/ / Wie in "Minecraft", um ein Haus auf dem Server zu machen, und was Sie tun müssen

Wie in "Maynkraft" zaprivatit Haus auf dem Server, und das erfordert dies

Multiplayer-Spiele sind hübscheine spezifische Industrie, da sie sich sehr ähnlich sind wie einzelne, und sie unterscheiden sich unglaublich von ihnen. Gleichzeitig ist Minecraft ein Meisterwerk, das sich von all den anderen Projekten der Spieleindustrie unterscheidet. Der Multiplayer in diesem Spiel ist also eine separate Geschichte. Wenn Sie sich daran versuchen wollen, dann sollten Sie mit einer Funktion wie privat beginnen. Mit seiner Hilfe können Sie Ihr Eigentum vor den Angriffen von Grollschändern schützen, deshalb ist es sehr wichtig, alles darüber zu wissen. Angesichts der Tatsache, dass Sie definitiv ein Haus für sich selbst bauen werden, müssen Sie damit beginnen. Also, wie man ein Serverhaus in Minecraft abbaut?

Privates Gebiet

Wie in Minecraft Zaprivat Haus auf dem Server

Obwohl Sie eine Geschichte zu Hause beginnen müssen, ist es noch besserErzählen Sie zuerst über das Private als solches. Wenn Sie wissen wollen, wie Sie ein Serverhaus in Minecraft minen, benötigen Sie Grundkenntnisse. Daher sind private Teams jene Teams, die Sie im Spiel verwenden, um zu verhindern, dass andere Spieler Aktionen in einem bestimmten Gebiet oder mit bestimmten Objekten ausführen. So können Sie sich einen Teil der Welt aussuchen, in dem Sie der ungeteilte Besitzer sein werden - niemand kann Blöcke brechen, Ihre Gebäude zerstören, Ihre Ressourcen extrahieren und so weiter. Dies ist eine sehr praktische Funktion, mit der Sie sich vor Hackern und anderen unehrlichen Spielern schützen können. Für die Privatisierung des Territoriums müssen Sie eine Holzaxt erwerben, mit der Sie zwei gegenüberliegende Punkte des Parallelogramms markieren. Er wird die Grenzen Ihres Territoriums repräsentieren. Aber das sind nicht alle Funktionen des privaten - Sie möchten vielleicht nicht nur das Gebiet, sondern eine bestimmte Struktur zu schützen. Und dann musst du herausfinden, wie man ein Haus auf dem Server in Minecraft sperren kann.

Privat zu Hause

wie man ein Haus in Minecraft schließt

Zunächst einmal ist es bemerkenswert, dass das sich selbst gefangen nimmtdie Struktur, die Sie nicht erfolgreich sind - es gibt keine solche Funktion im Spiel. Wenn Sie herausfinden möchten, wie man ein Serverhaus in Minecraft abbaut, müssen Sie sich mit privaten Befehlen für bestimmte Gegenstände befassen. In diesem Spiel können Sie den Zugriff auf bestimmte Dinge beschränken - auf den Teller, Brust oder Tür. Mit Hilfe von Tablets können Sie den Zugriff auf einzelne Blöcke einschränken, in der Truhe können Sie Objekte speichern, die Sie nicht mit anderen teilen möchten. Aber die Tür wird dir nur helfen, das ursprüngliche Ziel zu erreichen. Wenn Ihre Tür verschlossen ist, kann niemand sie öffnen und dementsprechend Ihr Haus betreten. Um dies zu tun, müssen Sie die Befehlszeile verwenden, in die Sie / cprivate schreiben müssen. Durch Klicken mit der rechten Maustaste auf Ihre Tür können Sie dann Datenschutzeinstellungen vornehmen. Jede Person, die durch Öffnen der Tür zu Ihrem Haus kommen möchte, erhält eine Nachricht, dass dies unmöglich ist. Jetzt weißt du, wie man ein Haus in Minecraft schließt, aber denke nicht, dass alles vorbei ist. Es gibt auch zusätzliche Einstellungen, die Sie verwenden können.

Spieler zu Privat hinzufügen

was zu schreiben, um das Haus zu sperren

Wenn Sie herausfinden, wie man ein Haus einsperrtMinecraft, und erreichen Sie Ihr Ziel, können Sie Probleme haben. Sie werden einen hervorragenden Schutz installieren, aber gleichzeitig sind nicht nur Feinde auf dem Server - es gibt auch Freunde. Daher müssen Sie wissen, und das Team, mit dem Sie den zugekauften Artikeln Zugriff auf bestimmte Spieler geben können. Um dies zu tun, musst du das gleiche Team registrieren, mit dem du die Privatsphäre-Einstellungen vorgenommen hast, aber die Nicknames derjenigen Spieler hinzufügen, die freien Zugang erhalten. Natürlich müssen Sie bei dieser Aktion sehr vorsichtig sein, um keinen unzuverlässigen Menschen Zugang zu gewähren, der Ihr Vertrauen untergraben wird. Sie wissen, was Sie schreiben müssen, um ein Zuhause zu schaffen. Sie kennen ein Team, das Ihnen erlaubt, neue Spieler in die weiße Liste des Zugangs aufzunehmen, aber Sie sollten auch wissen, wie Sie die Privatsphäre-Einstellungen aufgeben können.

Entfernen Sie Privat

welches Team zu beherbergen

Wenn du denkst, dass privat du nicht mehr brauchst,dann sollten Sie den / cremove -Befehl verwenden - er ist nur für die Person verfügbar, die den privaten installiert hat. Selbst wenn Sie vollen Zugriff auf den Gegenstand hatten, der beschlagnahmt wurde, können Sie den privaten nicht daraus entfernen. Es gibt auch ein anderes Team, das private nicht komplett entfernt, sondern das Thema nur für alle zugänglich macht - / cpublic. Beide Teams müssen sehr sorgfältig behandelt werden, damit Sie später nicht bereuen, was Sie getan haben.

Passworteinstellung

Wissen Sie, welches Team ein Haus beherbergt,existiert, aber manchmal reicht es nicht. Sie können die Verteidigung mit einem Passwort weiter verstärken. Dazu müssen Sie den Befehl / cpassword eingeben. Anschließend müssen Sie den Kennworttext selbst schreiben. Wenn ein Spieler versucht, eine Tür oder eine Truhe zu öffnen, wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie zur Eingabe eines Kennworts aufgefordert werden. So sind Ihre Artikel noch sicherer als zuvor. Die Datenschutzeinstellungen auf den Servern sind sehr wichtig, da sie Ihnen das Leben erleichtern und vor skrupellosen Spielern schützen können.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu