/ / Geschichte, klimatische Bedingungen und Bevölkerung von Jekaterinburg

Geschichte, klimatische Bedingungen und die Bevölkerung von Jekaterinburg

Heute in der Swerdlowsker Region gibt esDie Stadt mit einer Million Einwohner ist Jekaterinburg. Es ist ein großes Handels-, Tourismus- und Geschäftszentrum und ist auf der ganzen Welt für das hochwertige Metall bekannt, das dort produziert wird. Die Bevölkerung von Jekaterinburg erreicht derzeit 1,5 Millionen Menschen.

die Bevölkerung von Jekaterinburg

Geschichte des Auftretens

Ekaterinburg wurde zu Ehren der Kaiserin benanntKatharina I. Die Grundlage dafür ist mit den Aktivitäten der Gefährten von Peter I. - Genin und Tatischtschew verbunden. Im Jahr 1721 fanden sie einen Ort, um eine Stadt zu gründen, in der die Eisenhütte untergebracht werden sollte, und ein paar Jahre später begannen die Bauarbeiten. Im Jahre 1924 wurde die Stadt in Swerdlowsk umbenannt, und erst 1991 wurde sie zu ihrem ursprünglichen Namen zurückgebracht.

Klimatische Bedingungen von Ekaterinburg

Die Stadt liegt ziemlich weit weg vonAtlantischen Ozean und ist relativ nah an Sibirien, so hat es ein kontinentales Klima, an das die Bevölkerung von Jekaterinburg seit langem gewöhnt ist. Im Gegensatz zum westeuropäischen Teil Russlands ist der Winter länger und kälter. Die Temperaturdifferenz Tag und Nacht ist ziemlich auffällig, die Luftfeuchtigkeit ist niedrig.

Bevölkerung von Jekaterinburg

Das Klima der Swerdlowsker Region hängt auch davon abdie atlantische Strömung der Winde, die im Sommer auf dem Weg zum Ural wärmer und im Winter kälter werden. Westliche Winde bringen Zyklone und Niederschläge in die Region und verändern oft das Wetter. Der Ural, der die Windgeschwindigkeit verlangsamt und sie entweder nach Süden oder Norden bringt, hat einen starken Einfluss auf dessen Veränderung.

Der Winter in Jekaterinburg ist kalt und lang, er beginnt Ende November und endet erst Ende März. Durchschnittstemperatur -16 ...- 17 oC. In der Zeit von Dezember bis Februar kann es auf 40 falleno Frost.

Der Sommer in Jekaterinburg beginnt im Juni und dauert bis Ende August. Der wärmste Monat ist Juli. Die Temperatur zu dieser Zeit kann 35 erreicheno Wärme, der durchschnittliche Indikator ist die Marke von +20 oIn der Nähe von Ende August gibt es erste Fröste, und Anfang September kann man ein Phänomen beobachten, wie "Indian Summer", wenn warmes, trockenes Wetter für kurze Zeit zurückkehrt.

die Bevölkerung von Ekaterinburg 2013

Die Bevölkerung von Jekaterinburg

Die Anzahl der Menschen in der Stadt ist5. Platz im Land, nach Moskau, Nischni Nowgorod, St. Petersburg und Nowosibirsk. Staatliche Statistik bestätigt: die Bevölkerung von Jekaterinburg (2013) - 1 411 100 Menschen. Dauerhafte Einwohner - 1.293.000, von denen Frauen - 710.600 und Männer - 582,4 Tausend Swerdlowsk-Region umfasst 139 städtischen Siedlungen, die etwa 100 Tausend Einwohner zählen.

Die Bevölkerung von Jekaterinburg von 2000 bisDie gegenwärtige Zeit ist um mehr als 80 Tausend Menschen gestiegen. Das intensivste Wachstum der Geburtenrate fand im Zeitraum von 2004 bis 2011 statt. Der Pressedienst des Bürgermeisteramtes weist darauf hin, dass die positive demografische Dynamik im Ural-Distrikt darauf hindeutet, dass die Bewohner ihrer Zukunft zuversichtlich sind.

Noch vor einem halben Jahrhundert über Swerdlowsk oder "UralMash"sehr wenige Menschen wussten, aber heute die Größe der Bevölkerung von Jekaterinburg und eine gut entwickelte Industrie haben die Stadt nicht nur in Russland, sondern auf der ganzen Welt berühmt gemacht.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu