/ / BCG-Matrix: Ein Beispiel für Aufbau und Analyse in Excel und Word

Matrix BKG: ein Beispiel für Konstruktion und Analyse in "Excel" und "Vord"

Unternehmen, die Waren herstellen oderErbringung von Dienstleistungen in einem breiten Spektrum, sind gezwungen, eine vergleichende Analyse der Geschäftseinheiten des Unternehmens durchzuführen, um eine Entscheidung über die Zuteilung von Investitionsmitteln treffen zu können. Die maximalen Finanzinvestitionen erhalten einen vorrangigen Tätigkeitsbereich des Unternehmens, der den maximalen Gewinn bringt. Das Instrument zur Verwaltung der Produktpalette ist die BCG-Matrix. Ein Beispiel für den Aufbau und die Analyse, anhand derer Vermarkter Entscheidungen über die Entwicklung oder Abwicklung der Geschäftseinheiten des Unternehmens treffen können.

Das Konzept und das Wesen der BCG-Matrix

Bildung langfristiger Pläne des Unternehmens,Die ordnungsgemäße Verteilung der finanziellen Ressourcen auf die Komponenten des strategischen Portfolios eines Unternehmens erfolgt durch die Verwendung eines von der Boston Consulting Group entwickelten Tools. Daher der Name des Werkzeugs - die BCG-Matrix. Ein Beispiel für den Aufbau eines Systems basiert auf der Abhängigkeit des relativen Marktanteils von seiner Wachstumsrate.

Die Wettbewerbsfähigkeit der Waren wird als Indikator für den relativen Marktanteil ausgedrückt und ist entlang der X-Achse aufgetragen, Hoch ist der Indikator, dessen Wert größer als eins ist.

bkg-Matrixbeispiel für Konstruktion und Analyse

Attraktivität und Reife des Marktes sind durch den Wert seiner Wachstumsrate gekennzeichnet. Daten zu diesem Parameter sind in der Matrix entlang der Y-Achse hinterlegt.

Nach der Berechnung des relativen Anteils und der Wachstumsrate des Marktes für jeden Nutzen, den das Unternehmen erbringt, werden die Daten in ein System namens BCG-Matrix übertragen (ein Beispiel für das System wird unten beschrieben).

Matrix-Bkg-Konstruktionsbeispiel

Matrixquadranten

Wenn Produktgruppen nach dem BKG-Modell verteilt werden,Jede Sortimenteinheit fällt in einen der vier Quadranten der Matrix. Jeder Quadrant hat einen eigenen Namen und Empfehlungen für die Entscheidungsfindung. Nachfolgend finden Sie eine Tabelle, die aus den gleichen Kategorien wie die BCG-Matrix besteht. Ein Beispiel für den Aufbau und die Analyse davon ist nicht ohne Kenntnis der Merkmale der einzelnen Zonen möglich.

Wildkatzen

  • Die Zone der neuen Produkte.
  • Hoher Umsatz.
  • Der Bedarf an Investitionen für die Weiterentwicklung.
  • Kurzfristig eine geringe Rendite.

Sterne

  • Führer des wachsenden Marktes.
  • Hoher Umsatz.
  • Wachsende Gewinne.
  • Eine bedeutende Investition tätigen.

Hunde

  • Kompromisslose Produkte: eine neue Gruppe, ein ausgefallener oder ein unattraktiver (fallender) Markt.
  • Geringes Einkommen
  • Wünschenswerte Befreiung von ihnen oder Beendigung der Investition.

Cash Kühe

  • Produktmarkt mit sinkenden Umsätzen.
  • Stabiler Gewinn.
  • Mangel an Wachstum.
  • Minimale Kosten für das Halten von Positionen.
  • Einkommensverteilung für vielversprechende Warengruppen.

Objekte der Analyse

Ein Beispiel für den Aufbau und die Analyse der BCG-Matrix ist unmöglich, ohne die Güter zu bestimmen, die bei der Projektion dieses Systems berücksichtigt werden können.

  1. Geschäftsbereiche, die nicht miteinander verbunden sind. Dies können sein: Frisuren und Herstellung von Wasserkochern.
  2. Auf dem gleichen Markt verkaufte Sortimentsgruppen des Unternehmens. Zum Beispiel der Verkauf von Wohnungen, Mietwohnungen, zum Verkauf stehenden Immobilien und dergleichen. Das heißt, der Immobilienmarkt wird in Betracht gezogen.
  3. Produkte, die in eine Gruppe eingeteilt sind. Zum Beispiel die Herstellung von Haushaltsartikeln aus Glas, Metall oder Keramik.

BCG-Matrix: Ein Beispiel für Aufbau und Analyse in Excel

Zur Bestimmung des Produktlebenszyklus und der strategischen Planung der Marketingaktivitäten des Unternehmens wird ein Beispiel mit fiktiven Daten zum Verständnis des Themas des Artikels betrachtet.

Der erste Schritt ist das Sammeln und Zusammenfassen von Daten in einer Tabelle für die analysierte Ware. Dieser Vorgang ist einfach. Sie müssen eine Tabelle in Excel erstellen und die Unternehmensdaten eingeben.

Beispiel für den Aufbau und die Analyse der Matrix bkg

Der zweite Schritt ist die Berechnung von Marktindikatoren: Wachstumsrate und relativer Anteil. Dazu müssen Sie Formeln für die automatische Berechnung in die Zellen der erstellten Tabelle eingeben:

  • In Zelle E3, in der Marktwachstumsraten einen Wert haben, sieht diese Formel folgendermaßen aus: = C3 / B3. Wenn Sie viele Nachkommastellen erhalten, müssen Sie die Breite auf zwei reduzieren.
  • Die Vorgehensweise ist für jedes Produkt ähnlich.
  • In Zelle F9, die für den relativen Marktanteil verantwortlich ist, sieht die Formel folgendermaßen aus: = C3 / D3.

Das Ergebnis ist eine so gefüllte Tabelle.

Matrix Bkg Beispiel

Die Tabelle zeigt den Umsatz des erstenWaren sanken im Jahr 2015 um 37%, während Produkt 3 um 49% stieg. Die Wettbewerbsfähigkeit oder der relative Marktanteil der ersten Warenkategorie liegt um 47% unter denen der Konkurrenten, bei den dritten und vierten Produkten um 33 bzw. 26%.

Grafische Anzeige

Basierend auf den Daten in der Tabelle wird eine BCG-Matrix erstellt, ein Konstruktionsbeispiel in Excel, das auf der Auswahl eines Blasendiagramms basiert.

Nach der Auswahl des Diagrammtyps wird ein leeres Feld angezeigt. Wenn Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken, müssen Sie ein Fenster zum Auswählen von Daten öffnen, um die zukünftige Matrix zu füllen.

Durch das Hinzufügen einer Zeile werden die Daten gefüllt. Jede Zeile ist ein Produkt des Unternehmens. Für die ersten Produktdaten gilt folgendes:

  1. Der Zeilenname ist Zelle A3.
  2. X-Achse - Zelle F3.
  3. Die Achse Y - Zelle E3.
  4. Blasengröße - Zelle C3.

Matrix Bkg Beispiel für Konstruktion und Analyse in Excel

Dies schafft (für alle vier Vorteile) die BCG-Matrix, ein Beispiel für die Konstruktion anderer Güter ist dem ersten ähnlich.

Format der Achsen ändern

Wenn das Diagramm alle grafisch darstelltWaren, die in Quadranten unterteilt werden sollen. Diese Abgrenzung stellt die X- und Y-Achse dar. Es müssen nur die automatischen Einstellungen der Achsen geändert werden. Durch Klicken auf die vertikale Skala mit der Maus wird die Registerkarte „Format“ ausgewählt und das Fenster „Format ausgewählt“ wird links im Bedienfeld angezeigt.

Vertikale Achse ändern:

  • Der Mindestwert wird als "0" angenommen.
  • Der Maximalwert ist der durchschnittliche ODR, multipliziert mit 2: (0,53 + 0,56 + 1,33 + 1,26) / 4 = 0,92; 0,92 * 2 = 1,84.
  • Die Haupt- und Zwischenbereiche sind die durchschnittliche SDT.
  • Der Schnittpunkt mit der X-Achse ist der durchschnittliche ODR.

BCG-Matrix-Konstruktionsbeispiel in Excel

Änderung der horizontalen Achse:

  • Der Mindestwert wird als "0" angenommen.
  • Der Maximalwert wird als „2“ angenommen.
  • Die restlichen Parameter sind "1".

Bkg-Matrix-Build-Beispiel in Word

Das resultierende Diagramm ist die BCG-Matrix. Ein Beispiel für die Konstruktion und Analyse eines solchen Modells wird eine Antwort auf die vorrangige Entwicklung der Sortimentsbereiche des Unternehmens geben.

Unterschriften

Für die endgültige Fertigstellung des SystemsBCG muss noch Signaturachsen und Quadranten erstellen. Es ist notwendig, ein Diagramm auszuwählen und auf den Abschnitt „Layout“ des Programms zu verweisen. Mit dem Symbol "Beschriftung" wird der Cursor auf den ersten Quadranten gezeichnet und sein Name wird geschrieben. Dieser Vorgang wird in den nächsten drei Zonen der Matrix wiederholt.

Um den Namen des Diagramms zu erstellen, das sich in der Mitte des BCG-Modells befindet, wird das gleichnamige Piktogramm ausgewählt, das aus der „Beschriftung“ folgt.

Von links nach rechts in der Excel-Symbolleiste2010 des Abschnitts „Layout“ ähnelt den vorherigen Beschriftungen: Achsensignaturen werden erstellt. Daher hat die BCG-Matrix, von der ein Beispiel für die Konstruktion in Excel berücksichtigt wurde, die folgende Form:

Bkg-Matrix-Build-Beispiel in Word

Sortimentsanalyse

Erstellen eines Diagramms der Abhängigkeit des Marktanteils vonIhre Wachstumsrate ist die Hälfte der Lösung für das Problem des strategischen Marketings. Der entscheidende Moment ist die korrekte Interpretation der Position der Waren auf dem Markt und die Wahl weiterer Maßnahmen (Strategien) ihrer Entwicklung oder Liquidation. BCG-Matrix, Beispielanalyse:

Artikel Nr. 1 befindet sich in der TiefzoneMarktwachstum und relativer Anteil. Dieses Produkt hat seinen Lebenszyklus bereits durchlaufen und bringt dem Unternehmen keinen Gewinn. In einer realen Situation wäre es erforderlich, eine detaillierte Analyse dieser Waren durchzuführen und die Bedingungen für ihre Freigabe zu bestimmen, wenn keine Gewinne erzielt werden. Theoretisch ist es in dieser Produktgruppe besser, Ressourcen auszuschließen und freizusetzen, um die Entwicklung vielversprechender Vorteile zu steuern.

Produkt Nummer 2 ist in einem wachsenden Markt, erfordert aber Investitionen, um die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Es ist ein vielversprechendes Produkt.

Produktnummer 3 ist auf dem Höhepunkt seiner LebensdauerZyklus. Diese Art von Produkteinheit weist hohe ODR- und Marktwachstumsraten auf. Es ist eine Erhöhung der Investitionen erforderlich, damit die Geschäftseinheit des Unternehmens, das dieses Produkt herstellt, in Zukunft ein stabiles Einkommen erzielt.

Punkt 4 ist ein Gewinngenerator. Es wird empfohlen, die aus dem Verkauf dieser Kategorie einer Sortimentseinheit in das Unternehmen kommenden Mittel auf die Entwicklung der Waren Nr. 2, 3 zu lenken.

Strategien

Ein Beispiel für den Aufbau und die Analyse der BCG-Matrix hilft bei der Identifizierung der folgenden vier Strategien.

  1. Marktanteil erhöhen. Ein solcher Entwicklungsplan ist für Produkte, die sich in der Zone „Wild Cats“ befinden, im Hinblick auf den Übergang zum Stern-Quadranten akzeptabel.
  2. Marktanteil halten. Um ein stabiles Einkommen von "Cash Cows" zu erzielen, wird empfohlen, diese Strategie anzuwenden.
  3. Rückgang des Marktanteils. Wenden wir den Plan auf die schwachen "Milchkühe", "Hunde" und auf die "Wild Cats" an.
  4. Die Eliminierung ist eine Strategie für "Hunde" und "Wildcats", die keine Kompromisse eingehen.

BCG-Matrix: Ein Beispiel für das Bauen in Word

Die Methode zum Erstellen des Modells im Wort ist zeitaufwändiger und nicht sehr klar. Ein Beispiel der Daten, die zum Erstellen der Matrix in Excel verwendet wurden, wird betrachtet.

Produkt

Einnahmen, Geldeinheiten

Verkaufsvolumen führender Wettbewerber, den.ed.

Schätzungen

Marktwachstumsrate,%

2014

2015

Marktwachstumsrate

Relativer Marktanteil

Punkt 1

521

330

625

0,63

0,53

-37

Punkt 2

650

900

1600

1,38

0.56

62

Punkt 3

806

1200

901

1,49

1.33

51

Punkt 4

1500

1050

836

0,70

1,26

-30

Es erscheint die Spalte „Marktwachstumsrate“, deren Werte wie folgt berechnet werden: (1-Daten zu Wachstumsraten) * 100%.

Erstellen Sie eine Tabelle mit vier Zeilen und Spalten. Die erste Spalte ist in einer Zelle zusammengefasst und als „Marktwachstumsrate“ gekennzeichnet. In den verbleibenden Spalten müssen Sie Zeilenpaare kombinieren, um zwei große Zellen oben in der Tabelle und unten zwei Zeilen zu erhalten. Wie auf dem Bild.

Marktwachstumsrate

Hoch (mehr als 10%)

1

Artikelnummer 1

2

Artikelnummer 2

Niedrig (weniger als 10%)

4

Produktnummer 4

3

Produktnummer 3

Niedrig (weniger als 1)

Hoch (mehr als 1)

Relativer Marktanteil

Die unterste Zeile ist die KoordinateDarüber hinaus „relativer Marktanteil“ - Werte: weniger oder mehr als 1. Bezüglich der Daten in der Tabelle (bis zu den letzten beiden Spalten) beginnt die Definition der Güter nach Quadranten. Im ersten Produkt, beispielsweise ODR = 0,53, was weniger als eins ist, befindet sich seine Position entweder im ersten oder im vierten Quadranten. Die Marktwachstumsrate ist ein negativer Wert von -37%. Da die Wachstumsrate in der Matrix durch einen Wert von 10% geteilt wird, fällt das Produkt mit der Nummer 1 eindeutig in den vierten Quadranten. Die gleiche Verteilung erfolgt bei den restlichen Sortimentseinheiten. Das Ergebnis sollte mit dem Excel-Diagramm übereinstimmen.

Die BCG-Matrix: Ein Beispiel für Konstruktion und Analyse bestimmt die strategischen Positionen der Sortimentseinheiten des Unternehmens und wirkt an Entscheidungen über die Zuteilung von Unternehmensressourcen mit.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu