/ / Arkady Vysotsky: Biografie, persönliches Leben, Karriere

Arkady Vysotsky: Biographie, persönliches Leben, Karriere

Die Blütezeit des russischen Kinos fiel auf 20Jahrhundert, zu dieser Zeit traten die größten Schauspieler auf, darunter der bekannte Vladimir Vysotsky. Seine Arbeit wurde von dem ebenso talentierten Sohn von Arkady Vysotsky fortgesetzt, einer Biografie, deren persönliches Leben Journalisten und normale Bürger interessiert.

Arkady Vysotsky Biografie persönliches Leben

Arkady mag es nicht zu sehr, sein Leben zu bewerbenKreativität ging vielleicht von Kindheit an, weil er als Sohn eines großen Vertreters der sowjetischen Szene versuchte, so wenig wie möglich unter den Kameras zu blitzen und in der Öffentlichkeit zu erscheinen. Aus diesem Grund hat Arkady Vysotsky, eine Biografie, deren persönliches Leben für viele Menschen bis heute ein Rätsel ist, das Leben einer nichtöffentlichen Person gewählt, sein eigenes Ding zu seiner eigenen Freude gemacht und Filme veröffentlicht, die fast sofort vom Publikum anerkannt wurden.

Arkady Vysotsky in der Kindheit

Ein talentierter Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur ArkadyVysotsky, dessen Geburtsdatum der 29. November 1962 ist, ist der Sohn des bekannten großen Dichters und Schauspielers Wladimir Vysotsky. Seine Mutter - Schauspielerin Lyudmila Abramova. In einer Schauspielfamilie geboren, erbte der Junge Talent von beiden Elternteilen, was natürlich nicht zu verbergen war, aber die Bühne war Arkady fremd und seine schauspielerische Zukunft zog ihn nicht an.

Im Alter von sechs Jahren Arkady und sein jüngerer BruderNikita blieb in der Obhut der Mutter, weil ihr Vater zu einer anderen Frau ging - Marina Vlady. Obwohl Vladimir Vysotsky versuchte, die Kinder zu sehen, gab es keine Nähe zwischen ihnen. Abgesehen davon hatten die Kinder einen Groll gegen die neue Frau des Vaters.

Vysotsky Kinder

Mutter Lyudmila Abramova war eine orthodoxe Frau und befolgte alle Regeln der Religion. Aus diesem Grund wurde Arkady auch eine Gläubige.

Frühe Karriere

Arkady war in der Schule mit einem Physik-MathematikerEr interessierte sich für Astronomie, war dem Theater seit seiner Kindheit gleichgültig und teilte nicht die Interessen seiner Eltern. Für ihn war es völlig unerwartet, dass der Wunsch entstand, Skripte zu schreiben.

Das Talent fordert jedoch seinen Tribut, und nach seiner Schulzeit, nachdem Arkady mehrere Jahre in den Minen gearbeitet hatte, trat er in VGIK ein und studierte an der Abteilung Schriftsteller bei Roman Kachanov und Renata Litvinova.

Arcady Vysotsky-Filme

Nach dem Abschluss musste Arkadyals Taxifahrer zu arbeiten, da Leute mit seinem Diplom nicht gefragt waren und eine Stelle in der Spezialität zu finden, war fast unwirklich. Glücklicherweise hatte er die Chance, für kurze Zeit Fahrer zu bleiben, und Arkady konnte einen Job im Fernsehen bekommen. Später gab er in seinen Interviews zu, dass ihm die Arbeit keine Freude bereitete.

Wenn Arkady jung war, filmte er mit zunehmendem Alter sein Interesse an schauspielerischen Fähigkeiten und aus einem Schauspieler wurde er zum Schriftsteller.

"Ich übertrumpfe nie meinen Nachnamen"

Arkady versuchte zu vermeiden, seine zu erwähnenberühmter Vater und übertrumpfte den Nachnamen nicht. Trotz der Zulassung zu VGIK bestand Vysotsky seine Prüfungen auf Augenhöhe, was darauf hindeutet, dass der junge Mann mit seiner Arbeit alles erreichen wollte und nicht mit dem Namen seines Vaters. Er wollte beweisen, dass er eine unabhängige Einheit in der Gesellschaft war und die Hilfe seines Vaters nicht brauchte.

Kinder berühmter Persönlichkeiten müssen oft ihre Selbstversorgung beweisen, aber Arkady suchte dies mit großem Eifer.

Arkadys Familie

Vysotskys Kinder sind sein größter Stolz. Arkady hatte drei Ehen, bei denen fünf Kinder auftraten: Vladimir, Natalya, Nikita, Mikhail und Maria. Zwei Älteste leben mit ihrer Mutter in Amerika. Die dritte Frau lebt in Moskau und arbeitet als Übersetzerin.

Es muss gesagt werden, dass die Kinder von Vysotsky hübsch sindbegabte Persönlichkeit. Tochter Natalia hat an einer Universität in Amerika studiert, Vladimir genießt Musik und Nikita liebt Geschichte. Zwei jüngere Kinder, Misha, geboren 2003 und Masha - 2004, während sie zur Schule gehen.

Leider sind die Kinder nicht in die Fußstapfen ihres talentierten Vaters getreten.

Arkady Vysotsky Geburtsdatum

Nicht jeder Schauspieler liebt die Öffentlichkeit und Arkady Vysotsky, seine Biografie, sein persönliches Leben ist daher nur teilweise bekannt.

Filmographie Arkady Vysotsky

Wie Sie wissen, nicht nur als Schauspielersprach Arkady Vysotsky, Filme, und ziemlich bekannt, gedreht nach seinen Drehbüchern. So ist es möglich, den Hauptteil seiner Werke als Schauspieler herauszustellen, dies sind "Alien White and Pockmarked", "Grünes Feuer einer Ziege", "Der bescheidene Friedhof" und "Ha-Bi-Assy" die Art "," Grüne Feuerziegen "," He-bi-assy "," Father "und 10 weitere Filme.

Der erste Film auf dem Drehbuch Arkady wurde gedreht1989 wurde er "Grünes Feuer der Ziege" genannt, dessen Direktor Mateshko Anatoly war. Im selben Film spielte Vysotsky seine erste Nebenrolle.

Großer russischer Schauspieler und Drehbuchautor ArkadyVysotsky, eine Biografie, deren persönliches Leben ziemlich intensiv war, beschäftigt sich immer noch mit seiner Lieblingsarbeit - er schreibt Drehbücher und das Publikum freut sich auf den Auftritt von Filmen, die in seinen Ideen gemacht wurden.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu