/ / "Der letzte Mann auf Erden": Filmschauspieler

"Der letzte Mann auf Erden": Filmschauspieler

Sie mögen Filme im Post-Apokalypse-Genre, aberScheinen ihre Verschwörungen fad und wiederholend? Wir laden Sie ein, eine neue Vision des Sonnenuntergangs der Menschheit zu sehen - die Serie „The Last Man on Earth“, deren Schauspieler mit Humor von der globalen Katastrophe erzählen werden. Bis heute wurden bereits zwei Staffeln dieser Serie veröffentlicht und die dritte wird erwartet. Diese Serie spiegelt einen neuen Look am Ende der Menschheit wider - ohne unnötigen Heldentum, aber mit viel Humor.

Ein bisschen über den Film

letzte Mann auf der Erde Schauspieler
Serienkomödie über einen Mann, der überlebt hatApocalypse, wurde 2015 auf Fox veröffentlicht. Sie sorgte unter den Kritikern für heftige Kontroversen, da der Name nicht ganz zum Inhalt passt. In der Serie „Der letzte Mann auf Erden“ sind die Schauspieler dann nicht beteiligt, um zu zeigen, was vor dem Virus auf dem Planeten geschehen ist, sondern um danach über das Leben zu berichten. Das von uns verwendete Wort "Schauspieler" ist kein Zufall, da nicht nur die Hauptfigur überlebt hat. Auf dieser Diskrepanz basieren die meisten Bewertungen.
Das Skript für die Serie wurde von Will Forte geschriebenund wurde die Hauptfigur des Bildes. Die Pilotfolge erregte bei den normalen Zuschauern Interesse und dank einer guten Resonanz wurde die Komödie zunächst auf die zweite und dann auf die dritte Staffel erweitert.

Will Forte

TV-Serie Schauspieler der letzte Mann auf Erden
In der Serie "The Last Man on Earth" SchauspielerNur diejenigen, die Erfahrung mit Comedy-Projekten haben, sind daran beteiligt. Will Forte ist einer der populärsten amerikanischen Schriftsteller. Die Teilnahme an diesem Projekt half ihm, seine Ideen auf die gleiche Weise wie in der Sketch-Show in das Leben zu übersetzen. Dieser Schauspieler und Drehbuchautor war am Ton vieler Animationsfilme beteiligt und spielte in mehreren Komödien mit.
Will Charakter gab seinem Charakter den Namen Phil Miller, welchergebildet aus den Namen der Hauptdirektoren dieser Serie. „The Last Man on Earth“ ist eine Fernsehserie, deren Schauspieler über das Leben nicht der erfolgreichsten Menschen berichten, aber die Hauptfigur darin ist ein typischer Verlierer mit langweiliger Arbeit und etwas Infantilismus. Diese Handlung macht die Serie komisch und nicht dramatisch. Laut Forte ist seine Komödie für diejenigen, die wissen, wie man spottet. Schließlich wird fast jeder, wenn er alleine gelassen wird, Unsinn tun.

Warum gibt es viele Schauspieler in der Show?

die letzten Menschen auf der Erde sind Schauspieler und Rollen
Ein Blick auf die Besetzung schleicht sich ein -Haben die Schöpfer wirklich beschlossen, banale Stempel zu verwenden und Aliens oder Zombies in den Film aufzunehmen? Wir beeilen uns, Sie zu beruhigen, dieser Film ist völlig ohne Mystik. Die Phantasie darin findet sich nur in Form einer Geschichte über ein Virus, das die Menschheit getötet hat. Es gibt mehrere Schauspieler in der Serie, da der Drehbuchautor Will Forte von der Serie zur Serie uninteressant schien, um das Leben eines einsamen Menschen zu beschreiben, zumal dieses Thema bereits im Kino erschöpft ist. Phil Miller ähnelt mit seinem Auftritt Tom Hanks im Film "Outcast". Ein Teil der Situationen aus der Pilotserie spiegelt dieses Kultband von Zemecis wider.
In der Serie The Last Man on Earth werden die Schauspieler undDie Rollen für sie sind so gewählt, dass Sie das Leben gewöhnlicher Menschen sehen können, weit entfernt von Heroismus und nicht an morgen denken. Am Ende der Pilotfolge erscheint eine Frau in der Serie, die die gesamte Handlung komplett neu aufbaut und ihr das Thema der Beziehungen hinzufügt. Darüber hinaus ist die Reaktion der Figuren aufeinander sehr vieldeutig. Die Reviews zeigen, dass es der Hauptfigur schwer fällt, das Publikum zum Lachen zu bringen, aber nach dem Erscheinen anderer Charaktere wird es interessant, die Sitcom zu sehen.

Kristen Shaal

letzte Mann auf der Erde TV-Serie Schauspieler
Eine der letzten Frauen der Erde spielt brillantComedian Shaal Kristen, den man in amerikanischen romantischen Komödien und TV-Episoden sehen konnte. Zum Beispiel ist sie berühmt für den Film "Kate and Leo", von dem aus ihre Karriere begann. Darüber hinaus engagiert sich die Schauspielerin im Ton von Cartoons und beteiligte sich an Großprojekten des Studios "Pixar".
Es war Kristen, die das bewiesen hatte, nachdem sie teilgenommen hatteIn der Fernsehserie "The Last Man on Earth" können die Schauspieler ihre Karriere aufbauen. Ihre Rolle in dieser Serie wurde von Kritikern geschätzt, wonach sie als Nebendarstellerin in einen neuen Hollywood-Film eingeladen wurde, der Ende April 2016 veröffentlicht wurde. Zusammen mit ihr wurden im Film die beliebtesten Comedians gedreht - Melissa McCarthy und Peter Dinklage. Letztere wurden nach einer weiteren Serie - „Game of Thrones“, berühmt.

Das perfekte Schauspiel-Duett

Laut Kritikern hat Will Forte als Autor geschaffenetwas schwaches Skript. Die meisten Zuschauer, die entschlossen waren, das Leben des einzigen Helden zu beobachten, waren enttäuscht, dass im letzten Teil der Pilotfolge neue Figuren auftauchten. Die Schauspieler der Serie „The Last Man on Earth“ spielten jedoch großartig und belebten die Serie zu einer Unterhaltungsshow.
Die meisten Kritiker empfanden diese AblehnungMänner und Frauen, helle Dialoge und Dinge machten die Serie wirklich unvergesslich und interessant. Das schauspielerische Duett Forte and Shaal konnte die Sitcom-Bewertungen so hoch anheben, dass es mindestens zwei weitere Staffeln verlängert werden konnte. Gleichzeitig blieb die Serie eine Komödie und ähnelte nicht den anderen beim Publikum beliebten Werken dieser Gattung, wie „Lost“ oder „Dome“.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu