/ / Ansteckmikrofon: Merkmale und Typen

Revers-Mikrofon: Funktionen und Typen

Die Klassifizierung von Mikrofonen ist komplex. Sie unterscheiden sich durch die Art der Umwandlung in Dynamik und Kondensator. Kondensatormikrofone sind weit oder eng membranartig. Sie werden auch nach der Richtung und dem Anwendungsbereich (Orientierung) klassifiziert. Auf dieser Grundlage unterscheiden Sie manuelle, kleine, Desktop-, Remote-, "Waffen" und viele andere hoch spezialisierte Arten. Am bekanntesten ist ein Handmikrofon, das direkt mit dem Wort "Mikrofon" verbunden ist. Sie sind weit verbreitet im Fernsehen, in Aufnahmestudios usw.

Ansteckmikrofon
Ein Ansteckmikrofon wird hauptsächlich fürFernsehen. Mit seiner Hilfe interviewen sie die Gäste des Studios, sie übertragen. Es kann in Theateraufführungen, im Fernsehen und in Präsentationen gesehen werden. Oft in verschiedenen Sportarten (und nicht nur) zeigt Mikros für Kleinkinder - herumlaufen mit einem Mikrofon in der Hand, oft ist es unmöglich, verschiedene Aufgaben zu erledigen, Kopfmikrofone sind nicht immer sicher befestigt, dann kommen ihnen die Knopflöcher zu Hilfe. Sie bieten eine ausreichend hohe Qualität der Sprachübertragung und bieten ein Minimum an Unannehmlichkeiten. Charakteristische Merkmale: kleiner Kopf und Aufsatz in Form von Wäscheklammern. Die spezielle Art der Befestigung bietet Bewegungsfreiheit, hat aber auch gewisse technische Anforderungen.

Ansteckmikrofone
An der Kleidung befestigt Mikrofon kann nichtSo anzuordnen, dass die Achse der größten Empfindlichkeit auf den Mund des Sprechers gerichtet war (das Prinzip der Wirkung der Richtmikrofone). Daher sind Ansteckmikrofone nicht gerichtet und fangen alle Fremdgeräusche ein. Hersteller, um Fremdgeräusche in Tiefpassfiltern zu eliminieren, was die Situation teilweise korrigiert. Ein Ansteckmikrofon kann Kondensator oder Elektret sein. Beide Typen bieten eine qualitativ hochwertige Sprachsignalübertragung.

Eine der Hauptaufgaben solcher Geräte -Fremdgeräusche aussortieren. Aufgrund der Tatsache, dass das Ansteckmikrofon an der Kleidung befestigt ist, fängt es die Geräusche ein, die die Reibung der Kleidung verursachen. Ein weiteres Problem: die natürliche Resonanz der Brust. Dies reduziert die Verständlichkeit von Sprache erheblich, und es ist notwendig, dies mit einem Toningenieur auf einem Equalizer zu bekämpfen.

Mikrofone
Ein hochwertiges Ansteckmikrofon kann gut seinum die Sprache zu übertragen, aber mit ihrer Hilfe auf einem ausreichenden Niveau aufzunehmen, funktioniert das Lied oder der Klang des Instruments nicht - die Eigenschaften sind nicht die gleichen. Seine Hauptaufgabe ist es, die Stimme zu übertragen, mit der es fertig wird, und der Hauptvorteil ist seine geringe Größe. Das kleinste Gerät wiegt nur ein Gramm. Aus einer Entfernung von mehreren Metern ist es fast unmöglich, Kleidung zu bemerken. Solch ein Mikrofon sollte so unauffällig wie möglich sein, daher hat es meistens weiche Farben. Am häufigsten - schwarz, Fleisch und grau.

Als Signalübertragung ein Ansteckmikrofonkann verdrahtet oder Funk gesendet werden. Kabelgebundene Mikrofone werden verwendet, wenn keine Bewegung erforderlich ist. Um Mobilität zu gewährleisten, verwenden Sie ein Knopfloch mit einem Funksender. Der Sender sieht wie eine kleine Kiste aus und ist normalerweise auf der Höhe des Gürtels am Rücken befestigt.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu