/ / Günstigste Netbooks: Überblick, Features, Preise

Günstigste Netbooks: Überblick, Funktionen, Preise

Das Problem der Auswahl von Budget-Gadgets wird immer schwierigerrelevanter aufgrund der Inflation, eines schwachen Rubel-Wechselkurses und einer weiteren Nachrichtenwelle über den Preisanstieg bei Apple-Produkten. Heute ist es durchaus möglich, einen zuverlässigen tragbaren Computer für 250-300 $ zu erwerben. Die billigsten Netbooks und zu geringeren Kosten können den Benutzer mit den minimal erforderlichen Funktionen ausstatten und als mobile Lösung fungieren.

Vor- und Nachteile von Netbooks gegenüber Laptops und Desktops

Nebtuki kann sich anfangs nicht hoch rühmenund sind in erster Linie für das Surfen im Internet, das Bearbeiten von Dokumenten in Standard-Office-Programmen, das Ansehen von Filmen und andere einfache Aktionen gedacht. Der korrekte Start professioneller Software für Bildverarbeitung und Video- oder anspruchsvolle Spiele-Netbooks ist nicht mehr verfügbar.

gutes billiges netbook

Auf der anderen Seite sogar die billigsten ChinesenEin Netbook kann Ihnen den ganzen Tag buchstäblich aus den Händen halten: Die geringe Größe, die minimale Speicherkapazität und die schwachen Eigenschaften (im Vergleich zu Gegenstücken voller Größe) ermöglichen Ihnen eine Verlängerung der Akkulaufzeit auf bis zu 8 Stunden. Das Subnotebook kann also den Standard-Laptop oder Desktop-Computer nicht vollständig ersetzen, ist jedoch als zusätzliches mobiles Gerät durchaus optimal.

"Gentleman's set" von Netbooks: die Hauptmerkmale

Billigste Netbooks haben ähnlichDie Parameter und deren Kosten variieren je nach Markenbekanntheit, Design und der Verfügbarkeit zusätzlicher Verbesserungen im Vergleich zu Standardfunktionen. So besteht der "Gentleman-Satz" der vorherrschenden Anzahl von Vertretern dieser Ausrüstungsklasse aus den folgenden Parametern:

  1. Bildschirmdiagonale. Die billigsten Netbooks mit einer Diagonale von 8,9 "sind leicht zu transportieren, Modelle mit 11,6" und 12,1 "verfügen jedoch über eine komfortablere Tastatur.

  2. Gewicht Bei identischen Modellen kann das Gewicht aufgrund der Akkukapazität stark variieren. Netbooks wiegen im Durchschnitt bis zu 1,2-1,5 kg.

  3. Prozessor und Grafikkarte. Die überwiegende Mehrheit der Geräte arbeitet mit Intel: AtomN270 oder N280 werden mit einer Frequenz von 1,60 und 1,66 GHz verwendet entsprechend.

  4. RAM und Festplattenspeicher In der Regel verfügen die billigsten Netbooks über 1-2 GB RAM und 120-160 GB Festplattenspeicher.

  5. Batterie Viele Hersteller bieten mehrere Batterieoptionen für dasselbe Modell an. Das autonome Arbeits-Netbook kann also 2-3 bis 8-10 Stunden betragen.

  6. Drahtlose Adapter. WLAN-Adapter und Bluetooth sind standardmäßig in allen Geräten installiert.

  7. Verbinder Die Anzahl der Anschlüsse in Netbooks ist minimal. Bei Vorhandensein von HDMI-Anschluss, drei USB-Ausgängen, Anschluss für ein lokales Netzwerk, Kopfhörer, Videoanschluss und Kartenleser.

  8. Operationssystem. Ein billiger chinesischer Laptop kostet häufig ein kostenloses Betriebssystem, es ist jedoch leicht, sich auf das gewohnte Windows aufzurüsten.

Andere Eigenschaften haben keine auffälligen EigenschaftenBeeinflusst weder die Benutzerfreundlichkeit beim Arbeiten mit dem Gerät noch die Leistung oder Geschwindigkeit. Darüber hinaus sind die oben nicht beschriebenen Parameter für die meisten Netbooks identisch.

Low-Cost-Netbooks: große Marktteilnehmer

Viele Hersteller produzieren nicht zu aktivNetbooks mit Fokus auf profitablere Standard-Laptops. Deshalb unterliegt die Modellpalette nicht lange großen Veränderungen.

billiges chinesisches netbook

Eine interessante Lösung im Low-Cost- undChromebooks von Google sind zu den meisten mobilen Computern mit minimalen Eigenschaften geworden. Chromebook wurde 2011 veröffentlicht und bietet einen nicht standardmäßigen Ansatz für das Arbeiten mit Daten: Zum Speichern von Dateien sollte es nicht mit einer Festplatte, sondern mit Cloud-Speichern funktionieren. Im Moment werden Chromebooks von Acer, Samsung und Sony produziert, aber es ist eine persönliche Entscheidung jedes Benutzers, sie als vollwertige Netbook-Version zu betrachten.

Nachfolgend sind einige Modelle von Budget-Netbooks aufgeführt, die Aufmerksamkeit verdienen.

ASUS Eee PC X101CH: Stilvolles Design und Mobilität

ASUS Eee PC X101CH ist ein gutes billiges Netbook,deren Eigenschaften volle Arbeit leisten. Das Gerät wiegt etwa ein Kilogramm, außerdem ist seine Dicke nicht größer als 2,5 Zentimeter, was maximale Mobilität und einen einfachen Transport gewährleistet. Das Modell arbeitet aufgrund des passiven Kühlsystems völlig geräuschlos und das Verlassen des Schlafmodus dauert nur zwei Sekunden. Die Akkulaufzeit des ASUS Eee PC X101CH beträgt etwa fünf Stunden. Das Netbook hat ein interessantes Design und ist in vier Farbvarianten erhältlich: Rot, Weiß, Schwarz und Braun.

billigste Netbooks

ASUS Eee PC 1015BX: Hohe Leistung und Autonomie

Ein anderes Modell von Asus (was übrigens schon ist)Auslaufartikel, hat aber gute Leistung und eignet sich zum Kauf in gebrauchtem Zustand) - ASUS Eee PC 1015BX. Das Netbook verfügt über einen relativ leistungsfähigen Grafikadapter, kann Videos in hoher Qualität wiedergeben und kann dank des HDMI-Anschlusses ein Bild auf einen Breitbildschirm übertragen. Eine nützliche Funktion, die sich besonders für unterwegs eignet, besteht darin, dass dieses Modell andere Geräte auch über USB aufladen kann, selbst wenn es ausgeschaltet ist. Der Dual-Core-Prozessor bietet eine hohe Leistung (wie bei einem Netbook). Dank seines geringen Stromverbrauchs kann der ASUS Eee PC 1015BX bis zu achteinhalb Stunden ohne Aufladung arbeiten.

wie viel kostet das billigste netbook

Gigabyte Q2006: Eleganz und lange Akkulaufzeit

Ein kleiner Laptop mit einem vorinstallierten StandardDas Betriebssystem Windows 7 und der zehn Zoll große Bildschirm sind eine elegante Lösung mit der Möglichkeit einer langen Akkulaufzeit. Die maximal mögliche Arbeitsdauer ohne Aufladen beträgt zehn Stunden, und der Intel Atom-Prozessor bietet ausreichend Leistung. Wie viel kostet ein Netbook (das billigste, aber das Original) Gigabyte Q2006? Der Durchschnittspreis beträgt etwa 5 Tausend Rubel.

kleiner Laptop

Lenovo IdeaPad 100S: Die optimale Lösung für die meisten Aufgaben

Der kleine Laptop von Lenovo kann hergestellt werdenrot, grau, weiß oder blau, ist das Gerät schwarz (für rote und graue Versionen) oder weiß. Der Deckel öffnet sich bei allen 180 Grad, das Display ist mattiert, das Netbook funktioniert mit Intel Atom und Intel HD, was natürlich nicht den Start anspruchsvoller Spiele erlaubt. Für den Arbeitsalltag reicht die Leistung jedoch nach Ansicht der Benutzer aus. Wie viel kostet ein Netbook (die billigste Option)? Das Modell kostet 10-13 Tausend Rubel.

Netbook-Spezifikationen

Bei der Auswahl eines Budgets lohnt sich das Netbook nichtzählen Sie auf eine Vielzahl von Optionen. Die Modellpalette wird von mehreren „Langlebern“ repräsentiert, die es geschafft haben, auf dem Markt Fuß zu fassen, während völlig neue Lösungen selten verfügbar sind.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu