/ / Vergleich von Schwalben und Mauersegler: Ähnlichkeiten und Unterschiede

Vergleich von Schwalben und Swifts: Ähnlichkeiten und Unterschiede

Es scheint einem unerfahrenen Beobachter das zu seinEs gibt keinen Unterschied zwischen Mauersegler und Schwalben. Sie führen eine ähnliche Lebensweise: Diese Vögel ernähren sich von Insekten, die in der Luft gefangen sind; Beide sind ausgezeichnete Flugblätter. Ihr Schnabel hat eine Ähnlichkeit: kurz mit einem breiten Schnitt.

Vergleich von Schwalben und Mauersegler

Diese Vögel sind fast den ganzen Tag in der Luft und schreiben komplizierte Pirouetten. Auf dem Land der Mauersegler und Schwalben sieht man selten. Im Frühling kommen sie von den warmen Rändern zu uns, im Herbst fliegen sie zurück.

In der Tat haben diese Vögel viele Unterschiede. Also werden wir die Schwalben und Mauersegler vergleichen. Sie haben viel mehr Unterschiede als Gemeinsamkeiten. Sie sind nicht einmal "nahe Verwandte", da sie sich auf verschiedene Arten beziehen. Swifts - um Langschwingen (Swift-Form) und Schwalben - zu Passerinen zu bestellen.

Wenn Sie Schwalben und Mauersegler mit vergleichenLand, beobachten sie im Flug, können Sie den Unterschied in der Manövrierfähigkeit sehen. Die zweiten fliegen schnell und sehr schnell, während die ersten komplizierte Pirouetten in die Luft schreiben. Swifts in der Fluggeschwindigkeit sind Meister unter Vögeln: es ist bekannt, dass sie es bis zu 150 km / h entwickeln können. Schwalben auf diesem Indikator verlieren sie (bis zu 60 km / h), übertreffen sie dann aber in der Manövrierbarkeit.

Wenn die Vögel in der Luft sind, können Sie und haltenein weiterer Vergleich. Schwalben und Mauersegler sind an der Bauchfarbe erkennbar, die von unten deutlich sichtbar ist. Die Ersteren haben eine weiße Brust und die Letztere eine dunkle. Schnell, im Gegensatz zu Schwalben, klappt er niemals Flügel. Fliegende Mauersegler stoßen laute Schreie aus, vor allem Gehörschäden, wenn ihre Herden auf der Suche nach Beute über die Erde rasen.

Swift und Swallow Unterschied

Wenn Sie die Vögel genauer betrachten und halten könnenBei einem genaueren Vergleich von Schwalben und Mauersegler können Sie andere Unterschiede feststellen, von denen die wichtigste die Struktur der Beine ist. In Schwalben, wie die meisten Vögel, hat es vier Finger, von denen drei nach vorne gerichtet sind, und der vierte - zurück. Die Mauersegler zeigen mit allen vier Fingern nach vorne. Dies gibt ihnen die Möglichkeit, Beine an jeder vertikalen Oberfläche zu befestigen. Manchmal schlafen Mauersegler sogar und klammern sich an die Wand.

Das Zwitschern der Schwalben geht in melodiöse Triller über,und in Mauersegler verwandeln sich Schreie manchmal in Schreie. Ein weiterer Unterschied ist die Struktur des Schwanzes und der Flügel. Bei Schwalben ist der Schwanz gegabelt und länger als der der Mauersegler. Die Flügel des zweiten sind größer und breiter, haben eine sichelförmige Form.

Vögel sind anders und Gefieder. Bei Schwalben ist es bläulich, glänzend, schwarz schimmernd, weiße Brust. Auf dem Kopf ist eine "Kappe" von rot-roter Farbe, unter dem Hals ist ein heller Fleck. Swifts haben eine dunkle Farbe mit einem leicht grünlichen Farbton und einem weißen Fleck im Hals.

Der Lebensstil der Vögel ist auch anders. Sowohl der Schnelle als auch die Schwalbe brüten Nestlinge im Nest. Der Unterschied ist, dass die zweiten ihre Nester unter den Dächern von Häusern, unter der Traufe bauen. Sie haben 4-5 Küken, die mit offenem Mund warten, als ihre Eltern eine weitere Portion Essen hineinlegen.

wo schluckt und swifts überwintern
Swifts legen normalerweise 2 Eier in verschiedenenBaue dort, wo sie Nester bauen. Manchmal wandert der Kampf gegen die Häuser anderer Leute ein. Küken schlüpfen, füttern sie einen zusammengepressten Lebensmittelklumpen. Swifts bringen Kindern das Fliegen nicht bei. Gestärkt fliegen sie aus dem Nest.

Mit dem Einbruch der Kälte fliegen sowohl alleine als auch andere davon.nach Süden. Orte, an denen der Winter schluckt und schwappt: Südafrika, Madagaskar. Vögel müssen große Entfernungen zurücklegen. Auf dem Weg sind sie 5-6 Wochen unterwegs. Nachtschwärme von Vögeln verbringen im Schilf.

Wenn schlechtes Wetter sie auf dem Weg erwischte,Reisende können mehrere Tage in einer Benommenheit verbringen und sich in Höhlen verstecken. Bevor das günstige Wetter einsetzt, verlangsamen sich alle Lebensvorgänge in ihrem Körper. Im Frühjahr werden sie den gleichen langen Weg zurücklegen und in ihre Nester zurückkehren.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu