/ / Die stille Heldin der Simpsons: Maggie Simpson

Stille Heldin Die Simpsons: Maggie Simpson

Mehr als ein Vierteljahrhundert kommt nicht von den BildschirmenAmerikanische Zeichentrickserie "Die Simpsons" (Die Simpsons). Die ruhelose gelbe Familie aus einer kleinen Stadt von Springfield ist die ganze Zeit weiterhin Favorit der ganzen Welt. Die Hauptcharaktere sind Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie Simpson. Sie sind längst Kult geworden. Jeder von ihnen hat seine eigenen Fans. Der größte Teil der Zuhörerschaft geht an Homer und Bart, die Hausfrauen an Marge, und an die Schüler - Liza. Doch die jüngste der Simpsons-Familie - Maggie - liebt absolut alles.

Die Simpsons: eine Handlung und Helden

Beginnend in den späten achtziger Jahren, der Cartoon"Die Simpsons" fanden schon bald Millionen von Fans. In den Jahren seiner Existenz konnte er viele andere als Animations- und Fernsehprojekte überleben. Phänomenale Popularität diese Serie verdient dank der Ironie und Selbstironie des Zeichentrickfilms. Seine Schöpfer scherzen, parodieren und manchmal kritisieren sie sogar alles: die moderne Lebensweise, Kultur, technologische Neuerungen, verschiedene Religionen, soziale Institutionen und sogar sich selbst. Gleichzeitig bleiben die "Simpsons" immer auf der Höhe der Zeit und thematisieren relevante Themen. Trotz der Tatsache, dass die Helden der Simpsons in Schwierigkeiten geraten, schaffen sie es immer, ihre unruhige Familie zu behalten.

Maggie Simpson

Zunächst war die Hauptfigur der ZeichentrickserieDas älteste Kind der Familie Simpson ist ein zehnjähriger Wildfang und ein eingefleischter Rowdy Bart (Bartholomäus). Nach mehreren Saisons stellte sich jedoch heraus, dass der ungebildete, kurzsichtige Vielfraß, der Vater der Familie Homer, für die Öffentlichkeit interessanter ist. Deshalb konzentrierte sich die Handlung auf seine Tricks.

Um ein weibliches Publikum anzuziehen, ziemlich oftIn getrennten Reihen tritt die Ehefrau von Homer - eine Hausfrau und fürsorgliche Mutter von drei Kindern Marge (Margery) in den Vordergrund. Und für mehr feministisch gesinnte Zuschauer sind einige Episoden der ältesten Tochter der Simpsons gewidmet - einer achtjährigen Ehrendoktorin, einer Buddhistin, einer Vegetarierin und nur einer guten Freundin Liza. Abgesehen von allen anderen Mitgliedern der gelben Familie ist Maggie Simpson aus der Serie "Die Simpsons". Es konzentriert in sich fast alle Hauptmerkmale der Charaktere ihrer Verwandten. In diesem Fall gelingt es der kleinen Maggie im Gegensatz zu anderen, immer trocken aus dem Wasser zu gehen. Außerdem, wegen dieses Babys, ein Versuch, eine Person von einer Feuerwaffe zu töten. Und nicht alleine.

Margaret Evelyn (Maggie) Simpson

Maggies Alter reicht von acht Monaten bis zuein Jahr. Als Kleinkind kriecht sie, manchmal geht sie spazieren, redet aber nie. Für alle Jahreszeiten der Karikatur sprach Maggie Simpson nur zweimal: sagte "Daddy", aber niemand hat es gehört, und hat auch eine Rede in einer der von Marge erzählten Geschichten gehalten.

Margaret Evelyn Muggie Simpson

Ein wesentliches Merkmal dieser Krume istroter Dummy. Sich mit ihr zu verabreden ist sehr schmerzhaft für ein Mädchen, also versucht sie immer, sie zurück zu bekommen, zeigt nicht kindlichen Einfallsreichtum. So organisierte Maggie eines Tages für die Rückkehr eines Schnullers sogar einen Aufruhr unter den Kindern.

All die kleinen Simpsons: Bart und Maggie, sowie Lisa - waren ungeplant. Später erfuhr Homer jedoch von Margaret. Tatsache ist, dass er, nachdem er alle Kredite zurückgezahlt hatte, die verhasste Arbeit im Atomkraftwerk aufgab und einen Job im Bowling bekam. Aber plötzlich wurde Marge schwanger. Eine Familie mit drei Kindern brauchte mehr Geld, als sie im Bowling bezahlten. Um ihren Mann nicht zu verärgern, blieb Marge monatelang versteckt. Als Folge war es wegen Maggie, dass Homer zum alten Job zurückkehren musste.

Eigenschaften der Heldin

Trotz ihres jungen Alters ist Maggie schlauLisa Es versteht sich, dass sie ein Genie ist. Außerdem ist sich der jüngere Simpson der umgebenden Realität bewusst, obwohl es manchmal kindlich sentimental ist. Mit der Unfähigkeit zu sprechen, drückt Maggie ihre Gedanken und Bedürfnisse oft mit Hilfe von schmatzenden Schnullern und Gesten aus. Trotz seiner Schönheit weiß Baby perfekt mit vielen Arten von Waffen umzugehen.

Maggie Simpson Biographie

Beziehung zu Verwandten

Homer vergisst oft, dass er ein Drittel hatKind Er erinnert sich nicht an ihren Namen, obwohl er in einigen Episoden gerne Zeit mit seiner jüngeren Tochter verbringt. Sie rettete sogar mehrmals sein Leben. Den Rest der Zeit Margaret Evelyn (Maggie) Simpson ist neben ihrer Mutter, zu der sie unglaublich anhänglich ist. Also, während Marges Urlaub, rannte das Baby von zu Hause weg und machte sich auf die Suche nach ihrer Mutter.

In getrennten Serien beweist das Mädchen sieEigenständigkeit und Reife ohne die Hilfe von Marge. Maggie Simpson versteht sich gut mit ihrem Bruder und ihrer Schwester. Es ist bemerkenswert, dass sie fast nicht neidisch auf ihre Eltern sind. Mit den Schwestern ihrer Mutter, den verärgerten rauchenden Zwillingen Patty und Selma mag Maggie keine Zeit verbringen. Deshalb versuchen Sie es auf jeden Fall zu vermeiden.

Kriminelle Vergangenheit

Maggie Simpsons Biographie ist voll von interessantenEpisoden im Zusammenhang mit Gesetzesverstößen. In einer Saison feuerte sie einen Revolver auf einen lokalen Gegner, Old Burns. Dies geschah, als er ihre Süßigkeiten wegnehmen wollte. Später dachten alle, dass es ein Unfall war, aber durch den Ausdruck auf dem Gesicht des Babys wird klar, dass sie es absichtlich getan hat.

Maggie Simpson aus Simpson-Serie

Auch es ist dieses unschuldige Baby, das verwundet hatGewehrgangmitglieder des Pöbels, der kam, um ihren Vater zu töten. Jedoch hat niemand darüber herausgefunden. Im Spielfilm "Die Simpsons in den Filmen" rettete Maggie Simpson seinen Vater und Bruder Bart, indem er auf einen Mann schoss, der sie töten wollte. Dieser Akt wurde wieder als Unfall angesehen.

Rebellische Zukunft

In getrennten Folgen der Fernsehserie aufDie Zukunft seiner Charaktere wird gezeigt und gereift Baby. Maggie Simpson wuchs als Rebellin und Sängerin auf. Obwohl das Publikum ihre Stimme nie hören konnte, behauptet der örtliche Priester Lovejoy, dass Maggie eine Stimme wie ein Engel hat.

Simpson Bart und Maggie

In der ferneren Zukunft wurde Maggie berühmt.ein Sänger in einer Rockband. Sie gebar auch eine Tochter, die wie sie selbst aussieht. Und nannte sie eine kleine Kopie von Maggie Jr. Ein Kind ist seiner Mutter sehr ähnlich.

Maggie Simpsons Charakter ist der vielseitigste in allenProjekt. Dies liegt daran, dass dem Baby in verschiedenen Serien verschiedene Charakterzüge zugeschrieben wurden. Clever wie Liza, mutig und unabhängig, wie Bart, fröhlich wie Homer, wurde Maggie nicht nur die ganze Familie, sondern auch Millionen von Zuschauern zum Liebling.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu