/ / Wie macht man einen Kamin in Minecraft und wie kann man ihn für immer brennen lassen?

Wie man einen Kamin in "Maynkraft" macht und wie man es für immer brennen lässt?

Der Kamin ist eines dieser Interieurelementewovon fast jeder träumt. Und wenn Sie es in Wirklichkeit noch nicht haben, können Sie dies zumindest ein wenig kompensieren, indem Sie es in Minecraft machen. Es ist durchaus möglich - es ist nur wichtig, genau zu wissen, wie man sich am Bau beteiligt. Wenn Sie sich für solche Informationen interessieren, wird in diesem Artikel erläutert, wie Sie einen Kamin in Minecraft herstellen. Außerdem lernen Sie ein kleines Geheimnis, mit dem Sie viel Material und Aufwand sparen können.

Kaminaufbau

Wie mache ich einen Kamin in Minecraft?

Wenn Sie lernen wollen, wie man einen Kamin herstellt"Minecraft", Sie müssen zuerst eine Form angeben, das Erscheinungsbild festlegen. Hier sind drei wichtige Punkte, die Sie genau befolgen müssen. Zuerst die Plattform, auf der sich ein Kamin befinden wird. Es muss aus nicht brennbarem Material bestehen, sei es ein Stein oder etwas anderes. Wenn Sie Ihren Kamin auf einem Holzfußboden bauen, wundern Sie sich später nicht, wenn Ihr Haus brennt. Zweitens die Wände des Kamins. Natürlich wird hier die gleiche Regel angewendet - Sie können Wände aus jedem Material herstellen und ihnen eine beliebige Form geben, um Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Fügen Sie auf keinen Fall brennbare Elemente hinzu, da dies zu irreparablen Schäden an Ihrer Feuerstelle und ihrem gesamten Umfeld führen kann. Nun, der letzte Moment ist die Pfeife. Hier ist es nicht notwendig, es aus feuerfestem Material herzustellen, da das Feuer nicht dorthin gelangen kann. Einige Spieler vergessen jedoch, dass das Feuer brennenden Rauch erzeugt, der, nachdem er keinen anderen Ausweg gefunden hat, ins Haus gelangen wird. Stellen Sie daher sicher, dass Sie das Rohr in einer Höhe von mindestens drei Blocks vom Feuer selbst bauen, damit es nicht in Brand gerät. Das ist alles, jetzt wissen Sie, wie man einen Kamin in Minecraft herstellt, aber im Moment ist dies nur ein nutzloser Entwurf. Um das Wrack zu einem echten Kamin zu machen, benötigen Sie das letzte und wichtigste Detail - das Feuer.

Feuer im Kamin

 Wie mache ich einen Kamin in Minecraft?

Sie wissen bereits, wie man in Minecraft einen Kamin baut -Jetzt musst du verstehen, wie man ein Feuer darin entzündet. Um dies zu tun, müssen Sie mindestens einen Freiraum frei lassen, in dem Sie verschiedene brennbare Materialien auslegen können - Platten, Stöcke, Kohle usw. Für eine Weile brennen sie, geben Licht und Wärme, lassen sich bei Bedarf Speisen zubereiten - gehen dann aber aus. Sie müssen den Lebensunterhalt des Feuers ständig aufrechterhalten und ihm immer neue brennbare Materialien zuführen. Es stellt sich heraus, dass es nicht ausreicht zu wissen, wie man einen Kamin in Minecraft 152 und anderen Versionen herstellt, um den Prozess in Ruhe genießen zu können. Es gibt jedoch einen einfachen, aber gefährlichen Ausweg aus dieser Situation.

Ewige Flamme im Kamin

Wie baut man einen Kamin in Minecraft?

Sehr viele Spieler denken darüber nach, wiein Minecraft einen Kamin zu bauen, der für immer brennen wird und keine ständige Aufmerksamkeit und neue Ressourcen von Ihnen erfordert. Tatsächlich ist alles theoretisch ziemlich einfach und in der Praxis etwas schwieriger. Wenn Sie das Material, das Sie in den Kamin einsetzen, durch Höllenstein ersetzen, brennt es für immer, wenn Sie es nicht herausnehmen. Aber der schwierige Teil ist, dass Sie es nur in einer sehr gefährlichen Unterwelt bekommen können.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu