/ / Natalia Petrova: Biografie, Karriere, persönliches Leben

Natalia Petrova: Biographie, Karriere, persönliches Leben

In diesem Artikel werden wir über die Schauspielerin Natalia sprechenPetrowa. Welche Erfolge erzielte der Künstler im heimischen Kino? Was ist über das Leben von Natalia Petrova außerhalb des Filmsets bekannt? Die Antworten auf diese Fragen werden weiter betrachtet.

Kindheit und Jugend

natlia petrova

Natalia Petrova, Foto davon kann in gesehen werdenUnser Artikel wurde am 23. August 1970 in der Stadt Kiew geboren. Der Vater unserer Heldin war zu dieser Zeit der Direktor des Lesya Ukrainka Theaters. Daher begann sie sich von frühester Kindheit an der Welt der Hochkunst anzuschließen.

Nach dem Schulabschluss ließ sich Natalia Petrova niederarbeite als Model im House of Models. Das Mädchen blieb jedoch nicht lange. In der Absicht, eine professionelle Schauspielerin zu werden, ging unsere Heldin nach Moskau. Als sie hier war, bewarb sie sich um Zulassung an einer Reihe von angesehenen Universitäten. Petrova hat die Auswahl erfolgreich an das Staatliche Institut für Kinematographie und die Shchukin Theaterschule übergeben. Die endgültige Wahl des Mädchens fiel auf die zweite Option.

Debüt im Film

Natalia Petrova Schauspielerin

Im Jahr 1991, ein talentierter Absolvent ShchukinskyDie Schule wurde von einem hervorragenden sowjetischen Regisseur Valery Todorovsky markiert. Letztere lud Natalia Petrov in ihr bevorstehendes Bild "Love" ein. Die anfängliche Schauspielerin bekam das Image der Hauptheldin - das jüdische Mädchen Maria, die gezwungen ist, aus dem Land auszuwandern, leidet unter Manifestationen des Antisemitismus von anderen. Natalia gelang es, die Aufgabe perfekt zu bewältigen, wofür sie in Montpellier den Filmfestival-Preis in der Kategorie "Beste Schauspielerin" erhielt. Von diesem Moment an begann Petrova als einer der vielversprechendsten jungen Künstler des Landes zu sprechen.

Nach einem äußerst erfolgreichen Start in seiner KarriereUnsere Heldin kam Jahre der Ausfallzeit. Natalia Petrova erhielt lange Zeit keine neuen Filmvorschläge. Erst im Jahr 1995 lud der berühmte Regisseur Alexander Proschin die Schauspielerin in die Rolle eines Mädchens namens Leoni im melodramatischen Band "Black Veil" ein. Diese Arbeit hat die Karriere der Künstlerin wiederbelebt und das Publikum gezwungen, über ihre Person zu sprechen.

Regie Karriere

natlia petrovafoto

Im Jahr 1999 entschied Natalia Petrova, das Geschlecht zu ändernAktivitäten. Die Schauspielerin schrieb sich in den Kursen von Filmemachern und Drehbuchautoren ein. Einige Jahre vergingen und unsere Heldin präsentierte der Öffentlichkeit ihr erstes Autorenbild "The Road". Die Handlung des Bandes erzählte eine Geschichte voller Motive für den Verlust des Glaubens an Liebe, Verachtung und menschliche Dummheit. Natalia Petrova spielte übrigens eine der Hauptrollen in dem Film. Der Partner des Künstlers war Gosha Kutsenko.

Im Jahr 2008 veröffentlichte Natalia Petrova eine weitereein Band namens "Paris". Der Film wurde von Kritikern nicht so gut aufgenommen wie die erste Arbeit des Künstlers auf diesem Gebiet. Dies hat jedoch unsere Heldin nicht dazu gebracht, den Glauben an sich selbst zu verlieren. Derzeit arbeitet Natalia weiterhin an neuen Projekten.

Privatleben

Der erste Ehemann von Natalia Petrova wurde sieKlassenkamerad, mit dem sie das Schicksal in den letzten Kursen der Shchukin-Schule verband. Bald hatte das Paar eine Tochter namens Polina. Zusammen blieben junge Leute für lange 7 Jahre. Dann erkannte Natalia, dass sie Unterstützung von einem stärkeren Mann brauchte und sich von ihrer Auserwählten scheiden ließ.

Zur Zeit ist Petrova verheiratet mitein einflussreicher russischer Geschäftsmann. Das Paar hat drei Kinder. Vor kurzem machte die Schauspielerin eine kurze Pause, um einen jungen Sohn zu erziehen. Aber auch jetzt macht sie Pläne, ihren nächsten Film zu drehen.

Natalias wahre Leidenschaft ist das FahrenSportwagen. Die Schauspielerin schaut sich gerne die Wettkämpfe des Formel-1-Rennens an. Bis heute ist ihre Fahrerfahrung mehr als ein Jahrzehnt. Es ist bemerkenswert, dass in dieser Zeit Petrova bis zu sieben Autos ersetzt hat.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu