/ / Anleitung: Wie man eine Schiebetür in "Maynkraft" macht

Anleitung: Wie macht man Schiebetüren in Meincraft?

Heute werden wir über die Herstellung der Schiebetüren in "Maynkraft" sprechen. Sie können ein solches Design ohne große Schwierigkeiten erstellen, aber dafür müssen Sie das Prinzip seiner Funktionsweise verstehen.

Vorbereitung von

wie man Schiebetüren macht
Um das Problem zu lösen, wie"Maynkraft", um Schiebetüren zu machen, ist eine Anzahl von Elementen notwendig. Und so werden wir brauchen: 4 Einheiten blaue Wolle, klebriger Kolben (4), roter Staub (32), Taschenlampe (6), Druckplatte (4), Eichenbrett (4).

Bau

Erstellen Sie eine Basis von Blöcken (2 x 2). Neben den beiden Seiten haben wir zwei klebrige Kolben gesetzt. Dann verwenden wir blaue Wolle. Es ist an den Kolben befestigt. Auf der nächsten Stufe graben wir die Grube aus, und danach schaffen wir eine Art Graben, der die Türvorbereitung auf einer Seite umgibt. Installiere die rote Fackel in das entstandene Loch. Wir legen ein Netzwerk aus rotem Stein und legen die Bretter in die Grube. Der nächste Schritt besteht darin, die Schiebetüren in der Maynkraft mit einem Wassergraben auf der anderen Seite auszustatten. Um dies zu tun, ziehen wir uns in 2 Blöcke zurück und graben ein Loch 3. Erstelle ein unterirdisches Netzwerk aus rotem Staub und aktiviere den Mechanismus. Auf beiden Seiten der Tür setzen wir Druckplatten. Sobald wir sie berühren, öffnet sich die Tür.

Komponenten

Schiebetüren in Maynkrafts
Vor allem, um das Problem zu lösen, wie"Maynkraft" macht Schiebetüren, wir brauchen eine Fackel. Es besteht aus Kohle und einem Stock. Letzteres ist nur eine Art, ungeachtet der Holzblöcke, mit denen wir es schaffen. Was die Kohle anbelangt, so ist sie theoretisch eine Art Geist. Sie unterscheiden sich jedoch nur im Namen. Erhalten Sie Kohle aus dem entsprechenden Erz, das zum Glück am häufigsten ist. Zu Beginn unseres Abenteuers ist es ziemlich gefährlich, ohne Ausrüstung und Fackeln zu Boden zu gehen. Gleichzeitig gibt es einen Ausweg, denn es gibt eine Möglichkeit, Kohle mit einem Ofen herzustellen. Dafür kann fast jedes Element auf der unteren Zelle als Brennstoff verwendet werden. Um uns zu retten, hilft uns die Verwendung von Brettern anstelle von normalem Holz. Um zu verstehen, wie man Schiebetüren in Maynkraft macht, benötigen wir auch einen klebrigen Kolben. Um es zu schaffen, brauchen Sie eine Eisenstange, roten Staub, Bretter und Kopfsteinpflaster. Fügen Sie die Komponenten entsprechend der Workbench hinzu. Wir bekommen einen normalen Kolben und verwandeln ihn in klebrigen Schleim. Wir werden diese Komponente von den entsprechenden Kreaturen finden, sie werden in der Nähe der Sümpfe gefunden. So haben wir uns eine weitere wichtige Frage aus dem Leben von "Meincraft" gestellt: "Wie macht man Schiebetüren und was ist dafür nötig?"

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu