/ / Internet Explorer - was ist das? Entwicklung und Funktionen

Internet Explorer - was ist das? Entwicklung und Funktionen

Es ist schwer zu glauben, dass jemand anderes nichts davon weißBrowser. Diese Programme sind längst zu unseren Assistenten geworden, die es Ihnen ermöglichen, in die Welt des Internets einzutauchen und alles zu lernen, was wir wünschen. Mit Webbrowsern können Sie nicht nur im Internet surfen, sondern auch spezielle Dokumente, Dateien, Verzeichnisse öffnen, Anwendungen verwalten und verschiedene Arten von Softwareaufgaben lösen.

Browser

Wir alle haben vom Internet Explorer gehört. Dies ist ein Browser, der "Kult" (mit einer negativen Farbe) geworden ist. Jetzt verwendet es eine kleine Anzahl von Menschen. Dies liegt auch daran, dass das Unternehmen seinen Nachwuchs praktisch nicht mehr programmgesteuert unterstützt und die Benutzer müde vom Bremsen und Verzögerungen sind.

Internet Explorer ist

Es kann jemandem den Internet Explorer vorkommenwar der erste Browser. Aber das ist nicht so. Tatsächlich ist er erst 22 Jahre alt. WorldWideWeb wurde der erste Webbrowser. Er wurde 1990 bekannt. Es wurde von Tim Berners-Lee entwickelt. Im Laufe der Zeit wurde der Browser in Nexus umbenannt. Diese Option ist jedoch nur schwer zu berücksichtigen, da sie für spezielle Aufgaben verwendet wurde.

Der beliebte Browser wurde jedoch zu NCSAMosaik Er fing an, mit Windows zu arbeiten, und Internet Explorer wurde an seiner Basis mit dem Quellcode bekannt. Es ist 1995 passiert. Seitdem ist der IE Teil des Windows-Betriebssystems geworden. Erst in der 10. Version des Betriebssystems ersetzte dieser Browser das neue Produkt von Microsoft Edge.

Erste Schritte

Das Browserprojekt wurde 1994 gegründet. Er arbeitete für Thomas Reardon. Die erste Version erschien im nächsten Jahr und ähnelt Spyglass Mosaic, da sie auf Basis dieses Browsers entwickelt wurde. Beim legalen Erwerb einer Lizenz erstellt Microsoft seinen ersten Browser. Die Version wurde den Besitzern von Windows 95 bekannt. Später erschien eine Zwischenversion, für die die Unterstützung für die Anzeige von HTML-Tabellen verbessert wurde.

Internet Explorer für Windows 7

Nachfolgende Versionen erschienen einer nach dem andereneine andere In ihnen können sich Benutzer mit neuen Funktionen vertraut machen. Dann begannen die Programmierer, iframe zu verwenden - ein Element der HTML-Sprache, mit dem Dokumente im Dokument erstellt werden konnten.

Die fünfte Version hat endlich aufgehörtNeustart mit HTTP-Anforderungen an den Server. Eine berühmte Methode zum Erfassen und Ziehen von Teilen. Jetzt ist es in der fünften Version der Auszeichnungssprache enthalten und wird standardmäßig von allen Anwendungen übernommen. Attribute für die direkte Bearbeitung von Elementen im Browser hinzugefügt und der Zugriff auf die Zwischenablage geöffnet.

Internet Explorer Version 6 für XPstellte fest, dass sie begann, das P3P-Protokoll zu verwenden, um den Datenschutz der Besucher zu informieren. In der siebten Version wurde diese Funktion verbessert, die Informationen sind jetzt vor Viren und Netzwerkangriffen geschützt.

Achte

IE8 wurde 2009 der Welt bekannt. Vorher erschienene Beta-Version, die alle Mängel offenbarte. Nachdem die zweite Betaversion mit Überarbeitung kam, kam die Hauptversion bereits am 19. März zum Einsatz. Dieser Browser funktionierte mit Windows XP, Vista, 7, Server 2003 und 2008. Die Systemarchitektur könnte 32 oder 64-Bit sein. Der Hersteller behauptete, dass diese Version des Browsers Sicherheit, Einfachheit und leichte Arbeit mit PSS, CSS usw. bieten sollte.

Internet Explorer-Browser

Die Entwickler haben versucht, strikte zu implementierenEinhaltung von Standards und die korrekte Darstellung von Cascading Stylesheets. JavaScript wurde ebenfalls verbessert und die Leistung wurde verbessert. Sie können den anonymen Modus verwenden. Trotz aller Vorteile und Neuerungen empfahlen einige Länder ihren Bürgern, diesen Webbrowser nicht zu verwenden, da während der Arbeit Sicherheitsprobleme entdeckt wurden. Diese Version von Internet Explorer für Windows XP ist die neueste für Benutzer dieses Betriebssystems.

Der neunte

Wir haben sofort mit der Arbeit an diesem Update begonnen.nach dem vorigen. Die Entwickler wollten die Leistung von Webanwendungen verbessern, indem sie die Leistung von DirectX verbessern. Im Jahr 2011 konnte bei der Arbeit mit IE9 überprüft werden. Diese Version unterstützte Betriebssysteme ab Vista. Es wurde möglich, CSS 3 zu verwenden, jedoch teilweise. Wir haben uns auch entschlossen, ICC-Farbprofile in 2 oder 4 Versionen zu unterstützen.

Es war der erste Webbrowser, der funktionierte.mit Hardwarebeschleunigung. Grafische Elemente mussten schnell angezeigt werden. Das Laden von Text und Video wurde durch spezielle Technologien beschleunigt. Es wurde verfügbar, Seiten in der Taskleiste zu fixieren, und Tests zeigten hervorragende Ergebnisse.

Zehnter

Die zehnte Version von Internet Explorer für Windows 7wurde nicht sofort freigelassen. Ursprünglich führte das Unternehmen diesen Browser für zwei Systeme ein: Windows 8 und Windows Server 2012. Bei der G8 war diese Version des Webbrowsers in zwei Teile unterteilt: den Klassiker für den Desktop und den ersten für Touchgeräte. Mit dem Update können Sie das gesamte neue JavaScript, HTML5 und CSS3 verwalten. Wir haben erneut versucht, die Technologie für die Sicherheit von Benutzerdaten und verschiedenen Tools zu verfeinern.

Internet Explorer für XP

Letzte

Die elfte Version von Internet Explorer istletztes Update. Es wurde 2013 unter Windows 8.1 veröffentlicht. Zuerst habe ich mit dieser Version des Betriebssystems für PCs und Smartphones gearbeitet, später mit der "Sieben". Mit der Veröffentlichung von Windows 10 trat der Komplex zusammen mit einem neuen Produkt von Microsoft auf.

Die aktualisierte Version begann zu unterstützenSynchronisierung aller persönlichen Daten und Tools über ein Microsoft-Konto. Der Entwickler führte einen Test durch und sagte, dass diese Version zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung eindeutig die Schnellste sei. Viele Neuerungen hängen mit der Version für das Smartphone zusammen.

Seit Anfang 2016 hat der Hersteller dies angekündigtInternet Explorer ist die einzige Version, die seit einiger Zeit vom Unternehmen unterstützt wird. Alle anderen, die veraltet sind, werden keinen technischen Support und Sicherheitsupdates erhalten.

Internet Explorer für Windows XP

Kritik

Es ist kein Geheimnis, dass nur wenige Leute diesen Browser mögen. Er erhielt einst eine Menge Kritik. Dies lag zunächst daran, dass der Microsoft-Webbrowser der einzig mögliche im System war. Der Entwickler wollte den Markt für Desktop-Betriebssysteme monopolisieren. Bald wurde es möglich, den Standardbrowser zu wählen.

Später behaupteten viele Länder, das Internet zu beanspruchenExplorer ist kein flexibler Browser. Web-Standards werden nicht ausreichend unterstützt, was Programmierern natürlich nicht gefallen hat. Erst in der neunten Version wurden alle notwendigen Technologien und Funktionen hinzugefügt, während die Webmaster auf andere Plattformen umstellten.

Es gab Fragen zur Sicherheit und zum BetriebArbeit Insbesondere gab es Zweifel an den Testergebnissen. Einige Experten waren der Meinung, dass Microsoft die Ergebnisse absichtlich hochwirbelte, um irgendwie über Wasser zu bleiben.

Fortsetzung

Microsoft Edge ist eine Fortsetzung des Browsers.Internet Explorer. Zusammen mit der zehnten Version des Betriebssystems erschien eine neue Anwendung. Die Neuheit wird der Öffentlichkeit als Standardbrowser präsentiert. Internet Explorer 11 bleibt auch im System, um die Abwärtskompatibilität zu gewährleisten. Microsoft Edge arbeitet an einer neuen JavaScript-Engine und einem neuen Interpreter. Ermöglicht die Verwendung des Stifts. Assistent Cortana vorgestellt. Sie können sich über ein biometrisches Authentifizierungssystem und mehr anmelden.

Internet Explorer Version

Das Ersetzen des alten Internet Explorer ist fehlgeschlagen. Natürlich ist es zu früh, darüber zu sprechen, da er ein kleines Publikum hat. Diejenigen, die diesen Webbrowser bereits ausprobiert haben, waren mit Geschwindigkeit und Sicherheit zufrieden. Das einzige, was fehlt, sind einige zusätzliche Tools und Erweiterungen.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu