/ / Struktur der Kehle und ihrer Eigenschaften

Die Struktur des Halses und seine Eigenschaften

In der Struktur des menschlichen Körpers,in dem sich die Teile verschiedener physiologischer Systeme befinden, vereint durch gemeinsame anatomische und physiologische Merkmale. Dazu gehört zum Beispiel der Hals - der Bereich, in dem Elemente von zwei Systemen sind - respiratorisch und verdauungsfördernd. Die Struktur des Rachens einer Person sowie die Funktionen seiner Abteilungen werden in diesem Artikel untersucht.

Anatomische Merkmale des Rachens

Die Struktur der menschlichen Kehle, deren Diagramm gegeben istunten, zeigt einen Bereich an, der mit zwei Hohlräumen beginnt: nasal und oral, und endet jeweils mit der Luftröhre und Speiseröhre. Daher wird ein Teil des Rachens, der mit dem Verdauungssystem zusammenhängt, Rachen genannt, dh der Pharynx, und der andere, der ein Element des Atmungssystems ist, Larynx (Larynx) genannt. Rachen ist eine Grenzregion zwischen der Mundhöhle und der Speiseröhre. Durch die Zähne zerriebene Nahrung, die mit Speichel befeuchtet und durch die Wirkung ihrer Enzyme teilweise zersetzt wird, fällt auf die Zungenwurzel. Die Reizung seiner Rezeptoren verursacht eine reflexartige Kontraktion der Muskeln des weichen Gaumens, was zum Verschluss des Eingangs zur Nasenhöhle führt. Gleichzeitig wird der Kehlkopfeingang durch die Epiglottis blockiert.

Hals Struktur

Die Kompression der Rachenmuskeln drückt den Nahrungsklumpen hineinSpeiseröhre, die, wellig schneiden, es in den Magen bewegt. Der Pharynx oder Larynx ist, wie schon gesagt wurde, ein Teil des Atmungssystems. Es nimmt Luft aus der Nasenhöhle, dem Nasopharynx und dem Oropharynx auf, während es Staubpartikel teilweise erwärmt und reinigt. Im Kehlkopf, bestehend aus gepaartem und ungepaartem Knorpel, mit einer hyalinen Basis, gibt es zwei elastische Fasern - die Stimmbänder, zwischen denen sich eine Stimmlücke befindet. Der untere Teil des Larynx geht in die Luftröhre über. Seine vordere Wand wird von knorpeligen Halbringen gebildet, die es dem Atmungsschlauch nicht erlauben, seinen Durchmesser zu verringern. Die hintere Wand der Luftröhre besteht aus glatten Muskeln. Die Luft aus der Luftröhre dringt ungehindert in die Bronchien und von dort in die Lunge.

Die Barrierefunktion von Mandeln

Studieren wir die Struktur der Kehle einer Person, lassen Sie uns weitermachenCluster von lymphatischen Gewebe, genannt Minadalinen. Sie werden durch eine spezielle histologische Struktur gebildet - das im Stroma verstreute Parenchym, das aus Bindegewebe besteht. In den Mandeln ist die Bildung von Lymphozyten - die wichtigsten immunbildenden Elemente der Abwehr des Körpers gegen Krankheitserreger. Dieser Vorgang wird Lymphopoese genannt. Betrachtet man die anatomische Struktur des Rachens einer Person, deren Mandeln sich in die Gaumenfalten, Sublingual und Pharyngeal differenzieren, kamen die Wissenschaftler zu dem Schluss, dass diese Anordnung auf ihre Barrierefunktion hinweist.

Hals Struktur von menschlichen Mandeln

Außerdem ist es in der Laryngologie üblich, darüber zu sprechenlymphoepithelial Ring, in der Schleimhaut an der Grenze des Mundes und des Rachens - der Pirogov-Valdeier-Ring. In der Immunologie wird die Amygdala das periphere Organ der Immunität genannt. Sie umgeben das Vestibulum der Luftröhre und der Speiseröhre und schützen das Atmungs- und Verdauungssystem vor dem Eindringen pathogener Mikroflora. Die anatomische und physiologische Struktur des menschlichen Rachens, dessen Lymphknoten Schutz und eine Barriere gegen den schädlichen Einfluss der äußeren Umgebung bieten, wird unvollständig sein, wenn wir nicht auf solchen Strukturen der Mandeln wie Lakunen verweilen.

Spezifische Funktionen von Lakunen

Dies sind die Orte der Lymphknoten, die die ersten sindnehmen Sie die Auswirkungen von Staphylokokken oder Streptokokken-Infektionen, die in den Mund fallen. Eine große Anzahl von Lymphozyten entgiften und verdauen Bakterien und sterben dabei ab.

menschliche Kehlstruktur

Cluster dead Lymphoidzellen in Lakunen eitrige bildet Stopfen, was anzeigt, Entzündungsprozess in Reaktion auf das Eindringen der Infektion in den Körper entstehen.

Larinks Stimme artige Körper

Zuvor haben wir bereits zwei wichtige Funktionen betrachtetLarynx: es ist in der Atmung beteiligt ist, und der Schutz (zur Zeit die Epiglottis des Schluckens des Eintritt von Nahrungsmitteln in den Larynx verschließt, wodurch ein Eindringen von Feststoffen in die Luftröhre und das Auftreten von Ersticken verhindert). Es ist ein weiteres Merkmal des Rachens, die wir definieren, weiterhin die Struktur der menschlichen Kehle zu studieren. Es handelt sich eine solche Eigenschaft des Körpers, wie die Fähigkeit, die Produktion und Sprache zu klingen. Es sei daran erinnert, dass der Larynx aus Knorpel besteht.

Kehlstruktur von menschlichen Lymphknoten

Zwischen den arytenoid Knorpeln, die Anhänge haben,Es gibt Stimmbänder - zwei sehr flexible und federnde Fasern. Im Moment der Stille divergieren die Stimmbänder und zwischen ihnen ist deutlich eine Stimmlücke zu sehen, die wie ein gleichschenkliges Dreieck aussieht. Während des Singens oder Sprechens sind die Stimmbänder geschlossen und die Luft, die zum Zeitpunkt des Ausatmens aus den Lungen aufsteigt, verursacht ihre rhythmischen Schwingungen, die von uns als Töne wahrgenommen werden. Modulation der Töne tritt aufgrund von Veränderungen in der Position der Zunge, Lippen, Wangen, Kiefer.

Geschlechtsunterschied in der Struktur des Halses

Es gibt mehrere anatomische und physiologischeMerkmale der Struktur der Kehle einer Person, die mit Sex verbunden ist. Bei Männern im Larynx verbindet sich der Knorpel im vorderen oberen Teil des Kehlkopfes und bildet eine Protuberanz - Adamsapfel oder Adamsapfel.

Struktur der Kehle einer Person und Bänder

Bei Frauen der Winkel der Verbindung von Teilen des Schildknorpelsmehr und visuell kann eine solche Leiste nicht erkannt werden. Es gibt auch einen Unterschied in der Struktur der Stimmbänder. Bei Männern sind sie länger und dicker und die Stimme selbst ist niedrig. Bei Frauen sind die Stimmbänder dünner und kürzer, ihre Stimme ist höher und heller.

In diesem Artikel wurden anatomische und physiologische Aspekte der Struktur des menschlichen Rachens untersucht.

In Verbindung stehende Nachrichten


Kommentare (0)

Fügen Sie einen Kommentar hinzu