skorokhodova), Katya in "Der Vertrag des Jahrhunderts" und in dem Film "In einem einzigen Leben" spielte sie Vika. In seinen Studienjahren traten jedoch zwei weitere bedeutsame Ereignisse auf: Der Schauspieler Vyacheslav Baranov und Evgenia Dobrovolskaya schlossen eine Ehe, und ihre Biographie wurde durch die Geburt ihres Sohnes Stepan (1991) ergänzt.

In dem Film wird die Schauspielerin viel, auf ihre Rechnung mehr entfernt80 Arbeiten in Filmen und TV-Shows. Unter ihnen sind solche Gemälde wie "Ich vertraue auf dich" und "Kamikaze Tagebuch", "Mechanische Suite" und "Künstler", "Hof des Himmels", "Königin Margot", "Site" und so weiter. Außerdem nahm sie am Ersten Kanal der "Great Races" (2007) teil und leitete dort auch das Morgenprogramm "Früher als Jeder" (2010).

Eugene Freiwillige und ihre Ehemänner

Das Familienleben der Schauspielerin war das gleiche.veränderbar als Theaterstück. Mit dem ersten Ehemann trennten sie sich schnell genug. Ihr zweiter Auserwählter war Mikhail Efremov. 1991 hatten sie einen Sohn, Nikolai. Zusammen lebten sie für 8 Jahre. Eugenia selbst nennt diese Ehe die Vereinigung zweier Verrückter. Sie haben alles zusammen gemacht: auf Tour, am Set, bei Proben im Theater, zu Hause und auf Partys. Natürlich sind sie einander müde, so dass sie sich leise verteilten und normale Beziehungen aufrechterhielten. Im Jahr 2002 wurde die Schauspielerin der dritte Sohn Yang geboren, lange Zeit wurde der Name seines Vaters sorgfältig versteckt, aber dann gab es Gespräche, dass er ein Schauspieler Yaroslav Boyko war. Im Jahr 2008 heiratete Zhenya wieder einen der Kameramänner, im nächsten Jahr hatten sie eine Tochter, Anastasia. Evgenia Dobrovolskaya und ihre Ehemänner sind eine Geschichte, über die sie nicht gerne spricht. Aber die Kinder - das ist ihr Stolz. Sie ist sehr streng in ihrer Erziehung, aber sie sind immer von ihrer Liebe und Fürsorge umgeben, denn für Eugene ist es das Wichtigste, ihnen mütterliche Wärme und Zärtlichkeit zu geben.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu