/ / Hacktool: Win32 / AutoKMS: Was ist das und wie kann man die bösartige Bedrohung loswerden?

Hacktool: Win32 / AutoKMS: Was ist das und wie kann man eine bösartige Bedrohung loswerden?

In letzter Zeit einige BenutzerComputersysteme begannen, die Anwesenheit eines unbekannten Prozesses im System zu bemerken Hacktool: Win32 / AutoKMS. Was es tatsächlich ist, raten viele nicht einmal, das Programm als Aktivator zu betrachten. Leider hat dieser Prozess nichts mit dem KMS-Dienstprogramm zu tun.

Hacktool: Win32 / AutoKMS: Was ist das?

Wir werden sofort und unwiderruflich sprechen: Verwechseln Sie diese Bedrohung nicht mit der bekannten KMSAuto Net-Anwendung (manchmal auch Auto KMS Activator genannt), die von MSFree Inc. entwickelt wurde. zur schnellen Registrierung von Microsoft Softwareprodukten. Natürlich ist dieses Dienstprogramm auch illegal, weil es Schlüssel für die Registrierung von Windows oder MS Office generieren kann (das ist gewöhnliche Computerpiraterie). Aber es geht kein Vergleich mit Hacktool: Win32 / AutoKMS. Was ist es, jetzt und sehen.

hacktool win32 autokms was ist das

In der Tat ist dies ein ziemlich gefährlicher Trojaner-Virus, der dem Benutzer viele Probleme bereiten kann. Aber seine Anwesenheit im System zu bestimmen ist ziemlich einfach.

Hacktool: Win32 / AutoKMS (Aktivator): Die Art der Auswirkungen des Virus auf die System- und Benutzerdaten

Dieser Trojaner verhält sich wie ein VirusEs genannt Browser-Hijacker. Normalerweise ist das erste Symptom einer Infektion ist die Startseite alle installierten Web-Browser-Systems zu ändern, umleiten die Konstante zu unsicher oder potenziell gefährliche Websites, sowie die Unfähigkeit, Suchmaschinen wie Google oder Yahoo zu verwenden!.

Aber nur das schadet dem System, nichtist begrenzt. Nach dem Eindringen in den Computer beginnt die Implementierung nicht nur auf Systemebene. Es gibt ein aktives Lesen von Benutzerdaten, wobei Registrierungslogins und Passwörter, die in unverschlüsselter Form gespeichert sind, bevorzugt werden. Die Daten der Besitzer von Bankkarten und Konten können ebenfalls darunter leiden.

Dies ist das Programm Hacktool: Win32 / AutoKMS. Was ist das: ein Trojaner, ein Spion oder ein Dieb? Wie sich herausstellt, beides, und noch eins, und das dritte. By the way, kann die Manifestation der Aktivität der Benutzer eines infizierten Systems führen sogar an einer Stelle, wo es heißt, dass bei dem Benutzer auf dem Computer haben Viren gewesen, ihre Entwickler-Programm zu entfernen, und Hacktool: Win32 / AutoKMS - Aktivator des Programms geheilt - ist der einzige Weg, um die Registrierung des betroffenen wiederherzustellen Anwendung. Absolute Lügen!

Deinstallieren Sie mit einem klassischen Antivirus-Scanner

Aber beschäftigen wir uns mit dem Problem der Beseitigung der Bedrohung. Das erste, was mir in den Sinn kommt, ist die Verwendung eines im System installierten oder tragbaren Antivirenscanners. Leider hilft das nicht immer. Zum Beispiel, nach Benutzer-Feedback, selbst die fortschrittlichsten Produkte von Dr. Das Web findet nichts und Microsoft Security Essential hängt überhaupt nicht.

hacktool win32 autoks entfernen

In diesem Fall müssen Sie das noch nicht geladene überprüfenSystem. Und Sie können es mit Hilfe von Disk-Programmen wie Kaspersky Rescue Disk, die vor dem Start von Windows laufen. Sie können auf ein normales Flash-Laufwerk oder eine optische Disc geschrieben werden und dann die Boot-Priorität für sie in den BIOS-Einstellungen festlegen.

Verwenden bestimmter Dienstprogramme

Im Internet finden Sie häufig Ratschläge, wie Sie Hacktool: Win32 / AutoKMS ausschließlich mit speziell entwickelten Programmen entfernen können.

hacktool win32 autoks activator

In den meisten Fällen ist die Verwendung vonProgramme wie YAC Anti-Malware Free und dergleichen. Dem können wir noch zustimmen. Aber wenn es angeboten wird, das Win32 / AutoKMS Virus Removal Tool herunterzuladen und zu installieren, werden Sie darüber nachdenken. Manche werden bei solchen Tricks natürlich "geleitet". Und als Ergebnis erhalten sie eine SpyHunter-Installation, die möglicherweise der Virus entfernt (aber nur nach vollständiger Registrierung), aber vom Programm selbst wird der Benutzer nicht in der Lage sein, den unerfahrenen Benutzer in Wissen loszuwerden (es ist fast unmöglich ohne spezielle Kenntnisse). Es ist also besser, die Bedrohung manuell zu entfernen, besonders um es ziemlich einfach zu machen.

Löschen Sie eine Bedrohung manuell

Der erste Schritt besteht darin, den Programmabschnitt zu verwendenund Komponenten in der Standard "Systemsteuerung" durch Booten des Systems im abgesicherten Modus. Erwarten Sie nicht, dass der Virus unter seinem ursprünglichen Namen angezeigt wird. Sortieren Sie stattdessen die installierten Programme nach Datum.

hacktool Programm win32 autokms was ist das

In der Regel werden hier einige Komponenten gezeigt, aus denen Sie sich befreien müssen. Das:

  • Suche nach Snacks;
  • Suche schützen;
  • HighliteApp;
  • Fre_Ven_s Pro 23;
  • FLV Player (nur entfernen);
  • PassShow;
  • Gutschein-Server;
  • TidyNetwork;
  • V-bates 2.0.0.440;
  • MyPC Backup.

Denken Sie daran, dass MyPC Backup und FLV Player nicht sindhaben nichts mit offiziellen Dienstprogrammen zu tun. Wie bereits klar, muss dies alles sofort entfernt werden. Danach, nach dem Schreiben der Namen der zu entfernenden Komponenten und dem Namen des Virus selbst, müssen Sie den Registrierungs-Editor (regedit in der "Run" -Konsole) eingeben und die Suche verwenden, dann alles gefundene löschen. Wenn der obige Player installiert wurde und der Benutzer die damit verbundenen Schlüssel aus der Registrierung löscht, ist es besser fortzufahren. Der Spieler selbst ist frei. Laden Sie es herunter und installieren Sie das Problem nicht neu.

Aber für eine bessere Wirkung können Sie profitierenProgramm iObit Uninstaller, das in seinem Arsenal von Tools leistungsstarke Scan-Modul, dessen Verwendung den Benutzer von der Bearbeitung der Registrierung und die Suche nach verbleibenden Dateien auf der Festplatte speichern. Nur wenn Sie die Suchergebnisse löschen, müssen Sie zusätzlich die Dateizerstörungslinie verwenden.

hacktool win32 autokms activator des desinfizierten Programms

In Browsern sollten Sie einige aktiv entfernenÜberbau. Im Fall von Chrome ist dies SupraSavings. Selbst in einem so scheinbar sicheren Produkt wie Mozilla Firefox kann dieser Virus seine Spuren hinterlassen. Hier müssen Sie auf die Erweiterung UNiDealsa achten, die ebenfalls deinstalliert werden muss. In anderen Browsern sieht das Löschen von Erweiterungen fast gleich aus, nur das Aussehen von Partitionen ändert sich.

hacktool win32 autokms was ist das

Sorten des Virus

Dies ist der Hacktool-Virus: Win32 / AutoKMS. Was es ist, ist wahrscheinlich klar geworden. Aber das ist nicht das einzige. Wir müssen wachsam sein, weil die Bedrohung selbst mehrere Sorten haben, die bekannteste davon sind die folgenden: Hacktool Win32 / KeyGen, Suspicious_Gen4.ATNVF, Malware.Packer.Gen, HackKMS.C, Artemis! A0E4F5BCD5AF und andere.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu